12 verschiedene Techniken zum Bemalen großartiger Keramik

Töpfern erfordert die volle Kunst Ihres nachdenklichen reaktiven Verstandes. Von der Formgebung des Tons bis hin zu seinem repräsentativen Aussehen erfordert alles die kreative Fähigkeit Ihres Geistes. Die Töpferkunst hat aufgrund ihrer Form und ihres Designs an Popularität gewonnen.

Eine andere Sache, die die meisten Kunstliebhaber anzieht, ist die Art und Weise, wie das Keramikstück bemalt ist. Die meisten der legendären Töpferarbeiten auf der ganzen Welt haben eine einzigartige Art der Bemalung, die diesen Stücken eine weitere Ebene an Charme verliehen hat, was der Hauptgrund für ihren Ruhm ist.

Um die unvergleichliche Schönheit Ihres Keramikstücks zur Geltung zu bringen, spielt die richtige Bemalung eine entscheidende Rolle. Es gibt viele Töpfer-Maltechniken, die die Töpfer verwenden, um jedes Mal ein Meisterwerk zu schaffen. Es gibt jedoch keine festen Regeln für das Bemalen von Keramik. Alles, was Sie tun müssen, ist zu experimentieren und den richtigen Weg zu finden, um Ihrer Kreation mehr Charme zu verleihen.

Wenn Sie ein Anfänger sind, der nach guten Ideen sucht, um Ihre Töpferwaren effektiv zu bemalen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Hier besprechen wir die verschiedenen Möglichkeiten, Keramik zu bemalen, die Sie anwenden können, um Ihre Fähigkeiten einer faszinierenden Malfähigkeit zuzuschreiben.

1. Acrylfarbe:

Das Malen mit Acrylfarben ist eine viel schönere Art, Ihrem Keramikstück etwas mehr Farbe zu verleihen. Acrylfarben gibt es in einer Vielzahl von Optionen, die Ihnen Zugang zu einer Vielzahl von Farben geben. Diese Art von Farbe liegt in flüssiger Form vor, die Sie einfach mit einem Pinsel auftragen können.

Die aufregendste Tatsache ist, dass Sie Tausende von Farbtönen durch die Technik des Mischens und Mischens erstellen können. Wenn Sie sich für ein Keramikstück entscheiden, das nicht so funktional ist, oder Sie es zu Dekorationszwecken verwenden möchten, ist Acrylfarbe möglicherweise die beste Option für Sie.

Verwenden Sie Acrylfarbe, um interessante und schöne Motive oder Designs auf Ihrem Keramikstück zu erstellen, um einen farbenfrohen und stilvollen Look zu erzielen.

Nachfolgend haben wir einige Arten von Acrylfarben aufgelistet, die Sie ausprobieren können.

Arten von Acrylfarben

Wie kommen sie rein?

Gläser mit Acrylfarbe
Sie kommen in kleinen Acrylfarbentöpfen, die mit flüssigen Farben gefüllt sind.
Acrylröhren
Diese Farben gibt es in Form von Tuben, die mit cremigen Farben gefüllt sind, die Sie vor dem Auftragen mit Wasser mischen müssen.
Acrylstifte
Acrylstifte ähneln im Aussehen Skizzenstiften. Sie können sie verwenden, um kleine Details auf Ihr Glas zu malen, indem Sie es wie einen Stift halten.

2. Mandala-Malerei:

Mandala ist eine einzigartige Maltechnik, die aufgrund ihrer detaillierten Erscheinung durch komplizierte Designs viel Popularität erlangt hat. Die Wahl einer Mandala-Maltechnik zum Dekorieren Ihrer Töpferwaren ist der beste Weg, um die traditionelle asiatische Malkultur hervorzuheben.

Wenden Sie dieses Gemälde stilvoller an, um einen auffälligen Look hervorzuheben. Verwenden Sie verschiedene Farben, um schöne und attraktive Mandalas auf Ihrer Keramikoberfläche zu erstellen. Sie können die Tupfentechnik symmetrisch verwenden, um schöne Muster zu erstellen.

Sie können eine Vielzahl von Farben auswählen, um ein Mandala-Kunstwerk zu erstellen, oder Farbblockierung auf denselben farbigen Hintergrund anwenden. Moderne Töpfer verwenden verschiedene Farben wie Acrylfarbe, Skizzenstifte und andere Werkzeuge, um solch schöne Mandalas zu erstellen.

Es wird auch zu einer nützlichen Keramik-Designtechnik, um Ihren Stress abzubauen. Wenn Sie leidenschaftlich gerne malen und sich langweilen, schnappen Sie sich eine Farbe und fangen Sie an, Mandalas auf der Keramikoberfläche zu malen, um einen erstaunlichen und einzigartigen Look zu schaffen.

3. Wählen Sie einfache und kreative Pinselstriche:

Wenn Sie ein paar zufällige Pinselstriche auf Ihr wertvollstes Keramikstück auftragen, erhalten Sie ein ganz anderes und kreatives Aussehen. Es ist nicht notwendig, der Grammatik der Malerei zu folgen.

Manchmal liegt Schönheit in Unvollkommenheiten. Und Pinsel sind genau die richtige Ausrüstung, um solch unvollkommen perfekte Designs auf Ihrem Keramikstück zu erstellen.

  Die Top 3 Low-Fire-Glasur-Rezepte

Alles, was Sie tun müssen, ist, zufällige Pinsel unterschiedlicher Größe zu nehmen und mehrere Farben zu verwenden, um zufällige Striche zu erstellen. Es würde besser aussehen, wenn Sie es auf hellen Oberflächen tun. Dazu können Sie eine Schicht helle Farbe auf die Keramikoberfläche auftragen und diese dann einige Zeit trocknen lassen. Wenden Sie jetzt diese zufälligen multidirektionalen Pinselstriche an, um Ihrer Keramik ein unglaublich schönes und außergewöhnliches Aussehen zu verleihen.

Im Folgenden sind die Arten von Pinseln aufgeführt, die Sie auswählen können.

Arten von Bürsten

Wie sehen sie aus?

Runden
Es kommt mit runden Borsten und spitzen Enden.
Spitz rund
Mit einer runden, schmaleren Spitze hat diese Art von Pinsel ein spitzes Ende.
Eben
Diese Arten von Bürsten haben quadratische und flache Enden mit mittellangen bis langen Borsten.
Hell
Diese haben flache Ränder mit nach innen gebogenen Spitzen mit kurzen Haaren.
Haselnuss
Diese flache und ovale Bürste hat mittlere bis lange Borsten.
Ventilator
Diese Arten von Bürsten haben flache Borsten mit runden Abständen.

4. Setzen Sie etwas Splatter ein, um es schöner zu machen:

Das Bemalen Ihres Topfes ist überhaupt keine hektische Arbeit, wenn Sie wissen, wie man es richtig und kreativ macht. Und Spritzen ist eine dieser einfachen und kostengünstigen Techniken, die viel Zeit sparen und gleichzeitig eine einzigartige Art der Bemalung Ihrer Keramik hervorbringen.

Und Spritzer wirken auf großartige Weise, um ein künstlerisches und anmutiges Aussehen zu schaffen, indem sie der Topfoberfläche eine erhabene Dekoration verleihen. Nehmen Sie Pinsel oder Zahnbürsten und tränken Sie sie mit flüssigen Farben und spritzen Sie sie zufällig, indem Sie darüber flattern.

Sie können auch mehrere Bereiche mit Klebeband abdecken, um zu verhindern, dass diese Bereiche fleckig werden. Wenden Sie danach die Splatter-Techniken richtig an und entfernen Sie dann das Klebeband, um ein gut verarbeitetes Aussehen zu erhalten.

5. Schnüren Sie sich!

Wussten Sie, dass Spitze Ihr bester Begleiter beim Dekorieren von Töpferwaren sein kann, abgesehen davon, dass sie zum Nähen von Kleidungsstücken verwendet wird? Ja, Sie haben richtig gelesen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Spitze, um ein beeindruckendes und zeitsparendes Design auf der Oberfläche Ihres Topfes zu erstellen.

Wie wir alle wissen, haben Spitzen ein sehr dekoratives Profil mit einem transparenten Design, und wir werden ihre Transparenz verwenden, um die Keramikstücke zu bemalen. Wickeln Sie zuerst die Spitze mit Klebeband oder Klebeband um Ihren Topf. Tragen Sie als Nächstes etwas Farbe und Farbe auf die mit Spitze umwickelte Keramikoberfläche auf. Die Farbe bleibt an den kahlen Stellen haften, während die bedeckten Stellen ungefärbt bleiben. Sobald die Farbe trocken ist, ziehen Sie die Spitzenfolie ab, um ein wunderschönes Aussehen zu erhalten.

6. Sie können auch ein Porträt aufnehmen:

Unter allen Maltechniken nimmt das Porträt einen besonderen Platz ein. Es gibt keine festen Regeln für das Bemalen Ihrer Töpferwaren. Die Entscheidung für ein Porträt auf Ihrer Topfoberfläche ist also eine sehr ungewöhnliche, aber kreative Töpfer-Maltechnik.

Tanken Sie neue Energie mit den besten Porträtideen, die Sie schon so lange machen wollten. Und dann probieren Sie ein Stück Keramik aus. Ob das Gesicht Ihres Idols oder ein ganz persönliches Porträt, das für Sie eine besondere Bedeutung hat, alles wird ein Kassenschlager für Ihre Keramikdekoration.

Verwenden Sie einen helleren Hintergrund und malen Sie Porträts mit schwarzer Farbe, um ein stilvolles und klares Aussehen zu erhalten. Das wird sicher anders aussehen. Egal, ob Sie es bemalen, um es zu verschenken oder es für sich selbst behalten möchten, es ist eine wirklich kreative Idee, Ihrem Glas eine bessere Ästhetik zu verleihen.

7. Was ist mit flüssiger Kunst?

Flüssige Kunst kann eine bemerkenswerte Möglichkeit sein, Ihre Keramik zu bemalen. Wenn Sie Ästhetik mögen, kann Fluid Art eine einfache Option für Sie sein, die Sie ausprobieren können. Fluid Art schafft interessante ungewöhnliche Designs mit fließenden Farben.

  S&E Teacher's Edition 42-teiliges Töpfer- und Tonskulptur-Werkzeugset: Vollständige Rezension

Wählen Sie eine Farbe aus, mit der Sie den Look erstellen möchten. Mischen Sie die Farben mit ausreichend Wasser, um eine glatte Farbe zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Farbe und das Wasser zu gleichen Teilen einarbeiten. Rühren Sie die Mischung gut um und gießen Sie eine Farbe über die andere. Mischen Sie nicht die verschiedenen Farben.

Sie können weitere Farben hinzufügen, um der Farbe weitere Schichten hinzuzufügen. Stellen Sie sicher, dass die Farben in keiner Weise gemischt werden. Nehmen Sie den mit Farbe gefüllten Behälter und gießen Sie ihn vorsichtig über Ihr Keramikstück, während Sie ihn in die richtige Richtung neigen. Drehen Sie das Keramikstück um die Achse, um den gesamten Topf mit Farben zu bedecken.

Wenn Sie mit dem Gießen der Farbe fertig sind, wirbeln Sie die Farben über den gesamten Keramikkörper, um die schönen bunten Schichten zu verteilen und ein glattes, marmorähnliches Aussehen zu erzeugen. Wenn Sie die gesamte Oberfläche bedeckt haben, lassen Sie die überschüssige Farbe von der Keramik abtropfen. Wischen Sie die überschüssige Farbe ab, um sie störungsfrei und sauber zu halten.

8. Geometrische Formen können eine gute Idee sein:

Geometrische Muster haben ihren eigenen schönen Ansatz, um jedes Mal etwas Stilvolles und Schönes zu schaffen. Mehrere geometrische Formen, die auf Ihr Keramikstück gemalt sind, lassen es anders und doch schön aussehen.

Es kann eine schwierige Aufgabe sein, ordentliche und saubere geometrische Muster mit feinen, geraden Linien zu erstellen, ohne Fehler zu machen. Wenn Sie es jedoch geschickt anstellen, wird Ihre Arbeit viel einfacher. Verwenden Sie die Tape-Masking-Technik, um Ihrem Topf ein stilvolles und aufgeräumtes Aussehen zu verleihen.

Kleben Sie die Klebebänder in mehrere Richtungen, um eine saubere Lücke innerhalb der geometrischen Muster zu schaffen. Wenn Sie die Bänder gleichmäßig verklebt haben, füllen Sie die Lücken mit verschiedenen Farben. Sie können eine Farbe verwenden, um die Lücken zu füllen. Die Verwendung verschiedener Farbarten sorgt jedoch immer für eine lebendige und leuchtende Optik.

Tragen Sie die Farbe gleichmäßig in die Zwischenräume auf und lassen Sie diese einige Zeit trocknen. Sobald das Glas vollständig trocken ist, ziehen Sie die Klebebandmasken vorsichtig ab, um die schönen, modernen und eleganten geometrischen Designs auf der Oberfläche ohne Probleme zu sehen.

9. Nimm einen Schwamm und färbe ihn:

Schwamm deine Töpferwaren kann eine ziemlich interessante Art zu malen sein. Außerdem könnte nichts einfacher sein als die Schwammmaltechnik. Schwämme haben eine sehr raue Oberfläche, was ein anderes und staubiges Aussehen ergibt, wenn Sie damit auf einem Topf malen.

Nehmen Sie verschiedene Farben und tupfen Sie sie vorsichtig auf die Keramikoberfläche. Das Malen mit einem Schwamm gibt Ihnen die beste Abdeckung in der Nähe der Grate, indem Sie die Farbe in verschiedenen Richtungen auftragen, um sie gut zu färben.

Egal, ob Sie eine Farbe oder mehrere Farben verwenden, um Ihr Keramikstück zu bemalen, es wird ein sehr süßes Aussehen mit einer einzigartigen und unterschiedlichen Textur erzeugen. Probieren Sie es aus, um mehr Abwechslung in Ihre Arbeit zu bringen.

10. Verglasen Sie es!

Glasur ist eine gängige Methode, um Ihre Keramikobjekte zu dekorieren. Die meisten traditionellen Töpferdekorationsmethoden verwenden die Glasurtechnik, um dem Topf ein kompliziertes und exklusiv schönes Aussehen zu verleihen.

Im Gegensatz zu anderen Farben verleihen Glasuren Ihrer Keramik ein farbenfrohes Aussehen und verleihen ihr viele weitere Eigenschaften. Wenn Sie sich für eine Glasur entscheiden, sorgen Sie dafür, dass Ihre Töpferwaren oder Keramik haltbarer und wasserfester werden. Es fügt dem Keramikkörper auch eine zusätzliche Beschichtung hinzu, verstopft die Poren des Topfes und macht ihn für die Verwendung geeignet.

  Kann man luftgetrockneten Ton auf einer Töpferscheibe verwenden?

Glasurtechniken und Rezepturen sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt über Tausende von Glasurmethoden, die Sie auswählen können, um sie auf die Keramik anzuwenden. Während Glasur keine Farbe ist, ist sie eine Mischung aus mehreren Zutaten, die auf die Keramik aufgetragen wird. Sobald der Topf nach dem Auftragen der Glasur gebrannt wird, bringt er verschiedene Farben, Schattierungen und Effekte hervor, die als zusätzliche natürliche Farbe für Ihren Topf wirken.

Verschiedene Glasurtechniken erzeugen mehrere Effekte, wie Glanz, Matt, Hochglanz usw. Sie müssen lediglich die richtigen Verbindungen auswählen, die den gewünschten Farbton und Effekt erzeugen. Es gibt auch transparente Überglasuren, mit denen Sie wunderschöne Glasuren auf Ihrer Keramikoberfläche erstellen können. Sie können die Keramik mit Ihrer bunten Lieblingsfarbe bemalen und mit einer transparenten Glasurmischung überziehen. Es schafft ein sehr einzigartiges und dauerhaftes Aussehen, nachdem der Topf gebrannt wurde.

Es ist die beliebteste und traditionellste Art der Keramikdekoration, daher ist es etwas schwierig und zeitaufwändig. Sie müssen eine Mischung mit den richtigen Zutaten herstellen und kontinuierlich schlagen, bis Sie eine cremige Konsistenz erhalten. Sie können die Mischung dann mit einem Pinsel auf die Keramikoberfläche auftragen. Sobald die Glasur trocken ist, müssen Sie sie brennen, damit sie dauerhaft auf dem Keramikkörper versiegelt wird.

Deshalb haben wir hier ein Beispielrezept für die Zubereitung Ihrer Töpferglasur bereitgestellt.

Zutaten

Anteil

Merlan
14,0 %
Natron Feldspat
47,0 %
Porzellanerde
5,0 %
Calciumboratfritte
16,0 %
Kieselsäure
18,0 %

11. Oxidflecken zum Färben der Töpfe:

Oxidflecken sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Keramikstücke zu färben. Mit den Oxidflecken können Sie ganz einfach glatte Linien auf einer Keramikoberfläche erzeugen und größere Flächen abdecken.

Die Oxidbeizen sind in handelsüblichen Formen erhältlich, mit denen Sie die Töpfe färben können.

Diese Beize verwendet frittierte Materialien, um starke und sichere Farben zu erzeugen, die relativ einfach zu verwenden und aufzutragen sind. Sie können diese Oxide in Ihre Glasurmischung mischen, um Ihrem Topf ein einzigartiges Aussehen zu verleihen.

Einige Oxide können sich je nach den zu ihrer Herstellung verwendeten Elementen dramatisch verändern. Achten Sie auf die erscheinenden Farben, die einer bestimmten Art von Oxid entsprechen, und verwenden Sie sie, um Ihr Keramikstück entsprechend einzufärben.

12. Verwenden Sie etwas Sprühfarbe:

Sprühfarbe kann eine effektive Möglichkeit sein, dein Keramikstück zu bemalen, wenn du vorhast, eine große Fläche zu bedecken. Sprühfarben sind einfach zu verwenden und leicht erhältlich, sodass Sie schnell ein schönes, aber schönes Design auf dem Glas erstellen können. Es gibt mehrere Sprühfarben, die Sie für eine schnelle Abdeckung auswählen können.

Obwohl der Vorgang etwas knifflig ist, können Sie ihn mit einigen cleveren Techniken leicht bewerkstelligen. Um es ordentlich und sauber zu machen, müssen Sie die Stellen mit Klebeband abdecken, an denen Sie keine Flecken haben möchten.

Nachdem Sie das Klebeband auf alle Bereiche aufgetragen haben, die Sie nicht färben möchten, sprühen Sie die Farbe mit einer Sprühflasche gleichmäßig auf die Oberfläche. Warten Sie einige Zeit, bis die Farbe getrocknet ist, und entfernen Sie die Klebebänder, um ein perfekt gestaltetes Aussehen für Ihr Keramikstück zu erhalten. Sie können verwenden Rust-Oleum 249090 Painter’s Touch 2X Ultra Cover um Ihrem Topf ein schönes und glattes Finish zu verleihen.

Fazit:

Aus diesem Grund haben wir mehrere Möglichkeiten zum Bemalen von Keramik besprochen, die Sie für eine einfache und schnelle Dekoration Ihres Topfes auswählen können. Beim Dekorieren Ihres Keramikstücks geht es darum, mit verschiedenen Malstilen und -techniken zu experimentieren. Wenn Sie weitere Malmethoden kennen, können Sie diese leicht anwenden, um einen beeindruckenden und atemberaubenden Look zu erzielen. Lassen Sie Ihrer inneren Kreativität freien Lauf und erkunden Sie die verschiedenen Möglichkeiten, Kunst auszudrücken. Bemalen Sie die Töpferwaren majestätisch, um andere verrückt zu machen und Ihre Fähigkeiten zu schätzen.

Fröhliches Bildhauen!