Die 5 besten Steine ​​für die Felsmalerei (+ Wo sie zu finden sind)

Steine ​​zum Bemalen zu finden, kann schwieriger sein, als es aussieht. Es gibt bestimmte Eigenschaften, auf die Sie achten sollten, damit sich die Steine ​​gut als Maluntergrund eignen.

Also, was sind die besten Steine ​​für die Felsmalerei? Die besten Steine ​​für die Felsmalerei sind relativ flach, haben eine glatte Oberfläche, weisen minimale Lochfraß- oder Absplitterungen auf und haben eine hellere Farbe.

Alle oben genannten Eigenschaften machen Steine ​​ideal zum Bemalen. Sie können Steine, die dieser Beschreibung entsprechen, online oder in der Natur finden, je nachdem, was für Sie am einfachsten ist. Schauen Sie sich unseren Leitfaden unten an, um die besten Steine ​​​​für die Felsmalerei zu finden.

Die besten Arten von Steinen zum Malen

Bevor wir uns mit den folgenden Eigenschaften befassen, ist es wichtig zu beachten, dass kein Stein jemals perfekt sein wird.

Felsen sind ein natürliches Objekt, das im Wald, am Strand, in einem Fluss und an anderen Orten in der Natur zu finden ist. Sie werden niemals perfekt glatt oder flach oder leicht sein.

Die folgenden Eigenschaften sind als eine Art Leitfaden für das allgemeine Erscheinungsbild des Felsens gedacht.

Während es ideal sein kann, einen Stein mit minimaler Lochfraßbildung oder Absplitterung oder einer glatten Oberfläche zu haben, werden Sie feststellen, dass die meisten Steine ​​zumindest etwas Lochfraß, Abplatzungen und Rauhigkeit auf der Oberfläche aufweisen.

Dies ist zu erwarten, und diese Felsen sollten immer noch als gute Kandidaten für die Bemalung angesehen werden.

Recht

Bemalte Steine ​​haben im Allgemeinen eine Art Bild darauf, vielleicht eine Frucht oder ein Gemüse, vielleicht ein Tier, oder es ist ein Wort oder ein Satz darauf geschrieben.

Was auch immer Sie auf Ihren Stein malen, es ist wichtig, dass der Stein zumindest eine Art flache Oberfläche hat, auf der Sie arbeiten können.

Es ist normal zu erwarten, dass der Stein im Allgemeinen rund ist, aber Sie sollten nach einem mit einer flacheren Oberfläche auf mindestens einer Seite suchen, anstatt nach einem, der eher wie eine perfekte Kugel geformt ist.

Eine flache Oberfläche bietet Ihnen Platz zum Malen, sodass Sie Ihr Bild oder Ihren Satz einfach hinzufügen können, anstatt zu versuchen, auf einer vollständig runden Oberfläche zu arbeiten.

Sanft

Auch wenn die meisten Steine ​​nicht perfekt glatt sind, funktioniert es besser, wenn du einen Stein hast, der mindestens eine halbglatte Oberfläche hat. Es ist normal, dass es sich etwas rau anfühlt, aber im Allgemeinen sollte es sich glatt anfühlen, wenn Sie mit den Fingern darüber streichen.

  Stickerei-Geschenkideen (ultimative Liste)

Diese Glätte trägt dazu bei, dass die Farbe die Felsoberfläche vollständiger bedeckt, und trägt auch dazu bei, dass sich das Bild deutlicher abhebt.

Wenn der Stein zu rau ist, kann es schwierig sein, das Bild oder den Satz, den du in den Stein gemalt hast, zu erkennen.

Minimale Lochfraß oder Chips

Felsen kommen aus der Natur, daher macht es Sinn, dass sie mit der Zeit etwas beschädigt werden und hier und da ein paar Absplitterungen haben. Bei Steinen, die sich gut zum Bemalen eignen, sollten Sie versuchen, welche mit minimalen Absplitterungen oder Lochfraß in der Oberfläche zu finden.

Pitting beschreibt die Stellen in der Felsoberfläche, die im Vergleich zum Rest der flachen Oberfläche eine größere Vertiefung oder Delle aufweisen können.

Pitting und Chips können es schwierig machen, das Bild oder den Satz zu erreichen, den Sie erstellen möchten. Es kann das Bild verzerren oder die Unterscheidung der Buchstaben erschweren.

Es ist am besten, Steine ​​mit minimalen Löchern oder Abplatzungen in der Oberfläche zu finden, falls vorhanden.

Helle Farbe

Wenn du den Stein darunter komplett verstecken und mit deinem neu gemalten Bild bedecken möchtest, hast du es mit Steinen, die eine hellere Farbe haben, leichter.

Je dunkler die Farbe des Felsens ist, desto mehr Farbschichten benötigen Sie, damit Ihre Farben und Bilder gesättigter und hervorstechender erscheinen.

Wenn der Stein, den du malst, anfangs bereits heller ist, musst du nicht so viele Farbschichten auftragen, um dunkle, satte Farben zu erhalten.

Die besten Steine ​​für Felskunst

1. YEAHOME River Rocks zum Bemalen

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Diese Packung mit 20 Flusssteinen von YEAHOME wird auf eine Größe von etwa 2-3 Zoll geschätzt, was laut Kunden eine genaue Beschreibung dessen ist, was Sie erhalten.

Sie variieren in verschiedenen Farben und Formen, obwohl sie normalerweise eine mittlere Farbe und eine runde Form mit einer flachen Oberfläche haben.

Während die Größe 2-3 Zoll beträgt, ist dies nur eine Schätzung und die Größe kann je nach Stein variieren.

  Tempera vs. Acrylfarbe

Die Oberfläche ist glatt, unpoliert und bereit zum Lackieren.

2. 10 extra große Flusssteine ​​zum Bemalen

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Wenn Sie nach größeren Steinen suchen, empfehlen wir diese Packung mit 10 extra großen Steinen von PENXUA.

Diese Felsen werden auf eine Größe von etwa 3,3 bis 4,7 Zoll geschätzt, obwohl die genaue Größe variieren kann.

Dies gilt als größerer Stein zum Bemalen, wodurch Sie eine größere, flache Oberfläche zum Bemalen erhalten.

Diese Felsen variieren in der Farbe von dunkel bis hell, also seien Sie darauf vorbereitet, je nach den Steinen, die Sie erhalten, ein paar weitere Farbschichten aufzutragen.

Die gute Nachricht ist, dass sie eine glatte, unpolierte Oberfläche haben, sodass Sie problemlos damit malen können.

3. BigOtters bemalen Steine

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Wenn Sie sich weniger Gedanken über Größe und Form machen und sich mehr auf helle Steine ​​konzentrieren, dann ist diese Packung mit 25 Steinen von BigOtters perfekt für Sie.

Diese Felsen werden auf eine Größe von etwa 2-3 Zoll geschätzt. Sie variieren auch in ihrer Form, wobei einige runder sind als andere, obwohl alle eine geeignete flache Oberfläche zum Bemalen haben.

Das Schöne an diesen Felsen ist, dass sie alle einen sehr hellen Grauton haben, der fast weiß erscheint.

Seine Leichtigkeit macht es einfach, mit nur wenigen Farbschichten zu streichen.

4. Hogardeck 20 STK River Rocks zum Bemalen

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Eine weitere großartige Option ist dieses Set aus 20 Flusssteinen zum Bemalen von Hogardeck.

Diese Felsen haben eine Größe von etwa 2-3 Zoll. Sie haben im Allgemeinen eine glatte Oberfläche, obwohl mit etwas Lochfraß zu rechnen ist.

Sie haben unterschiedliche Formen, wobei einige Felsen runder und andere länglicher sind. Die einzige Konsistenz ist, dass sie alle eine große flache Oberfläche zum Malen haben.

Sie können auch verschiedene Farben haben, manche heller und manche dunkler.

Im Allgemeinen ist dies eine große Auswahl an Steinen zum Bemalen, die zu vielen verschiedenen Malstilen passen.

5. Lifetop 24 STÜCKE Malsteine

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Die letzte Option ist dieses 24er-Pack Steine ​​von Lifetop. Diese Felsen sind auch etwa 2-3 Zoll groß, können aber etwas größer oder kleiner sein.

  Was ist Doodle-Art?

Sie haben eine glatte, flache Oberfläche zum einfachen Bemalen und sind normalerweise mittelgrau, obwohl Sie je nach Charge etwas dunkler oder heller sehen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie zwar auch die 10er-Packung und die 120er-Packung sehen, die Kunden aber beides nicht empfehlen. Die beste Wahl dieser Marke ist das 24er-Pack.

Kunden haben kommentiert, dass die Packung mit 120 Steinen zu klein ist, um sie zu bemalen, und die größere Packung mit 10 Stück ist kein gutes Geschäft für das Geld, das Sie bezahlen, und die Steine, die Sie erhalten.

Wo findet man Steine ​​zum Bemalen?

Für manche Leute mag es albern erscheinen, Steine ​​online zu kaufen, wenn Steine ​​in natürlichen Landschaften verstreut sind.

Wenn Sie Ihre Steine ​​lieber kostenlos in freier Wildbahn finden möchten, gibt es ein paar großartige Orte, an denen Sie nachsehen können, aber es ist wichtig, zuerst Ihre örtlichen Gesetze zu überprüfen.

Einige Bundesstaaten oder Provinzen haben möglicherweise Gesetze gegen die Entnahme von Steinen aus öffentlichen Parks und Gebieten. Es ist illegal, Steine ​​aus Nationalparks im ganzen Land zu bringen.

Berücksichtigen Sie diese Gesetze und Einschränkungen, wenn Sie auswählen, wo Sie auf Steinjagd gehen möchten. Solange Sie sich nicht in einem Nationalpark befinden und keine lokalen Gesetze gegen die Aufbewahrung von Steinen gefunden haben, die Sie in der Natur gefunden haben, ist es an der Zeit, mit der Suche zu beginnen!

Die zwei besten Orte, um Steine ​​zu finden, sind in Flüssen oder an Stränden. Viele der oben erwähnten Gesteinspakete nennen sie „Flussgesteine“. Denn die zum Malen idealen Gesteine ​​findet man meist in Flüssen.

Sie lagen am Grund des Flusses und wurden mit der Zeit glatter, als das Wasser über sie floss. Diese Steine ​​sind ideal zum Bemalen.

Wenn du keine Flüsse in der Nähe hast, aber an einem Strand lebst, kannst du den Sand oder das Grasland in der Nähe nach Steinen durchsuchen. Steine ​​sind oft in der Nähe von oder in Gewässern zu finden, daher sind dies immer großartige Orte, um nach Steinen zum Bemalen zu suchen.

In Verbindung stehende Artikel

Beste Klebstoffe für Steine

Die besten Felsmalerei-Kits

Beste Marker für Felskunst