Die 9 besten Stickstoffstifte

Der erste Schritt jedes Stickprojekts besteht darin, Ihr Design zu markieren oder Ihr Muster auf Ihren Stoff zu übertragen, um die Platzierung der Stiche anzuzeigen. Aber nicht alle Textilstifte sind gleich – einige funktionieren besser als andere für jede spezifische Anwendung.

Welche Stickstifte sind die besten? Kreidemarker und wasserlöschbare Stifte sind großartig, wenn Sie vorhaben, Ihr Stickprojekt zu waschen. Andernfalls können Sie Ihr Projekt mit einem luft- oder wärmelöschbaren Stift markieren, um es leicht entfernen zu können.

Wenn Sie nach den besten Stoffmarkern zum Sticken suchen, lesen Sie weiter! Wir besprechen einige der besten verfügbaren Optionen und was sie von der Konkurrenz unterscheidet.

Arten von Stoffmarkerstiften

Es gibt eine Vielzahl von Stiften und Markern, mit denen Sie Ihr Muster auf dem Stoff markieren können, aber welcher ist der beste für Sie? Werfen wir zunächst einen Blick auf die verschiedenen Arten von Textilmarkern.

Kreidestifte

Kreidemarker sind bei Bastlern – nicht nur bei Stickern – aus gutem Grund beliebt – sie bieten eine klare, prägnante Möglichkeit, Muster auf Stoff zu markieren, ohne das Material zu beschädigen.

Kreidemarker lassen sich leicht mit einem feuchten Tuch oder Schwamm entfernen, oder Sie können Ihr fertiges Stickprojekt einfach in die Waschmaschine werfen, um die Markierungen spurlos zu entfernen.

Dadurch sind sie ideal zum Markieren von empfindlichen Stoffen wie Seide und Satin, aber sie können auf jeder Art von Stoff verwendet werden.

Außerdem gibt es Kreidemarker in einer Vielzahl von Farben, sodass Sie leicht einen finden können, der sich von Ihrem Stoff abhebt. Denken Sie daran, dass farbige Kreidemarker helle Stoffe verfärben können, daher bleiben die meisten Bastler bei weißen Kreidemarkern, obwohl Weiß auf helleren Stoffen schwer zu erkennen ist.

Ein weiterer Grund, warum manche Stickerinnen nicht gerne mit Kreidestiften arbeiten, ist, dass der Kern der Kreidestifte aus Kreide besteht, die leicht absplittern und zerbröckeln kann, was eine große Sauerei verursacht.

Kreideflecken auf Stoff können sich auch überall auf deinen Händen ablösen, während du an deinem Projekt arbeitest, was ebenfalls nicht ideal ist.

Wasserlöschbarer Marker

Wasserlöschbare Marker sind Verbesserungen gegenüber Kreidemarkern, da die Markierungen auch beim Waschen verschwinden, aber Sie leiden nicht unter den Kreidestreifen und dem Kreidestaub, die durch Kreidemarker entstehen.

Wasserlöschbare Stifte sind aus vielen anderen Gründen eine gute Option.

Erstens, wie der Name schon sagt, lassen sich die Markierungen leicht mit nur ein wenig Wasser entfernen. Dies ist nützlich, wenn Sie einen Fehler machen oder das Design mitten im Projekt ändern müssen – Sie können die Markierungen einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Sie können Ihr fertiges Projekt auch waschen, um die Markierungen zu entfernen.

Im Vergleich zu Kreidemarkern hinterlassen wasserlöschbare Stifte auch weniger Spuren und die Tinte verschmiert nicht auf dem Stoff.

Zweitens sind wasserlöschbare Stifte in feinen und ultrafeinen Spitzen erhältlich, sodass Sie die richtige Breite für Ihre Bedürfnisse auswählen können. Feine Spitzen eignen sich hervorragend zum Konturieren, während ultrafeine Spitzen perfekt für präzise Markierungen sind.

Drittens sind diese Stifte in einer Vielzahl von Farben erhältlich, sodass Sie diejenige auswählen können, die auf Ihrer Stofffarbe am einfachsten zu sehen ist. Denken Sie jedoch daran, dass die Tinte, da sie wasserlöslich ist, auf dunklen Stoffen immer noch ziemlich unsichtbar aussehen kann.

Eine Sache, die Sie über wasserlöschbare Stifte wissen sollten, ist, dass die Tinte wärmehärtbar ist, was bedeutet, dass wenn Sie Ihren Stoff bügeln, bevor die Flecken vollständig entfernt sind, die Flecken dauerhaft auf dem Stoff bleiben, was Sie definitiv nicht wollen!

Luftlöschbare Stifte

Air-Wipe-Stifte sind eine neue Ergänzung der Stickmarker-Familie und einige Stickerinnen verwenden sie, um kleine Muster zu markieren. Die Markierungen auf diesen Stiften verschwinden normalerweise innerhalb weniger Tage von selbst – was sie ideal macht, um kleine Muster auf Stoff zu übertragen.

  Kannst du abdichten?

Dies mag zwar recht bequem erscheinen, ein Nachteil von Air-Erase-Stiften besteht jedoch darin, dass die Markierungen manchmal zu schnell verschwinden. Wenn Sie an einem großen Projekt arbeiten, müssen Sie möglicherweise mehrmals anhalten und das Design neu markieren.

Darüber hinaus können auch Umweltfaktoren wie Feuchtigkeit beeinflussen, wie lange die Markierungen sichtbar bleiben. Wenn Sie Markierungen benötigen, die bis zum Abschluss Ihres großen Stickprojekts halten, ist ein Wasserlöschstift einfacher zu verwenden.

Erhitzen Sie löschbare Stifte

Hitzelöschbare Stifte sind eine neue Technologie, die zum Markieren von Stickmustern auf Stoffen nützlich sein kann. Die Tinte ist wärmeaktiviert, sodass sie mit einem Bügeleisen oder Fön leicht gelöscht werden kann.

Dadurch eignen sie sich ideal zum Markieren von Stickmustern, da Sie die Markierungen am Ende ganz einfach entfernen können, ohne Ihren Stoff zu waschen.

Die Stifte sind in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie die Farbe auswählen können, die am besten zu Ihrem Projekt passt. Wenn Sie jedoch dunkle Stoffe markieren, seien Sie gewarnt, dass die Tinte in hitzelöschbaren Stiften Ihren Stoff verschmutzen kann.

Hitzelöschbare Stiftmarker sind auch sehr empfindlich gegenüber Umgebungstemperatur, was bedeutet, dass die Tinte beim Erhitzen verschwinden kann, aber wieder erscheint, wenn die Temperatur wieder zu kalt wird, so dass die „Löschung“ definitiv nicht dauerhaft ist.

Auswahl eines Stoffstifttyps

Nachdem Sie sich mit den verschiedenen Arten von Stickstiften vertraut gemacht haben, kann es schwierig sein, sich zu entscheiden, welcher Stift für Ihr spezielles Projekt verwendet werden soll. Hier ist eine praktische Anleitung, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Stifts zum Markieren Ihres Musters hilft.

Welche Art von Stoff verwenden Sie?

Die meisten Stickprojekte werden mit einem gleichmäßig gewebten Baumwollstoff ausgeführt, der mit allen oben aufgeführten Stoffnadeln verwendet werden kann.

Wenn Sie jedoch mit einem besonders empfindlichen Stoff wie Seide oder Kunstseide arbeiten, vermeiden Sie am besten löschbare Wärmestifte, da der Wärmeentfernungsprozess Ihren Stoff beschädigen kann.

Wie groß ist dein Muster?

Wenn Sie an einem kleinen Muster arbeiten, das in ein paar Stunden fertiggestellt werden kann, ist ein Air-Erase-Stift definitiv der richtige Weg. Sie müssen sich keine Gedanken über zusätzliche Schritte machen, um die Markierungen zu entfernen, da sie nach etwa einem Tag von selbst verschwinden.

Wenn du jedoch an einem großen, komplizierten Muster arbeitest, ist es besser, einen Kreidemarker oder einen Wasserlöschstift zu verwenden, der dir hilft zu bestimmen, wann du das Muster entfernen musst.

Deckt Ihre Stickerei die gesamte Stoffoberfläche ab?

Einige Sticktechniken (z. B. Stanznadelstickerei) und Muster erzeugen Designs, die die gesamte Oberfläche des Stoffes mit Stichen bedecken.

Wenn das der Fall ist, müssen Sie sich nicht einmal um das Entfernen der Markierungen kümmern, da die Stiche sowieso alle Markierungen bedecken. Sie können einfach jeden Stoffmarkierstift verwenden, den Sie zur Hand haben, oder auch ein normaler Bleistift.

Können Sie Ihr fertiges Stickprojekt waschen?

Durch das Waschen Ihres Stickprojekts werden die meisten Markierungen von Kreidemarkern, wasserlöschbaren Stiften und sogar luftlöschbaren Stiften entfernt.

Einige Stickprojekte können jedoch überhaupt nicht gewaschen werden. Zum Beispiel wird Stanznadelstickerei kaum gewaschen, weil die Stiche (auch „Flor“ genannt) nach dem Waschen uneben oder locker werden.

Wenn Sie Ihr fertiges Projekt nicht waschen können, ist es besser, einen Luftlöschstift oder einen Wärmelöschstift zu verwenden, um die Flecken leichter zu entfernen.

Beste Stickstoffstifte

Du weißt schon, welchen Stoffmalstift du für dein nächstes Projekt verwenden möchtest? Sehen wir uns unten einige unserer Empfehlungen an.

  Kantenstich stricken (Ultimate Guide)

1. D&D Stoffmarker

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

D&D-Stoffmarker sind eine großartige Möglichkeit, Stoffe für Stickereien oder andere Nähprojekte vorübergehend zu markieren. Die Stifte hinterlassen Spuren, die innerhalb von 1-7 Tagen verschwinden oder mit Wasser ausgewaschen werden können.

Diese Stifte können sicher auf allen Stoffarten verwendet werden und die Tinte ist ungiftig und säurefrei. Dieses Set bietet Ihnen vier verschiedene Farben (weiß, lila, pink und blau), sodass Sie sie auf verschiedenfarbigen Stoffen verwenden oder sogar Ihr Muster zum einfachen Nähen farbcodieren können.

Egal, ob Sie eine Tischdecke besticken oder eine Steppdecke nähen, diese helfen Ihnen, schöne Markierungen zu machen, die so lange halten, wie Sie sie brauchen. Da die Tinte mit der Luft abwischbar ist, eignen sie sich am besten für kleine Projekte, die Sie in weniger als einem Tag erledigen können.

2. Dritz Dual Purpose Disappearing Ink

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Wenn Sie auf der Suche nach einem vielseitigen Textilstift sind, der alles kann, sind Sie beim Dritz Dual Purpose Disappearing Ink Pen genau richtig. Dieser Stift hat auf der einen Seite einen wasserlöslichen Stift (in Blau) und auf der anderen Seite einen Stift mit verschwindender Tinte (in Lila).

Die verschwindende Tinte verschwindet innerhalb von 24 Stunden und eignet sich daher ideal zum Übertragen von Mustermarkierungen und zum Zeichnen von Stickmustern auf Ihren Stoff, bevor Sie kleine Projekte nähen.

Wenn Sie möchten, dass die Markierungen etwas länger halten, können Sie die blaue Seite verwenden, um Markierungen zu machen, die bis zum Waschen Ihres Stoffes halten. Damit eignet er sich perfekt für größere Projekte, bei denen Sie die Marker für einige Tage (oder Wochen) benötigen.

Diese Vielseitigkeit macht diesen Stift für fast jedes Stickprojekt sehr nützlich. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Profi sind, dieser Stift ist ein Muss für jedes Stickset.

3. Klee wasserlöslicher Bleistift

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Die wasserlöslichen Bleistifte von Clover wurden speziell zum Markieren von Stickmustern entwickelt. Der Kern ist weich und erleichtert das Zeichnen präziser Muster und Markierungen auf Ihrem Stoff.

Sie haben auch eine Dicke, die leicht zu sehen ist, aber die Details Ihres Designs nicht verdeckt.

Wenn Sie mit dem Sticken fertig sind, lassen sich die Markierungen leicht mit einem feuchten Tuch oder sogar mit einer Wäsche entfernen. Dies ist das perfekte Werkzeug zum Nachzeichnen von Mustern auf Stoff.

Dieses Set enthält drei Buntstifte: Weiß, Blau und Pink, sodass Sie leicht einen finden können, der sich von Ihrem Stoff oder Farbcode für Ihr Design abhebt. Dies ist definitiv ein unverzichtbares Werkzeug zum Markieren von Stickdesigns.

4. Wasserlösliche Marker von LEONIS

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Die LEONIS Water Erasable Markers sind eine weitere großartige Möglichkeit, Stickmuster auf Stoff zu markieren.

Die Stifte haben eine blaue Tinte, die sowohl auf hellen als auch auf dunklen Stoffen gut zur Geltung kommt. Die Tinte lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch entfernen oder mit Wasser abwaschen, ohne Flecken oder Rückstände zu hinterlassen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für temporäre Markierungen macht.

Die Stifte haben eine scharfe, solide Spitze, mit der Sie präzise Linien zeichnen können, was sie ideal zum Markieren detaillierter und komplexer Designs macht.

Sie sind außerdem säurefrei und ungiftig, sodass Sie sie mit Zuversicht verwenden können. Diese Stecknadeln werden Ihnen sicher dabei helfen, wunderschöne Designs für Ihr nächstes Stickprojekt zu erstellen.

5. LEONIS Air löschbare Textmarker

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Wenn Sie nach einem handlichen Marker für ein kleines Stickprojekt suchen, sollten Sie einen LEONIS Air Erasable Marking Pen in Betracht ziehen.

  Die 5 besten Heißluftpistolen für Epoxidharz

Die Tinte in diesen Stiften verteilt sich je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb von 1-10 Tagen auf natürliche Weise in der Luft. Oder, wenn Sie es vorziehen, kann die Tinte einfach mit einem feuchten Tuch oder in der Waschmaschine entfernt werden.

In jedem Fall werden Sie mit diesen Stiften keine Probleme haben, Ihre Stickdesigns zu markieren. Und da die Tinte sowohl für natürliche als auch für synthetische Stoffe unbedenklich ist, können Sie sie auf einer Vielzahl von Stoffen verwenden.

Ähnlich wie die wasserabwischbaren Marker der gleichen Marke eignen sich diese Air-Erase-Stifte dank ihrer robusten Markerspitzen auch hervorragend zum Markieren kleiner, präziser Designs.

Die leuchtend rosa Tinte ist sowohl auf hellen als auch auf dunklen Hintergründen gut sichtbar und verschmiert nicht, wenn Sie die Markierungen löschen müssen.

6. Madam Sew Heat Erasable Textilmarker

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Diese durch Hitze löschbaren Textilmarker von Madam Sew sind ideal, wenn Sie nach einem genauen und einfach zu verwendenden Textilmarker für Ihre Stickprojekte suchen.

Diese Stifte haben extra feine 0,7-mm-Spitzen, mit denen Sie saubere, klare Markierungen auf Ihrem Stoff machen können. Die Geltinte fließt nahtlos aus den Spitzen der Marker, ohne Ihren Stoff zu verschmieren.

Das Beste daran ist, dass die Tinte verschwindet, wenn sie unter einem Bügeleisen erhitzt wird, sodass Sie die Markierungen leicht löschen können, ohne Ihr Projekt zu waschen.

Dieses Set enthält Gelstifte in vier Farben in Schwarz, Weiß, Blau und Rot, wodurch sie sich perfekt für fast jede Stofffarbe eignen. Sie können sie auch verwenden, um Ihr Design in verschiedenen Farben zu umranden, um das Nähen zu erleichtern.

7. ZUPAYIPA wärmelöschbare Stifte

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Die ZUPAYIPA Heat Erasable Pens sind eine weitere Option, um präzise Details auf Ihrem Stickstoff zu markieren. Die Stifte werden mit 0,7-mm-Spitzen und wärmelöschbarer Tinte geliefert, die bei einer Temperatur von nur 60 Grad gelöscht werden kann.

Dieses Set enthält außerdem vier farbige Stifte, darunter Schwarz, Weiß, Blau und Rot, sowie Nachfülltinte für den Fall, dass Ihnen schnell die Stifte ausgehen.

Es ist definitiv eine dauerhafte Option, wenn Sie einen Satz löschbarer Marker für eine Vielzahl von Stickprojekten verwenden möchten.

8. Madam Sew Chalk Fabric Marker

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Der Chalk Fabric Marker von Madam Sew ist eine großartige Möglichkeit, temporäre Marker für Ihre Stickprojekte zu erstellen.

Die Nadelstreifen lassen sich leicht mit Wasser abwaschen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie Ihren Stoff dauerhaft ruinieren.

Die Kreide ist auch auf den meisten Stoffen gut sichtbar und selbst auf den empfindlichsten Stoffen sicher und schonend. Diese Kreidemarker sind auch in verschiedenen Farben erhältlich, wodurch sie für verschiedene Stofffarben geeignet sind.

9. BENECREAT wasserlösliche Zeichenstifte

Überprüfen Sie den aktuellen Preis auf Amazon

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Stoffe für Stickereien zu markieren, ohne dauerhafte Spuren auf dem Stoff zu hinterlassen, sind diese wasserlöslichen Bleistift-Pauswerkzeuge von BENECREAT eine großartige Option!

Diese weißen Kreidemarker sind sowohl benutzerfreundlich als auch leicht zu entfernen. Die wasserlöslichen Kreidemarkierungen sind auf Stoffen gut sichtbar, können aber mit einem feuchten Tuch oder in der Wäsche leicht entfernt werden.

Mit weißen Kreidemarkern ist es auch am unwahrscheinlichsten, dass sie dauerhafte Flecken auf Ihrem Stoff hinterlassen, daher sind sie definitiv das sicherste Werkzeug zum Markieren Ihres Musters, bevor Sie Ihr Design sticken.

Verwandte Artikel

Beste Stickstift-Kits

Alternativen zum Kreuzstichrahmen

Stickerei-Geschenkideen (ultimative Liste)