Einfache fortlaufende Linienzeichnung

Einfache fortlaufende Linienzeichnung
Einfache fortlaufende Linienzeichnung

Kontinuierliche Linienzeichnung

Die erste Markierung, die wir auf Papier gemacht haben, als wir zum ersten Mal einen Bleistift oder Kugelschreiber in die Hand genommen haben, ist eine Linie. Ob geführt, durch Versuch und Irrtum oder Autodidakt, wir haben anhand von Linien gelernt, andere Zeichnungen zu erstellen, Konturen zu folgen, einen Rahmen zu teilen und verschiedene Tonvariationen zu erzeugen. Tatsächlich gehören Linien zu den sieben Komponenten der Kunst, zu denen Textur, Farbe, Form, Wert, Form und Raum gehören.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen

Das Erstellen von Strichzeichnungen, die oft in Schwarzweiß ausgeführt werden, beinhaltet die Verwendung einer Farbe auf einem soliden Hintergrund. Strichzeichnungen, auch als Strichzeichnungen bekannt, sind Illustrationen, bei denen einfache Striche in verschiedenen Winkeln und Gewichten aufgetragen werden, um Tiefe und Form zu zeigen. Diese Art von Kunst konzentriert sich hauptsächlich auf die Linien und nicht auf Farbverläufe und Schattierungen.

Mit anderen Worten, es wird eine einzelne Linie von einem Ende zum anderen erstellt, um die Variation der Ebene anzuzeigen. Eine Fläche bezieht sich auf eine Kante, an der sich zwei Seiten eines Objekts treffen. Es gibt verschiedene Arten von Linien, einschließlich zweidimensionaler, dreidimensionaler, angedeuteter, beschreibender oder abstrakter Linien. Strichzeichnungen können auch geschwungene Linien, gerade Linien, schmale oder dicke Linien, dick und bewusst oder leicht und skizzenhaft sein. Auf diese Weise können Sie Strichzeichnungen verwenden, um selbst die komplexesten Motive mühelos darzustellen.

Verschiedene Strichzeichnungstechniken sind für mehrere einzigartige und wertvolle Kunstwerke verantwortlich, die große Anerkennung verdienen. Dieser Artikel befasst sich mit einfachen Strichzeichnungen, ihren Ursprüngen und einigen verwandten Zeichnungsideen.

Zusammenhängende Posts:

  • Was ist der Unterschied zwischen Blindkontur- und Konturlinienzeichnung?
  • Wie man zeichnet, ohne auf das Papier zu schauen
  • Wie zeichnet man eine Blindkonturzeichnung?
  • Strichzeichnungstechniken

WAS IST EINE EINFACHE LINIENZEICHNUNG?

Auch bekannt als einzeiliges Zeichnen, bezieht sich einzeiliges Zeichnen auf Zeichnungen, die aus einer einzigen Linie erstellt wurden. Viele Künstler verwenden diese Technik, um die Komplexität der Welt um uns herum zu enträtseln. Es ist möglich, die wahre und natürliche Essenz und Komplexität eines jeden Bildes mit nur einer einzigen Linie einzufangen. Ob Ganzkörperillustrationen, Tiere, Erotik oder Portraits, einzeilige Zeichnungen können der Vision des Künstlers angepasst werden. Sie folgen keinen professionellen Elementen. Ihr Hauptaugenmerk liegt darauf, den Künstler zu motivieren, seine Vorstellungskraft einzufangen und Objekte auf seine Weise zu betrachten.

Infolgedessen wurden in der Kunstwelt mehrere Meisterwerke aus einfachen Strichzeichnungen geschaffen. Obwohl sie unwiderstehlich anzusehen sind, verkörpern sie oft eine verborgene Symbolik, die schwer zu entziffern ist. Denken Sie daran, dass es je nach Künstler viele Arten von Strichzeichnungen gibt. Sie beinhalten:

* Strichzeichnungen mit oder ohne Farbe

* Strichzeichnungen mit scharfen Ecken

  Was ist der Unterschied zwischen dem Mischen von Stümpfen und Tortillions?

* Digital vs. analoge einzeilige Zeichnungen

* roh vs. glatte einzeilige Zeichnungen

WAS IST EINE EINFACHE DURCHGANGSLINIENZEICHNUNG?

Strichzeichnung mit Stift
Strichzeichnung mit Stift

Eine weitere beliebte Strichzeichnungstechnik ist das einfache kontinuierliche Strichzeichnen. Wie der Name schon sagt, geht es darum, eine Linie zu zeichnen, ohne das Zeichenwerkzeug vom Papier zu heben, um ein Bild zu erzeugen. Während viele Künstler diese Kunstform als Zeichenpraxis verwenden, können einfache fortlaufende Strichzeichnungen als fertige Kunstwerke für sich allein stehen.

Bei dieser Kunstform bewegt der Künstler das Zeicheninstrument über das Papier hin und her, ohne es jemals von der Oberfläche abzuheben. Neben internen Formen und Konturen verwendet der Künstler die einzelne durchgehende Linie, wobei sich einige Linien übereinander verdoppeln, um die Illustration zu entwickeln.

Nach Fertigstellung der Zeichnung empfiehlt es sich, diese mit einem Tuschestift nachzuarbeiten, um der Versuchung zu entgehen, Linien wegzuradieren. Achten Sie beim Nachzeichnen der vorhandenen Linien darauf, die Linienstärke zu variieren, um Glanzlichter und Schattenbereiche sowie die unterschiedlichen Perspektiven hervorzuheben.

Oft als Übung verwendet, helfen einfache durchgehende Strichzeichnungen, die Koordination von Auge, Hand und Gehirn zu stimulieren. Dies liegt daran, dass diese Zeichnungen einen tiefen Fokus auf Ihr Motiv beinhalten, mit minimalen bis keinen Unterbrechungen Ihres Denkvermögens. Somit verbessert diese Technik die Beobachtungsfähigkeit des Künstlers und stärkt die Zeichenfähigkeiten. Darüber hinaus hilft es auch, das Selbstvertrauen und die Geschwindigkeit beim Zeichnen zu erhöhen.

URSPRUNG DER LINIENKUNST

Strichzeichnungen sind überall. Viele professionelle Künstler definieren Strichzeichnungen als einen sich bewegenden Punkt im Raum und machen sie zu einem der wichtigsten Kunstelemente. Diese einfachen Punkte im Raum werden zu Linien und dann zu speziellen Zeichnungen. Obwohl es scheinbar einfach ist, Strichzeichnungen zu zeichnen, ist es oft schwierig, sie zu verstehen. Zum Beispiel ist es möglich, sich überfordert zu fühlen, wenn man versucht zu entziffern, wo, wann oder wie man anfangen soll.

Neben Zeichnungen und Malerei streckt die Strichzeichnung auch ihre Flügel in die Fotografie und Skulptur aus. Zum Beispiel erstellen Fotografen eine angedeutete Linie, indem sie ihren Kamerawinkel verwenden, während Bildhauer Strichzeichnungen verwenden, um Material in mehreren Formen zu kombinieren.

Die Bedeutung von Strichzeichnungen in der Kunst wird im Laufe der Geschichte immer deutlicher. Viele renommierte und herausragende Künstler haben diese Kunstform genutzt, um klassische Kunst zu schaffen. Laokoon und seine Söhne zum Beispiel, eine antike Skulpturengruppe in den Vatikanischen Museen in Rom, ist ein sensationelles Kunstwerk. Diese Kunst hat viele Künstler stark beeinflusst, angedeutete Linien zu verwenden, um ausgewogene Kunstwerke in Malerei, Zeichnung und Skulptur zu entwickeln.

Ein weiteres Beispiel für die antike Verwendung von Strichzeichnungen ist Leonardo Da Vincis Meisterwerk Leda und der Schwan. In diesem Kunstwerk entwickeln sich mehrere detaillierte Strichzeichnungen, um Dimension und Form zu erzeugen. Auch The Dance des bekannten Künstlers Henri Matisse achtet sehr auf die vorhandenen Konturen. Hinzu kommen markante Konturen und eine kräftige Uni-Farbe, die den markanten Look dieses schönen Kunstwerks hervorheben und beim Betrachter einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

  Wie zeichnet man einen blinden Umriss?

PABLO PICASSO’S LINE ART

Pablo Picasso ist vielleicht der produktivste Künstler aller Zeiten. Einige seiner berühmtesten und genialsten Kunstwerke bestehen aus einfachen Strichzeichnungen, die unter zeitgenössischen Künstlern sehr aufschlussreich und kraftvoll sind. Von der Mythologie über Stillleben und menschliche Formen bis hin zu Tieren wurden seine Meisterwerke alle auf wirklich minimalistische Weise mit Strichzeichnungen gerendert.

Guernica, eines der berühmtesten Gemälde von Picasso, ist ein Beispiel für die hervorragende Verwendung von Strichzeichnungen zur Darstellung eines komplexen Weltszenarios. Benannt nach einer nordspanischen Stadt, die am 26. April 1937 bombardiert wurde, ist dieses Gemälde eines der am meisten zum Nachdenken anregenden Antikriegskunstwerke der Geschichte.

Guernica konzentriert sich hauptsächlich auf Bullen und Pferde und besteht aus einer einzigen durchgehenden Linie, die die Komplexität dieser Tiere reduziert und ihre Fähigkeiten voll zur Geltung bringt. Picasso hat die verschiedenen Aspekte des Lebens durch dieses atemberaubende Stück dargestellt, darunter Freude, Trauer, Dunkelheit und Licht. Während die Kunst einfach aussehen mag, werden viele Neulinge es wahrscheinlich kompliziert finden, sie umzusetzen, wenn sie es als Zeichenübung ausprobieren.

WAS SIND EINFACHE IDEEN ZUM ZEICHNEN MIT DURCHGEHENDEN LINIEN?

Durchgezogene Linie
Durchgezogene Linie

Das einfache kontinuierliche Zeichnen von Linien erfordert, dass der Künstler das Papier beim Zeichnen beobachtet, ohne den denkenden Geist zu unterbrechen. Obwohl Unvollkommenheiten unverkennbar sind, kann diese Technik zu überraschenden Ergebnissen führen, da diese Unvollkommenheiten die Kunst wahrscheinlich interessanter machen. Alles in allem besteht das Endziel einer einfachen durchgehenden Linienzeichnung darin, ein endgültiges Design zu erzielen, ohne die Kontinuität der Linie zu unterbrechen.

Es gibt viele einfache Ideen zum Zeichnen von kontinuierlichen Linien, die man umsetzen kann, um seine Zeichenfähigkeiten zu perfektionieren. Einige dieser Ideen umfassen Gebäude, Tiere, das Zeichnen von Blumen und verschiedene menschliche Formen.

WIE MAN EINE DURCHGANGSLINIE ZEICHNET, DIE BLUME ZEICHNET

Im Wesentlichen ist das Zeichnen einer Blume mit durchgehender Linie relativ einfach. Schließlich wird nur eine Zeile benötigt, um das Bild zu entwickeln. Als Künstler sind Sie für die von Ihnen geschaffene Vision verantwortlich. Bei einer einfachen kontinuierlichen Strichzeichnung müssen Sie auf das Papier zeigen, um zu beginnen, und Details hinzufügen, während sich der Stift kontinuierlich bewegt, ohne ihn vom Papier abzuheben, bis er fertig ist.

Beim Erstellen einfacher fortlaufender Strichgrafiken ist es am besten, einfach einen Stift zu verwenden, um dunkle Bereiche leicht auszuschattieren. Ebenso ist es vorzuziehen, ein A5-Papier zu verwenden, da jedes kleinere Papier es ziemlich schwierig machen kann, kleine Details hinzuzufügen.

  Wie macht man Mixed-Media-Kunst?

Bevor Sie mit dem Zeichnen von Blumen beginnen, stellen Sie sich das Objekt vor, indem Sie die Augen schließen. Zeichnen Sie das Bild in Ihrem Kopf. Kanten, Grenzen und Flächen gründlich ertasten. Öffnen Sie Ihre Augen und nehmen Sie sich die Zeit, um zu untersuchen, wie es beginnt, wie es geht und wo es enden wird. Visualisieren Sie die Form, bestimmen Sie, ob sie scharfe Kanten und Ecken haben wird, sowie Ihre bevorzugte Form und Farbe.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie Ihr Zeichenwerkzeug erst nach Fertigstellung in einfache fortlaufende Strichzeichnungen heben. Wenn Sie Ihren Stift abheben, bevor Sie mit der Zeichnung fertig sind, entweder wegen Ermüdung oder weil Ihre Hand abrutscht, beginnen Sie wieder dort, wo Sie aufgehört haben.

Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Bild zu skizzieren. Nachdem Sie den anfänglichen Fokus Ihres Punktes gefunden haben, verwenden Sie Ihren Stift vorsichtig, ohne mit der Spitze zu drücken, und berühren Sie kaum die Oberfläche des Papiers, um zu skizzieren. Sie können beim Skizzieren einen Fehler machen, aber diese lassen sich nach dem Schattieren leicht beheben. Sobald Sie den Fokus des Bildes umrissen haben, umreißen Sie den Rest der Blume mit einer durchgehenden Linie.

Wenn Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie das Gefühl haben, dass das Detail abgeschlossen ist, und es schwierig ist, mit dem nächsten Schritt zu beginnen, folgen Sie der vorherigen Zeile, bis Sie den nächsten Punkt der Illustration erreichen. Dies hilft sicherzustellen, dass alles in die Zeichnung passt. Bei diesem Vorgang können Sie auch Fehler machen, daher ist es am besten, die Umrisse so glatt und hell wie möglich zu gestalten.

Endlich kommt Schatten! Nachdem Sie Ihren Umriss gezeichnet haben, üben Sie Druck auf Ihren Stift aus, um die weicheren und satteren Töne in Ihrer Zeichnungsblume hervorzuheben. Achten Sie darauf, alle dunklen Bereiche Ihrer Zeichnung zu schattieren, damit sie auf das Fokusobjekt scheinen und es zu einem Fokuselement erheben. Sie können den Umriss auch verstärken, um der Zeichnung zusätzliches Flair zu verleihen.

ABSCHLIESSENDE GEDANKEN

Linien sind die zugrunde liegenden und grundlegenden Prinzipien der bildenden Kunst. Kein zeitgenössisches Kunstwerk ist vollständig ohne Linien. Wenn Sie also Ihre Zeichenfähigkeiten entwickeln möchten, ist es ratsam, mit der Verwendung verschiedener Strichzeichnungstechniken zu beginnen, z. B. mit einfachen fortlaufenden Strichzeichnungen. Also schnapp dir Stift und Skizzenbuch und fang an zu üben. Diese Übungen werden Ihnen nicht nur gefallen, sondern verbessern auch Ihre Beobachtungsgabe.