Federzeichnungen von Wasser

Federzeichnungen von Wasser
Federzeichnungen von Wasser

Wasser ist eine Naturgewalt, die bei Gelegenheit Berge versetzen kann. Um Wasser mit Aquarell- oder Federzeichnungen zu zeichnen, folgt ein einfacher Vorgang einigen leicht zu befolgenden Regeln. Diese Anleitung gibt Ihnen ein klares Verständnis dafür, was es braucht, um Wasser zu ziehen, und die verschiedenen Bewegungen, die es macht.

RUHIGES WASSER MIT FEDER UND TINTE ZEICHNEN

Als Sie ein Kind in der Schule waren, schien es einfach, einige Wellenlinien zu zeichnen, um Wasser zu zeichnen. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte, da Sie sich auf das Gesamtbild konzentrieren müssen. Die Wasserentnahme hängt von der Tiefe und dem Winkel ab, in dem das Wasser fließt. Selbst wenn es sich um einen freistehenden Teich oder See handelt, gibt es immer noch eine gewisse Bewegung durch Elemente wie Wind. Ich werde Sie durch die richtigen Schritte führen, um realistisches ruhiges Wasser zu zeichnen.

• Ruhiges Wasser schöpfen

Wenn Sie schon einmal am frühen Morgen ein ruhiges Wasser gesehen haben, werden Sie feststellen, dass dieses Wasser wie ein Spiegel aussieht. Je nachdem, aus welchem ​​Winkel Sie auf das Wasser blicken, spiegeln die Bilder, die Sie über das Wasser sehen, alles auf der anderen Seite wider. Wie ein Spiegel können diese Bilder kristallklar erscheinen oder leicht verzerrt sein. Dies liegt daran, dass jedes Wasser selbst bei einer leichten Brise eine leichte Bewegung haben kann.

Sammeln Sie Fotos von ruhigen Gewässern, um sich ein Bild davon zu machen, wie eine reflektierende Oberfläche funktioniert. Dann sollten Sie überlegen, ob sich Ihr Wasser bewegt oder nicht. Wo befindet sich der Ort, an dem sich Ihr Wasser befindet? Denken Sie daran, dass sanfte kleine Wasserwellen das Aussehen eines Bildes verzerren. Beispielsweise zeichnet ein im Wasser gespiegelter Baum ein umgekehrtes Bild über die Oberfläche. Wenn sich das Wasser sehr leicht bewegt, gibt es leichte Krümmungen, die das Bild eines Baumes krümmen und wellen.

• Wie man subtile Wasserbewegungen zeichnet

Wenn Sie eine Wellenlinie zeichnen können, die wie eine Schlange aussieht, die auf dem Boden kriecht, bekommen Sie eine gute Vorstellung von der Wasserbewegung. Wasser wird wie jede andere Flüssigkeit von etwas vorangetrieben, das seine Bewegung verursacht. Es hat eine innere Masse, die einem Weg folgt und durch Bewegung auf oder im Wasser selbst an der Oberfläche sichtbar ist. Die Zeichenbewegung beginnt mit wellenförmigen Linien, die in Winkeln gezeichnet werden.

Diese Winkel hängen von der Ebene der sichtbaren Bewegung ab. Soll es ruhiges Wasser mit wenig Bewegung sein, sollten diese Linien zusätzlich mit einem Stabmixer aufgeweicht werden. Es kann auch eine Schattenlinie geben, die zeigt, wie rund eine Oberflächenwelle aussieht. Diese Schattenlinie wird unter einer Wellenlinie platziert und ist 3x heller als die Wellenlinie.

Je nachdem, wie weit unten Sie eine Schattenlinie hinzufügen, erhalten Sie einen Hinweis auf die Weichheit dieser Wasseroberfläche unterhalb der Wellenlinie. Feder- und Tintenaquarelle beinhalten alle verschiedene Aspekte, wie subtile Wasserbewegungen dargestellt werden.

  Wie man das Brandenburger Tor zeichnet

• Zeichnen Sie Wasserwellen

Auch hier müssen Sie untersuchen, wie verschiedene weiche Wellen aussehen, wenn Wasser an der Oberfläche gestört wird. Sanfte Wellen sollten einem natürlichen Fluss folgen, wo immer die Bewegung herkommt. Wenn dies auf die träge Bewegung eines Baches zurückzuführen ist und das Wasser über abgerundete Steine ​​​​im Bachbett fließt, zeigt das Oberflächenwasser runde Höckerlinien. Diese sollten auch korrekt schattiert werden.

• Schatten hinzufügen

Mit Stift oder Tinte gezeichnete Schatten sind nicht so einfach zu mischen, es sei denn, Sie verwenden eine sehr leichte Berührung. Die Verwendung eines Stifts mit einer sehr feinen Linie trägt dazu bei, dass Schatten natürlich aussehen. Bis zu einem gewissen Grad wird es möglich sein, diese Schatten mit einem Blenderstub zu glätten. Eine geeignete Methode zum Erstellen von Schatten ist die Verwendung einer Technik namens Schraffur. Dies wird erreicht, indem Sie schwache Linien nahe beieinander zeichnen, wo ein Schatten erscheinen soll.

Stärkere Schatten haben Linien, die gegenüber dem ersten Satz von Schraffurlinien verlaufen. Dies wird als „Kreuzschraffur“ bezeichnet und sieht aus wie kleine „X“-Linien, an denen Schatten erscheinen. Wenn Wasserfarben verwendet werden, können diese Schatten subtiler und weicher sein. Aquarellstifte sind sehr schön, da eine Wellenlinie mit einem Aquarellpinsel weicher gemacht werden kann, um eine Welle oder eine weiche und wellige Oberflächenlinie zu glätten.

Verwandte Beiträge, die Sie vielleicht lesen möchten:

  • Mit Feder und Tinte Landschaften zeichnen
  • Wie man realistischen Regen zeichnet
  • Wie man Wolken mit Kohle zeichnet
  • Wie man Wolken mit einem Stift zeichnet

DEN RAND DES WASSERS ZEICHNEN

Wann immer die Wasserkante an einem Strand oder an einem See zu sehen ist, fallen deutliche Unterschiede auf. Am Strand bilden sich Wellen durch Wind und Wasserströmungen. Diese zeigen, wie stark das Wasser Wellen an der Küste verursacht. Seen zeigen dies nicht sehr oft, es sei denn, es ist ein windiger Tag. Flüsse und Bäche reagieren unterschiedlich, da beide Seiten eines fließenden Gewässers auf die Schwerkraft und den Fluss dieses Wassers reagieren.

In jedem Fall zeigt der Rand des Wassers eine Bewegung, die in Ihrer Zeichnung erfasst werden muss. Während Sie kein Experte für die Funktionsweise der Schwerkraft sein müssen, reagiert Wasser auf Gegenstände am Rand, wenn es darauf oder darüber spült. Schauen Sie sich reale Orte in der Natur genau an, die zeigen, was am Wasser passiert. Sie können Fotos aus dem Internet als Referenz verwenden oder Ihre eigenen an örtlichen Gewässern mitnehmen.

Diese Bilder können als Leitfaden beim Erstellen Ihrer Zeichnung verwendet werden. Je nach angezeigter Wasserbewegung sollte dieses Detail hinzugefügt werden. Die Wirkung von stürzendem Wasser oder Wellen wird dann durch sich bildende Wassertropfen, Wasserspritzer oder Nebel verstärkt. Dies hängt auch davon ab, wie nah der Wasserrand auf Ihrem Foto erscheint. Ebenso wichtig ist es, Wassertropfen und -spritzer zu reduzieren, damit es in der Zeichnung selbst den richtigen Maßstab hat.

  Wie man einen Pferdekopf zeichnet: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

ZEICHNEN VON WASSERSPIEGELUNGEN

Reflexionen sind etwas schwieriger zu meistern, da Wasser transparent ist. Da es schwierig ist, Tiefe zu vermitteln, zeigen Wasserreflexionen in Schatten und Farbe die Illusion von Tiefe. Dies können Wasserwellen, Schatten, hellere und dunklere Farbverläufe sein. Wenn Licht durch Wasser wandert, wird es in sehr seltsam aussehenden Mustern von der Oberfläche reflektiert. Ein gutes Beispiel ist, wie krachende Strandwellen gezeichnet werden.

Das Licht, das von oben durch das Wasser kommt, ist oben viel heller und wird nach unten hin dunkler. Es kann auch viele geben, die das Wasser beeinflussen, wie Schaum oder Meeresschaum. Es zerfällt in netzartige Formen, die sich durch die Wasseroberfläche ziehen. Das Erstellen der richtigen Art von Reflexionen ist eine Frage von Licht vs. dunkel und kann oft geädert erscheinen. Dies erscheint als leichte Ranken, die sich ihren Weg durch bewegtes Wasser bahnen.

ZEICHNEN VON TURBULENZEN AUF DER OBERFLÄCHE DES WASSERS

Zu oft denken wir immer an das Bild eines Ozeans und der heftig brechenden Wellen, die an die Küste schlagen. Wie wäre es mit den großartigen Stromschnellen, die sich ihren Weg durch viele Flüsse Amerikas bahnen? Ganz zu schweigen davon, dass Turbulenzen im Wasser auch von den schnellen Strömungen stammen können, die durch Wasserfälle verursacht werden. Die Abbildung dieser Art von Bewegung hängt immer davon ab, wie detailliert Ihre Tusche- oder Aquarellzeichnung sein soll.

Schnell fließendes Wasser hat viel Schaum und Spritzer. Während der Nebel etwas schwieriger zu reproduzieren ist, können weiche Andeutungen von weißer Wasserfarbe in Punkt-, Schmier- und weichen Trockenpinsel-Malmethoden hinzugefügt werden. Trockenbürsten ist, wenn Sie sehr wenig Wasser in Ihrem Aquarell haben, das fast feucht von der Farbe ist. Wenn Sie die Oberfläche Ihres Fotos leicht streichen, legen Sie eine transparente Farbschicht darauf ab.

Diese kann dann mit einem sauberen Pinsel durch sehr leichte Striche mit einer feuchten Pinselspitze weiter aufgeweicht werden. In sehr unruhigem Wasser fliegen viele Wasserspritzer in zufälligen Mustern in die Luft. Sie können ihnen mehr Tiefe verleihen, indem Sie kleine Schatten hinzufügen, um sie dreidimensionaler erscheinen zu lassen. Dies kann weiter hinzugefügt werden, wenn Aquarell- und Tintentechniken verwendet werden, um wild aussehendes Wasser zu malen.

https://fineartamerica.com/featured/white-water-kayaking-sassan-filsoof.html

EINE LISTE DER ZEICHNUNGSWERKZEUGE

• Fineliner-Zeichenstift

Online finden Sie alle Arten von Fineliner-Zeichenstiften, mit denen Sie hervorragend zeichnen oder skizzieren können. Das einzige Problem ist, dass Stifte dauerhaft sind und nicht gemischt werden können, wenn Sie eine Linie weicher machen möchten. Wenn Sie den Stil des Fineliner-Zeichnens mögen, werden Sie es lieben, mit Copic Fineline-Stiften zu experimentieren. Sie sind teuer, aber für Künstler gedacht, die ein sehr gutes Trinkgeld verlangen.

  Wie man ein einfaches Iglu zeichnet

• Tusche zeichnen

Dies ist nicht dasselbe wie Tusche und ist daher in vielerlei Hinsicht der Aquarellfarbe sehr ähnlich. Tusche ist transparent und wird mit einem Pinsel aufgetragen. Der Vorteil der Tusche liegt in der großen Farbvielfalt, die verwendet werden kann. Einige Künstler mischen diese Tinten gerne mit Farbe und Markern, um alle Arten von Farbeffekten zu erzielen. Es kann auch mit klarem Wasser verdünnt werden. Seltsamerweise können diese Tinten mit Isopropylalkohol verdünnt und auf Papier gesprüht werden.

• Aquarellstift

Wenn du eine einfache Zeichnung mit einem feinen Liner machst, sind Aquarellstifte eine hervorragende Ergänzung zu deinen Zeichenwerkzeugen. Diese Pigmente können in allgemeinen Strichen aufgetragen werden und dann kann ein nasser Pinsel diese Farbe genau an die Stelle bringen, die Sie färben möchten. Künstler lieben diese auch, weil sie die Kraft des Aquarells haben können, ohne eine ganze Palette überall hin mitnehmen zu müssen.

• Aquarellpalette

Es versteht sich von selbst, dass eine fantastische Aquarellpalette für jeden Künstler mit Selbstachtung unerlässlich ist. Ich empfehle jedem, der mit einem Aquarell beginnt, das viele Farbmöglichkeiten bietet. Es ist auch nicht unbedingt erforderlich zu lernen, wie man Farben mischt, wenn man einen Basissatz an Primärfarben kauft. Ich bin damit durchgekommen, die billigsten Wasserfarben für Kinder zu kaufen, die im Dollar Store für ein paar Dollar im Einzelhandel erhältlich sind und immer noch genauso gut aussehen wie die Profi-Kits.

• Aquarellpinsel

Eine Sache, die Sie bei Bürsten beachten sollten, ist, dass die Qualität das ist, wofür Sie bezahlen. Kaufen Sie keine billigen Bürsten, da diese zu schnell verschleißen. Der Kauf eines guten Sortenpakets ist jedoch unerlässlich. Suchen Sie nach einem Sable-Pinsel, der für Tinte und Aquarell gedacht ist. Nach Gebrauch ist es ebenso wichtig, sie sauber zu halten. Ich schlage vor, Sie finden eine Aufbewahrungsbox für sie, die sie alle zusammenhält.

• Aquarellzeichenpapier

Aquarellpapier wird dicker und enthält mehr Baumwollzellstoff. Es ist normal, bei diesem Papier mehr Textur zu sehen, aber nicht immer. Da Wasser auf verschiedenen Papiersorten unterschiedlich absorbiert wird, führt die Verwendung von zu dünnem Papier dazu, dass es sich während des Trocknens verzieht. Dies passiert noch häufiger, wenn Sie zu viel Wasser zum Mischen verwendet haben. Daher ist es besser, schwereres Papier zu verwenden, das das Wasser leichter aufnimmt.

Letztes Wort

Du wirst nach ein paar Tagen kein Meister sein, also lerne, kleine Schritte zu machen. Wenn es darum geht, Wasser zu schöpfen, sollten Sie alles darüber studieren, wie das Wasser aussieht. Je näher Sie dem Kopieren dieser Aspekte von Reflexion und Transparenz kommen, desto besser wird Ihre Wasserzeichnung aussehen.