Klebt luftgetrockneter Ton auf Glas?

Als kreative Person kann die Arbeit mit lufttrocknendem Ton die Verwendung mehrerer Oberflächen beinhalten. Lufttrockener Ton als Material unterscheidet sich stark von Polymerton oder normalem Ton. Dieser Ton kann leicht mit verschiedenen Materialien kombiniert werden, um erstaunliche Skulpturen zu schaffen. Es ist jedoch nicht einfach, das richtige Material auszuwählen, auf das der luftgetrocknete Ton geklebt wird. In einigen Fällen kann der Ton leicht an der Oberfläche haften bleiben. Für andere kann es überhaupt nicht haften.

Die meisten Handwerker neigen dazu, Glas als Basis für die Herstellung ihrer Modelle zu verwenden. Dies gilt insbesondere bei der Herstellung von Vasen oder Trinkgläsern. Was aber, wenn der Clay an dieser Glasoberfläche haften bleibt und man nach dem Austrocknen den Sockel nicht mehr vom lufttrocknenden Clay trennen kann?

Mal sehen, ob luftgetrockneter Ton tatsächlich am Glas haftet.

Kann lufttrocknender Ton auf Glas haften?

Man kann aus lufttrocknendem Ton eine schöne Glasvase oder ein Trinkglas herstellen. Wenn Sie jedoch nicht gut formen können, können Sie eine Glasbasis verwenden, um eine perfekte Form zu erzielen. Damit sich der Ton jedoch perfekt formen kann, muss der lufttrockene Ton gut auf dem Glas haften. Außerdem sollte es nicht zu stark kleben, damit es sich nach dem Trocknen trennen lässt.

Lufttrockener Ton haftet im Allgemeinen perfekt auf dem Glasmaterial. Wenn Sie das Glas leicht befeuchten, bevor Sie den Ton darauf drücken, haftet der luftgetrocknete Ton gut. Dies führt jedoch dazu, dass der lufttrocknende Ton auch nach dem Trocknen am Glas haftet. Wenn Sie also nicht möchten, dass das Basisglas am luftgetrockneten Ton haftet, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht wieder nass machen. Dies hilft beim einfachen Entfernen der Basis.

  Kann lufttrocknender Ton schimmeln?

In jedem Fall ist diese Klebrigkeit mit Wasser nicht langanhaltend oder nachhaltig. Wenn Sie also eine dauerhafte und dauerhafte Verbindung zwischen dem luftgetrockneten Ton und dem Glas suchen, verwenden Sie dafür unbedingt Kleber. Eine großartige Option für zuverlässigen Kleber, den Sie verwenden können, ist Elmer’s Flüssigkleber. Dieser Kleber ist waschbar, sicher und von Natur aus ungiftig.

Wenn Sie feststellen, dass die Verwendung von Glasbasen mit lufttrocknendem Ton etwas riskant ist, können Sie auch andere Optionen wie Kunststoff verwenden.

Verwenden Sie Kunststoffbasen, um an luftgetrocknetem Ton zu haften

Wenn Sie nach einer Alternative zu Glas suchen, die nicht so leicht zerbricht, eignet sich Kunststoff am besten als Basis. Das Beste ist, dass es im Vergleich zu Kunststoff billiger ist. Wenn Sie einen Becher oder ein Glas herstellen möchten, können Sie Plastikbecher als zuverlässige Basis verwenden.

Lufttrocknender Ton haftet perfekt auf der Kunststoffunterlage. Darüber hinaus können Sie etwas Wasser auf die Kunststoffbasis tupfen, damit Ihr luftgetrockneter Ton besser an der Oberfläche haftet. Es haftet auch nach dem Trocknen des Tons an der Kunststoffoberfläche. Wenn die Oberfläche Ihres Kunststoffsubstrats rau ist, haftet die lufttrocknende Knete besser und länger.

Für Bastler, die Schwierigkeiten haben, den lufttrockenen Ton auf die Kunststoffoberfläche zu kleben, sollten Sie die Kunststoffoberfläche mit Sandpapier aufrauen. Dadurch erhält der lufttrocknende Ton eine dauerhafte Oberfläche, auf der er haften kann. Es ist besonders hilfreich, wenn der verwendete Kunststoff eine glatte Oberfläche hat.

Alternativ haftet luftgetrockneter Ton ziemlich gut auf Holzoberflächen. Wenn das Holz jedoch auf irgendeine Weise behandelt oder versiegelt wurde, haftet der Ton möglicherweise nicht so gut. Sie können Ihrem luftgetrockneten Ton etwas mehr Wasser hinzufügen, um sicherzustellen, dass er von Anfang bis Ende gut haftet. Lufttrocknender Ton haftet auch bei völliger Austrocknung gut auf Holzoberflächen.

  Die 10 Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich mit dem Töpfern anfing

Verwenden Sie keine Holzsockel, die nicht mit Öl oder ähnlichem versiegelt wurden. Stattdessen kannst du die Holzoberfläche mit Sandpapier aufrauen, um dem lufttrocknenden Ton eine haltbare Oberfläche zu geben, auf der er haften kann.

Klebt luftgetrockneter Ton an Pappe?

Eine Sache, die bei der Verwendung von Pappe als Basis für die Herstellung von luftgetrocknetem Ton problematisch ist, ist die Tatsache, dass sie instabil werden und sich leicht verformen kann. Dies ist insbesondere nach Kontakt mit dem in lufttrockenem Ton vorhandenen Wasser der Fall.

Abgesehen davon haftet der Ton nur dann an der Platte, wenn sie nicht beschichtet oder laminiert ist. Denken Sie auch daran, dass lufttrocknender Ton von Natur aus nicht gut am Kartonkörper haftet. Darüber hinaus kann die Verwendung von Pappe als Unterlage dazu führen, dass sie verzerrt und matschig wird, weil sie Wasser sickert oder aufnimmt.

Im Vergleich zu Pappe gibt es bessere Alternativen wie Holz, Pappmaché oder Styropor.

Haftet luftgetrockneter Ton auf Metall?

Im Allgemeinen ist Metall nicht das beste Material zum Basteln. Dies ist hauptsächlich für Anfänger gedacht. Es ist schwierig, mit lufttrockenem Ton zu verwenden. Außerdem könntest du dich auch verletzen. Denken Sie daran, dass lufttrocknender Ton auf Metalloberflächen, die sehr flach sind, nicht klebt. Bei rauen Metalldrähten oder groben Metalloberflächen kann es aber durchaus eingesetzt werden.

Die Verwendung von Wasser kann dazu beitragen, dass der lufttrocknende Ton besser an der Metallbasis haftet. Wenn man also versucht, den lufttrocknenden Ton auf eine saubere Metallplatte zu kleben, wäre es ein großer Aufwand, um zum Erfolg zu kommen. Grundsätzlich braucht lufttrocknender Ton etwas Raues, an dem er sich festhalten kann. Und alles, was viel zu glatt ist, ist möglicherweise nicht perfekt, um als Basis für lufttrocknenden Ton zu dienen.

  Wie verwendet man luftgetrockneten Ton?

Hier sind einige Grundmaterialien, die zur Herstellung von luftgetrocknetem Ton verwendet werden, und ob sie sich hervorragend zum Kleben am Ton eignen.

Grundmaterial

Wirksamkeit mit luftgetrockneter Tonerde

Glas Ideal als Unterlage, kann aber Bruchgefahr bergen
Kunststoff Es haftet möglicherweise nicht, wenn der Kunststoff sehr rutschig ist; es sollte mit Sandpapier aufgeraut werden
Holz Ideal zum Kleben auf lufttrockenem Ton, funktioniert aber möglicherweise nicht, wenn das Holz behandelt oder versiegelt wurde
Karton Nicht ideal als Basis zu verwenden, da es matschig und instabil werden kann
Metall Ideal als Unterlage, benötigt aber eine raue Oberfläche oder etwas Wasser um besser zu haften
Styropor Perfekt zum Modellieren von lufttrockenem Ton

Fazit

Abgesehen davon können Sie Styropor als Basis für lufttrockene Tonskulpturen verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass Styropor nur mit lufttrockenem Ton perfekt zum Basteln geeignet ist. Aber die Verwendung mit normalem Ton ist möglicherweise nicht ideal, da er gebrannt werden muss. Styropor kann beim Backen verbrennen. Kurz gesagt, Glas ist eine ideale Basis, wenn es richtig verwendet wird, um lufttrocknenden Ton herzustellen. Aber es gibt sicherlich bessere Möglichkeiten, Ihre Handwerkstechniken zu perfektionieren.