Können Sie Töpferwaren auf Ihrem Grill feuern?

Haben Sie gerade Ihre Entdeckungsreise durch die Welt der Töpferei begonnen? Haben Sie alle Grundkenntnisse, aber nicht die Erfahrung, um mit einem Ofen umzugehen, oder haben Sie nicht das Budget, um einen zu kaufen? Nun, wenn Sie diese Leidenschaft für das Lernen haben, können Sie sich mit günstigeren Optionen wie Ihrer Grillmaschine zufrieden geben.

Eine Warnung

Denken Sie daran, dass beim Brennen von Ton hohe Temperaturen verwendet werden; man muss Vorkehrungen treffen, um sich zu schützen. Hier sind einige Regeln zu beachten.

  • Tragen Sie immer Handschuhe und eine Schutzbrille, um Schnitte und Verbrennungen zu vermeiden, wenn Sie Arbeiten mit hohen Temperaturen ausführen. Für zusätzliche Sicherheit können Sie die verwenden Kim Yuan extrem hitze-/feuerbeständige Handschuhe die aus Leder sind und sich perfekt für Ofen, Grill, Schweißen oder Töpfern eignen.
  • Wenn Sie Ihre Keramik zum ersten Mal mit nicht-traditionellen Techniken brennen, lassen Sie sich von einem Experten bei der Aufgabe helfen, um gefährliche Fehler zu vermeiden.
  • Achten Sie bei Verbrennungen darauf, kein Eis auf der verbrannten Haut zu verwenden, da dies zu weiteren Hautschäden führen kann. Der Schlüssel ist, Wasser mit normaler Raumtemperatur über den verbrannten Bereich laufen zu lassen.

Nachdem Sie nun einige Vorsichtstipps beim Brennen Ihrer Keramik mit nicht-traditionellen Techniken kennen, kommen wir direkt zu der Methode, mit der Sie Ihren BBQ-Grill verwenden können, um die gleiche Wirkung wie ein Ofen zu erzielen.

Mit BBQ-Grill zum Backen von Töpferwaren

Der beste Weg, Ihren BBQ-Grill zum Backen von Töpferwaren zu verwenden, ist die Verwendung eines alten Grills, den Sie nicht mehr verwenden. Dies würde sicherstellen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, eine neue Maschine zu beschädigen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Grill mindestens 4 Fuß hoch ist und einen Durchmesser von 30 Zoll hat. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Grill auch mindestens 18-Gauge-Metall hat.

  Wird lufttrocknender Ton schlecht?

Dies bedeutet, dass ein großer Grill Ihnen Zugang zu mehr Platz zum Feuern und Platzieren von Projekten bietet. Sie können leicht mindestens 1800 bekommenÖF erhitzen, um einen störungsfreien Raku-Brennvorgang zu gewährleisten. Darüber hinaus würde Ihnen dieses Setup auch dabei helfen, rohen Ton bei 1200 zu brennenÖF.

Hier ist ein Diagramm, das alles erklärt, was mit Ihrem Keramikgeschirr passiert, wenn es verschiedene Temperatureinstellungen durchläuft:

Temperatur (ÖC)

Temperatur (ÖF)

Veranstaltungen

1400 2552 Sortimentsende aus Porzellan (Kaolinerde)
1300 2372 Ende des Steinzeugsortiments
1200 2192 Ende des Töpfersortiments (roter Ton)
1100 2012 Ton beginnt sich in ein Glas mit Kristallbildung und erhöhter Materialdichte umzuwandeln
1000 1832 Es beginnt die Bildung von Biskuit und das Sintern
900 1652
800 1472
700 1292 Biskuitbildung mit ausgebranntem kohlenstoffhaltigem Material
500 932
300 572

Darüber hinaus kann ein spezielles Keramikfasergewebe zur Abdeckung des Grills verwendet werden, wodurch die Einrichtung widerstandsfähig gegen die zum Kochen erforderliche Hitze wird.

Hier ist der Prozess zum Einrichten eines taschenfreundlichen Grillofens zum Töpfern.

1-Messen Sie zuerst den Durchmesser des Propangasbrenners von Ende zu Ende. Schneiden Sie nun ein mittleres Loch in den Boden des Grills, das im Vergleich zum Durchmesser etwa 2,5 cm größer ist. Messen und markieren Sie dann das Grillloch, das sich nach innen öffnet.

Bohren Sie nun mit einer Ahle oder einem Eispickel und einem Hammer Löcher entlang der Linie, bis die endgültige Öffnung groß genug ist, damit der Seitenschneider oder die Blechschere hindurchpassen. Schneiden Sie dann entlang dieser Linie und entfernen Sie das Metallstück.

2-Im nächsten Schritt müssen Sie die Keramikfasern zuschneiden, um sowohl die Außen- als auch die Innenseite Ihres BBQ-Grills zu bedecken. Messen Sie nun die Länge des Grills oben zusammen mit der Höhe. Teilen Sie die Höhe in zwei Hälften, um den Radius zu finden.

  Warum bleibt mein Ton beim Arbeiten nicht nass?

Multiplizieren Sie diesen spezifischen Radius mit der Zahl 3,14, um den Umriss des Grills hervorzuheben. Wenn Ihr Grill eine Länge von 48 Zoll und eine Höhe von 30 Zoll hat, können Sie sich einen Radius von 15 einfallen lassen, was schließlich einen Umfang von 47,1 Zoll ergibt.

3-Schneiden Sie nun zwei 36 Zoll breite Gewebe aus Keramikfaser der Länge nach zu. Dies würde verwendet werden, um die Außenseite des BBQ-Grills zu umhüllen. Für einen Umfang von 47,1 Zoll müssen Sie zwei separate Stoffstücke der Länge 47 zuschneiden1/2 Zentimeter jeweils.

4-Abgesehen davon müssen Sie auch 4 verschiedene Stoffe unterschiedlicher Länge zuschneiden, um den unteren, oberen und einen inneren Teil zu bedecken. Hacken Sie zum Beispiel 4 Stoffe mit einem Umfang von etwa einem halben Zoll im Grill.

Falls Sie ein Stück Stoff haben, das 47,1 oder 47 ist1/2 Zoll, müssen Sie durch 2 teilen, um 4 Stoffe von 37 zu erhalten3/4 Zentimeter lang.

5-Öffnen Sie in diesem Schritt Ihren Grill und tragen Sie eine gleichmäßig verteilte Schicht der feuerfesten Spachtelmasse etwa ¼ oder ½ Zoll über die Innenseite des Grills auf. Drücken Sie nun das Keramikgewebe auf diesen Kitt und halten Sie es fest. Wiederholen Sie dasselbe an den Seiten und am Boden Ihres Grills.

6-Legen Sie nun Ihren Stoff auf die Oberseite des Grills, wobei die Kanten über die Oberseite des Grills hinausragen, um den oberen Teil davon vollständig zu bedecken. Platziere die 2nd Stück Stoff auf der anderen Seite der Oberseite Ihres BBQ-Grills. Ziehen Sie nun den Stoff ein, um sicherzustellen, dass es beim Schließen des Grilldeckels keine Stöße gibt.

7-Als nächstes platzieren Sie die Ahle oder den Eispickel in der oberen mittleren Position Ihres Grills. Verwenden Sie eine Ahle oder einen Eispickel, um den Stoff zu durchstechen und ein Loch zu machen, das auch in die Metalloberfläche und den feuerfesten Kitt geht.

  Die sieben Stadien des Töpfertons

8-Schneiden Sie die Hochtemperatur-17-Gauge in 6-Zoll-Längen.

9-Öffnen Sie Ihren BBQ-Grill und bitten Sie einen Helfer, den Keramikknopf (1 Zoll) über dem Loch an der Außenfläche des Grills zu platzieren. Die 2nd Der Knopf muss auf der Innenseite des Grills platziert werden. Diese beiden Keramikknöpfe sollten mit einem Faden befestigt werden, der durch die Keramikknopflöcher geführt wird. Schließen Sie diesen Faden schließlich mit einer festen Drehung an den Enden und sichern Sie ihn.

10-Bringen Sie den verbleibenden Zoll des Keramikknopfs an der Unter- und Oberseite des Grills an, damit Sie Ihr Keramikgewebe nach einem Abstand von 30 cm festhalten können.

11- Stellen Sie nun Ihren Propangasbrenner in die Nähe der Öffnung Ihres Grills. Befestigen Sie es dann mit einem 17-Gauge-Draht, der für hohe Temperaturen ausgelegt ist. Achten Sie darauf, Löcher durch den Grillkörper mit 4 Löchern an gegenüberliegenden Enden zu stanzen. Fädeln Sie zum Schluss Ihren Faden durch die Löcher, um ein girlandenartiges Muster zu erzeugen. Zum Schluss verdrillen Sie die Drähte miteinander, um sie zu sichern.

12- Platzieren Sie schließlich 6 Schamottesteine ​​um den äußeren Teil Ihres Grills herum, indem Sie einen Propangasbrenner im Inneren des Grills verwenden. Achten Sie darauf, den Ofen auf das Regal über den Schamottesteinen zu stellen.

Fazit

Wenn Sie also das nächste Mal vorhaben, etwas Neues und Innovatives mit Ihrer Keramik zu machen, probieren Sie diese Methode aus und erzielen Sie die besten Ergebnisse mit minimaler Investition. Außerdem können Sie Ihren rostigen alten BBQ-Grill recyceln, ohne in etwas Neues investieren zu müssen!