So zeichnen Sie mit Bleistift auf Leinwand: 14 Expertentipps

Wie man mit Bleistift auf Leinwand zeichnet. Als Künstler kann es einige Zeit dauern, zu lernen, wie man mit einem Bleistift auf Leinwand zeichnet, aber es ist gut investierte Zeit. Viele Künstler machen den Fehler zu denken, dass Leinwand etwas ist, das nur zum Malen verwendet werden sollte, aber es gibt keinen Grund, warum Sie es nicht als Oberfläche zum Zeichnen verwenden könnten.

Denken Sie immer daran, dass die erste Regel, die Sie als Künstler befolgen müssen, lautet, dass es keine Regeln gibt. Es gibt zwar einige Dinge, die Sie nicht tun sollten, weil die Materialien nicht kompatibel sind, aber es gibt keinen Grund, es nicht zu versuchen, solange etwas funktioniert und Ihnen ein solides Kunstwerk gibt.

Zeichnen auf Leinwand
Zeichnen auf Leinwand

Wie man mit Bleistift auf Leinwand zeichnet

Wahrscheinlich war die erste Oberfläche, auf der Sie zu zeichnen gelernt haben, Papier. Fast jeder Künstler beginnt damit Zeichnen auf Papier, meist schon in sehr jungen Jahren. Es ist also normal, sich sehr wohl zu fühlen Zeichnen auf Papier.

Aber wenn Sie sich nur auf Papier als Zeichenfläche beschränken, sind Sie in Ihren Möglichkeiten eingeschränkt.

Leinwand ist eine völlig andere Oberfläche als Papier, und wenn Sie Zeichnen auf LeinwandSie erhalten ein anderes Ergebnis als beim Zeichnen auf Papier.

Ungrundierte Leinwand ist rau, was sie zu einer hervorragenden Oberfläche für weiches Graphit oder Kohle macht. Minimal grundierte Leinwand funktioniert auch gut, weil sie viele Zähne hat.

Stark grundierte Leinwand hat eine glattere Oberfläche und eignet sich daher ideal für detaillierte Illustrationen und für die Verwendung von Tinte.

Was auf Leinwand zeichnen?

Was auf leinwand zeichnen
Was auf leinwand zeichnen

Die Möglichkeiten zum Zeichnen auf Leinwand sind endlos. Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie mit dem Zeichnen beginnen. Denken Sie zuerst an die Größe der Leinwand. Wählen Sie ein Motiv, das den Raum ausreichend ausfüllt und nicht zu eng oder verstreut ist.

Zweitens überlegen Sie sich das Thema, das Sie vermitteln möchten. Scheuen Sie sich nicht, mit Bleistiftlinien zu experimentieren; Die strukturierte Leinwandoberfläche hat Elemente, die mit verschiedenen Motiven wie Landschaften und Porträts kombiniert werden können. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf – Sie werden überrascht sein, was Ihnen einfällt!

Können Sie auf einer Leinwand zeichnen?

Leinwandpaneele sind eine großartige Oberfläche zum Arbeiten, da sie kostengünstig sind, eine Oberfläche ähnlich wie gespannte Leinwand bieten und robust und langlebig sind, sodass Sie mit härterem Graphit arbeiten und mehr Druck ausüben können.

Eines der Probleme beim Zeichnen auf einer gespannten Leinwand besteht darin, dass die Leinwand selbst bei mäßigem Druck beim Zeichnen durchhängt.

Dies wirkt sich auf Ihre endgültige Zeichnung aus, da die Leinwand wieder an ihren Platz zurückspringt, sobald Sie den Druck loslassen. Viele Künstler zeichnen auch am bequemsten, wenn sie ihre Hände auf ihrer Zeichenfläche ablegen können.

Dies mit gespannter Leinwand zu tun ist problematisch, da sich die Leinwand bewegt, aber mit Leinwandpaneelen gibt es kein Problem.

Zeichnen Sie mit einem Bleistift direkt auf die Leinwand

Eines der großartigen Dinge an mit Bleistift auf Leinwand zeichnen ist, dass vor dem Start keine besonderen Vorarbeiten erforderlich sind.

Holen Sie sich einfach Ihre Leinwand, wählen Sie Ihre Auswahl an Stiften und machen Sie sich an die Arbeit. Bevor Sie beginnen, müssen Sie entscheiden, welche Art von Zeichnung Sie planen.

Willst du eine grobe Skizze mit vielen Textur?

Dann funktioniert es am besten, wenn Sie Ihre Leinwand leicht grundieren. Sie können sogar ohne Grundierung Ihrer Leinwand arbeiten, aber die Farbe von ungrundierter Leinwand ist dunkler, wodurch Graphit schwerer zu sehen ist.

Wenn Sie jedoch mit Kohle arbeiten, wird das dunklere Pigment auf einer ungrundierten Leinwand gut sichtbar.

Können Sie feine Bleistiftlinien auf Leinwand ziehen?

Du kannst, aber du musst deine Leinwand zuerst mit mehreren Schichten Gesso grundieren, um eine glatte Oberfläche zu schaffen, auf der du arbeiten kannst. Es kann etwas Übung erfordern, um beim Grundieren Ihrer Leinwand eine glatte Oberfläche zu erhalten, aber es ist möglich.

Wenn Sie eine stark grundierte Leinwand haben, sollten Sie eine extrem glatte Oberfläche haben, die ideal ist detaillierte Bleistiftzeichnung.

Denken Sie daran, weicheres Graphit zu verwenden, wenn Sie auf Leinwand arbeiten, das leicht verschmiert. Daher ist ein verarbeitungsfähiges Fixiermittel ein Muss, wenn Sie mit einem Bleistift auf einer Leinwand arbeiten.

  Wie man eine Landschaft in 5 Minuten zeichnet

Dinge, die beim Zeichnen auf einer Leinwand zu beachten sind

Leinwand ist eine völlig andere Oberfläche als Papier, also muss man anders damit umgehen.

Wenn Sie eine Zeichnung planen, die auf Papier ausgeführt werden soll, sollten Sie bei der Leinwand einen anderen Weg gehen.

Leinwand hat in der Regel eine deutlich rauere Oberfläche als Papier und eignet sich daher ideal für Zeichnungen mit viel Graphit oder Kohle auf der Zeichenfläche.

Wenn Sie eine Leinwand stark mit Gesso grundieren, wird sie glatter, aber die kunststoffähnliche Oberfläche fühlt sich anders an und verhält sich anders als Papier.

Bereiten Sie mit Gesso eine glatte Oberfläche vor

Wenn Sie eine raue Leinwand in eine glatte Zeichenfläche verwandeln möchten, können Sie dies tun, indem Sie mehrere Schichten Gesso auftragen.

Das Wichtigste bei der Vorbereitung einer Leinwand, um sie glatt zu machen, ist das Auftragen mehrerer Schichten. Es ist wichtig zu warten, bis eine Schicht Gesso getrocknet ist, bevor die nächste Schicht aufgetragen wird.

Wenn du das nicht tust, wird sich die vorherige Gesso-Schicht ablösen und deine Oberfläche ruinieren. Wenn das passiert, ist es nicht das Ende der Welt. Sie können die Leinwandoberfläche jederzeit abnehmen und den Prozess beginnen, indem Sie eine weitere Schicht Gesso auftragen.

Wie sollten Sie Ihre Leinwand vorbereiten, wenn Sie eine glatte Oberfläche wünschen? Zuerst möchten Sie einen breiten Pinsel verwenden.

Beginnen Sie dann, den Gips in eine Richtung zu bürsten, und achten Sie darauf, keine Stellen zu übersehen. Wenn du deine Leinwand überprüfen willst, um zu sehen, ob du irgendwelche Stellen übersehen hast, kannst du sie schräg unter eine Lampe halten.

Nasses Gesso ist reflektierend, wenn Sie also Flecken bemerken, die nicht reflektierend sind, sollten Sie Gesso darüber auftragen.

Nach dem Auftragen der ersten Schicht sollten Sie Ihre Leinwand zum Trocknen an einen Ort legen, fern von Feuchtigkeit und übermäßiger Hitze oder Kälte.

Nachdem Sie Ihre Leinwand gründlich getrocknet haben, sollten Sie sie leicht anschleifen, bevor Sie die nächste Schicht Gesso auftragen.

Wenn Sie Ihre Leinwand leicht schleifen, wird die Oberfläche leicht aufgeraut, wodurch die nächste Schicht Gesso etwas mehr Halt erhält. Verwenden Sie nach dem Schleifen Ihrer Leinwand ein trockenes Tuch, um alles, was auf der Oberfläche zurückgeblieben ist, vorsichtig abzureiben.

Tragen Sie als Nächstes eine weitere Schicht Gesso mit einem großen Pinsel auf und achten Sie darauf, in die entgegengesetzte Richtung wie bei der ersten Schicht zu bürsten.

Sie sollten diesen Vorgang mehrmals wiederholen, wenn Sie versuchen, eine glatte Oberfläche zu erzeugen.

Eine alternative Methode zum Auftragen von Gesso ist die Verwendung von Sprühgeso. Sprühgesso ist relativ neu, hat sich aber in seiner kurzen Zeit auf dem Markt als genauso gut bewährt wie herkömmliches Gesso.

Sie möchten den gleichen Ansatz verwenden, den Sie beim Bürsten von Gesso verwenden, indem Sie mehrere Schichten auftragen und zwischen den Schichten genügend Zeit zum Trocknen lassen.

Sie möchten auch sicherstellen, dass Ihre Leinwand bei der Verwendung von Gesso flach gehalten wird. Wenn Sie Gesso aufsprühen, während Ihre Leinwand schräg steht, blutet das Gesso aus und ruiniert Ihre Oberfläche. Sprühgesso hat den Vorteil, dass es gleichmäßig aufgetragen wird, ohne Pinselspuren zu hinterlassen, wodurch Sie eine sehr glatte Oberfläche erhalten.

Verwenden Sie zum Zeichnen auf der Leinwand einen weichen Bleistift, da dies die Oberfläche der Leinwand nicht beschädigt

Kannst du auf Leinwand skizzieren?
Kannst du auf Leinwand skizzieren?

Das einzige Problem, auf das Sie achten müssen, ist die Möglichkeit, dass ein harter Bleistift die Oberfläche Ihrer Leinwand beschädigt oder zerreißt. Dies ist kein großes Problem, wenn Sie auf einer Leinwand arbeiten, aber wenn Sie auf einer gespannten Leinwand arbeiten, sollten Sie sich dessen bewusst sein.

Harte Graphitstifte eignen sich hervorragend zum Hinzufügen von Details, aber die harte, scharfe Spitze eines Stifts wie diesem kann die Oberfläche einer Leinwand zerkratzen oder, wenn genug Druck ausgeübt wird, ein Loch in die Leinwand bohren. In diesem Fall könnte all die harte Arbeit, die Sie in Ihre Zeichnung gesteckt haben, rückgängig gemacht werden.

  Zeichne Berge mit Feder und Tinte

Die Verwendung eines weicheren Graphitstifts ist eine viel bessere Option. Weicheres Graphit ist schwieriger zu kontrollieren, aber es ist auch viel weniger wahrscheinlich, dass es die Oberfläche Ihrer Leinwand beschädigt. Obwohl es schwieriger ist, dies zu tun, können Sie feine Linien und Details mit einer weicheren Art von Graphit erstellen. Der Schlüssel liegt in der Anwendung von leichtem Druck und großzügigen Mengen an verarbeitungsfähigem Fixiermittel.

Warum Graphitstifte in härterer Qualität eine schlechte Idee sind

Härterer Graphit riskiert nicht nur, Ihre Leinwand zu beschädigen, sondern ist auch viel schwieriger auf Leinwand aufzutragen. H-Grade-Bleistift und Hartgraphit hinterlassen hellere Markierungen, was eine schwere Hand erfordert, wenn Sie gut sichtbare Markierungen machen möchten. Hartgrafit lässt sich außerdem sehr schwer mischen, was es Ihnen erschwert, unterschiedliche Werte in Ihrer Zeichnung zu erzeugen. Ein großer Teil dessen, was Leinwand zu einer so idealen Zeichenfläche macht, ist, dass beträchtliche Mengen Graphit darauf aufgetragen werden können, solange der Graphit weich ist.

Schaffen Sie Kontrast mit Kohlestiften

Wenn Sie nach einem Material suchen, das neben Farbe auch für Leinwand gemacht zu sein scheint, dann sollten Sie etwas Zeit damit verbringen, Kohle oder Kohlestift zu erkunden. Holzkohle ist weich, lässt sich leicht auftragen und kann in den Händen eines erfahrenen Künstlers verwendet werden, um eine Vielzahl von Werten zu schaffen. Kohlestift ist weich genug, um die Leinwand nicht zu beschädigen, und ihre Weichheit ermöglicht es Ihnen auch, ihn schnell zu mischen und auf der Oberfläche zu verteilen. Dieses Kohlestift-Zeichenset besteht aus hochwertigen Materialien. Klicken Sie hier, um Amazon zu besuchen.

Wenn Sie mit Kohlestiften auf Leinwand experimentieren möchten, achten Sie darauf, nur wenige Schichten Gesso zu verwenden. Sie möchten eine rauere Oberfläche, wenn Sie mit Holzkohle arbeiten, damit sie genügend Zähne hat, um an Ihrer Leinwand zu haften.

Zeichnen mit Buntstift auf Leinwand

Eine andere Art von Bleistift, die Sie vielleicht auf Leinwand verwenden möchten, sind Buntstifte. Ein Künstler kann das mit Buntstiften tun schaffen Sie schöne und lebendige Kunstwerke die bunt sind, ohne tatsächliche Farbe zu verwenden. Buntstifte funktionieren auf einer Vielzahl von Oberflächen, aber wenn Sie Details erstellen möchten, funktionieren sie besser auf einer glatteren Oberfläche. Das bedeutet, dass Sie mehrere Schichten Gips auftragen, bevor Sie mit dem Zeichnen beginnen.

Wenn Sie etwas anderes ausprobieren möchten, können Sie Terpentin verwenden, um die Pigmente in Ihren Buntstiften aufzulösen. Erstellen Sie einen Effekt, der eher wie ein Gemälde als wie eine Zeichnung aussieht. Verwenden Buntstifte wie dieser sind auch eine großartige Möglichkeit eine Untermalung zu machen. Buntstifte geben Ihnen ein hohes Maß an Kontrolle, was bedeutet, dass Sie eine detaillierte Untermalung zeichnen und dann Farbe darüber lasieren können.

Kann Bleistiftgraphit durch Acryl- oder Ölfarbe gesehen werden?

Kann man durch Graphit hindurchsehen, wenn man mit Öl- oder Acrylfarbe darüber malt? Das hängt davon ab, wie dick die Farbe ist. Wenn Sie dünne Waschungen verwenden, können Sie Graphit auf der Leinwand sehen. Aber wenn Sie viele Farbschichten oder dicke Farbe verwenden, sollte es das Graphit vollständig bedecken. Nun, nur weil Sie Graphit mit Farbe bedecken können, bedeutet das nicht, dass Sie es für Ihre Untermalung verwenden sollten. Wenn Sie mit Acrylfarbe arbeiten, können Sie bedenkenlos Graphit verwenden. Acrylfarbe verwandelt sich beim Trocknen in eine zähe Plastikfolie, die die Farbe versiegelt Graphit, mit dem Sie gezeichnet haben auf der Leinwand, während Sie Ihr Bild planen.

Wenn Sie jedoch Ölfarbe verwenden, sollten Sie niemals direkt über einer Farbschicht malen Graphitzeichnung. Es passiert vielleicht nicht über Nacht, aber Graphit kann mit der Zeit durch mehrere Schichten Ölfarbe an die Oberfläche steigen. Nun, wenn Sie das Siegel versiegeln Graphit zum Malen darüber solltest du keine probleme haben. Ein praktikables Fixiermittel kann hier funktionieren, aber wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie eine Versiegelung erhalten, die Ihr Gemälde schützt, sollten Sie ein mattes Medium anstelle eines praktikablen Fixiermittels verwenden. Eine weitere Option ist die Verwendung Kohle zum Zeichnen mit vor dem Lackieren.

Wie man ein Bild mit einem Bleistift auf einer Leinwand nachzeichnet

Tracing hat in der Kunstwelt oft einen schlechten Ruf, weil es von vielen als Betrug angesehen wird. Wenn Sie sich dabei besser fühlen, verwendeten die alten Meister Camera-Obscura-Techniken, um Bilder auf Leinwand zu projizieren. Es ist nichts falsch daran, Paus- und Transferpapier zu verwenden, um Ihren Prozess zu beschleunigen. Aber wie können Sie verfolgen es auf ein Kleidungsstück?

  Wie man eine Palme zeichnet

Die Antwort hier ist einfach; du kannst nicht. Die meisten Künstler verwenden eine Lightbox zum Durchpausen, was bei einer gespannten Leinwand oder einer Leinwandtafel nicht funktioniert. Was funktioniert, ist Kohlepapier. Wenn Sie Kohlepapier verwenden, gehen Sie über die Linien dessen, was Sie verfolgen möchten; Sie haben ein Bild, das Sie übermalen können. Achten Sie darauf, es mit bearbeitbar zu versiegeln Fixiermittel und dann mattes Medium vor dem Malen über.

Projizieren einer Bleistiftzeichnung auf eine Leinwand

Während ein Leuchtkasten auf einer Leinwand nicht funktioniert, funktioniert ein Projektor problemlos. High-End-Künstlerprojektoren können ziemlich teuer sein, was sie für viele Amateur- oder junge Künstler aus dem Budget bringt. Heißt das, Sie sollten die Idee aufgeben, einen Projektor zu verwenden, der Ihnen bei Ihrer Kunst hilft? Absolut nicht! Anstatt Hunderte von Dollar für einen High-End-Künstlerprojektor auszugeben, können Sie sich für einen günstigeren Projektor entscheiden, der ein Papierbild vergrößert und projiziert, oder Sie können einen Pico-Digitalprojektor verwenden, der an Ihren Computer angeschlossen wird.

Wenn Sie einen Projektor verwenden, benötigen Sie einen stabilen Schreibtisch oder Tisch, um ihn aufzustellen, und Klebeband, um ihn an einer Wand gegenüber dem Schreibtisch oder Tisch zu befestigen. Oder Sie müssen ein Stativ kaufen, das einen Projektor auf Ihren Schreibtisch richtet. Künstlerprojektoren sind nützliche Werkzeuge, mit denen Sie viel Prozesszeit sparen und gleichzeitig eine gute Perspektive bewahren können. Da Künstlerprojektoren kein unglaublich helles Bild projizieren, werden sie am besten in schwach beleuchteten oder dunklen Räumen verwendet.

Ideen für Anfänger zum Zeichnen auf einer Leinwand

Wenn Sie gerade erst entdecken, was Sie durch Zeichnen auf Leinwand erschaffen können, geben Sie kein Vermögen für Materialien aus. Dies ist eine experimentelle Phase, daher kann die Verwendung von weniger teuren Materialien dazu beitragen, Ihr Bankkonto zu schonen und gleichzeitig Ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entwickeln. Eine Option, die hier in Betracht gezogen werden sollte, ist die Verwendung von Leinwandpaneelen.

Sie ähneln gespannter Leinwand, sind aber viel billiger. Eine weitere Option ist der Kauf einer Rolle unbehandelter Leinwand. Leinwand von der Rolle zu kaufen ist viel billiger als gespannt zu kaufen. Wenn Sie sich für eine ungrundierte Leinwand entscheiden, können Sie mit einer unterschiedlichen Anzahl von Gesso-Schichten experimentieren, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert.

Ein weiterer Tipp zum Geldsparen ist, keine Angst zu haben, Tücher wiederzuverwenden, wenn Sie nur experimentieren und üben. Sie können die meisten Graphit- und Kohlestifte von einer Oberfläche entfernen; Mit ein paar Schichten Gesso ist Ihre Leinwand dann wieder bereit, darauf zu zeichnen. Was auch immer Sie tun, haben Sie keine Angst zu experimentieren, wenn Sie zum ersten Mal auf Leinwand zeichnen. Probieren Sie neue Dinge aus, kombinieren Sie Medien und sehen Sie, was für Sie funktioniert. Zeichnen mit Bleistiften auf Leinwand mag sich zunächst seltsam anfühlen, aber sobald Sie sich daran gewöhnt haben, werden Sie feststellen, dass sich Ihnen eine ganz neue Welt künstlerischer Möglichkeiten eröffnet.

Weitere Fragen:

Kannst du auf einem Acrylbild zeichnen?

Zeichnen auf Acrylfarbe
Zeichnen auf Acrylfarbe

Acrylfarbe ist schwierig zu verwenden, da ihre Oberfläche nicht so glatt und glatt ist wie Ölfarbe.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Künstlermedien. Sie können problemlos mehrere dünne Lagen übereinander stapeln; denn beim Auftragen von neuem Zeichenmaterial kommt nicht viel hinzu. von Kohle und Markern bis hin zu Acryl mit Leichtigkeit. Kannst du auf Acryl zeichnen?

Bleistiftzeichnungen versiegeln

So versiegeln Sie eine Bleistiftzeichnung, wenn Sie Graphitzeichnungen behalten möchten. Hier sind ein paar alternativen. Ein UV-beständiger Lack oder Arbeitsfixativ. Denken Sie nur daran, dass ein brauchbarer Fixierer die Farben Ihrer Stifte leicht trüben kann. Wenn Sie also helle und lebendige Farbtöne bevorzugen, sollten Sie vielleicht eine andere Versiegelungstechnik wählen.

Lacke hingegen, wie UV-beständige Lacke, sorgen für eine dauerhaftere Versiegelung. Es verhindert, dass Ihre Zeichnung im Laufe der Zeit verblasst und sich verfärbt, aber es kann nach dem Auftragen nicht mehr entfernt oder verändert werden.