Top 10 der besten Tipps für die Verwendung von luftgetrocknetem Ton

Wünschst du dir, deine Wochenenden wären aufregender und lustiger? Warum nicht investieren, um mit lufttrocknendem Ton etwas Neues zu lernen? Aber wie bei jeder anderen Kunstform müssen Sie verstehen, dass es Gebote und Verbote gibt, wenn Sie etwas Neues lernen. Dieser Ton ist ziemlich einfach zu verwenden und für neue Töpfer kostengünstig.

Aber bevor wir nach Tipps oder Techniken zur Verwendung von luftgetrocknetem Ton suchen, wollen wir zuerst verstehen, was luftgetrockneter Ton ist und wie er funktioniert!

Was ist luftgetrockneter Ton und wie funktioniert er?

Lufttrockener Ton ist eine weiche und dehnbare Tonsorte, die nach dem Trocknen leicht, fest und leicht schwammig wird. Dieser Ton trocknet an der Luft vollständig aus und härtet aus. Abgesehen von der klassischen weißen Farbe erhalten Sie diesen Ton in einer Vielzahl von lebendigen und leuchtenden Farben. Dieser Ton ist ziemlich einfach zu verwenden und besonders für die Kinder. Es wird aus verschiedenen Kombinationen hergestellt, einschließlich dem Verquirlen von Backpulver, Wasser und Maisstärke, um eine glatte Mischung zu erhalten. Allerdings können die Handelsvarianten je nach Marke unterschiedliche Zusammensetzungen aufweisen.

Luftgetrockneter Ton ist zunächst glatt und weich. Durch die Lufteinwirkung beginnt es jedoch seinen Feuchtigkeitsgehalt zu verlieren und härtet nach einiger Zeit aus. Dieser Zeitrahmen hängt von der Marke ab, die Sie verwenden, oder davon, ob Sie Ihren eigenen luftgetrockneten DIY-Ton hergestellt haben.

Hier sind einige luftgetrocknete Tone, die Sie auf dem Markt finden können:

Art von lufttrockenem Ton

Gemacht mit

Luftgetrockneter Ton auf Papierbasis Diese Art von lufttrockenem Ton geht von einem Tongrundkörper wie Steingut oder Terrakotta aus. Dann fügen die Macher Zellulosefasern oder verarbeitetes Papier hinzu.
Irdener lufttrockener Ton Dies ist eine übliche Sorte von luftgetrocknetem Ton, der aus natürlichem Ton zusammen mit Eisen und anderen aus dem Boden gewonnenen Mineralien hergestellt wird.
Zweikomponenten-Epoxidharz auf gemischter Basis Epoxy Air Dry Clay wird mit zwei Teilen geliefert, die ein Harz und einen Härter enthalten. Diese beiden müssen gründlich gemischt werden, um sie zu aktivieren, danach beginnt sie beim Basteln zu trocknen und zu härten.

Nachdem Sie sich nun mit den Grundlagen vertraut gemacht haben, teilen Sie uns die besten Tipps mit, die Sie mit lufttrocknendem Ton anwenden können, um sich an einem perfekten Projekt zu beteiligen.

Top-Tipps für die Arbeit mit lufttrocknendem Ton

1-Bereiten Sie den Arbeitstisch vor:

Wie jeder andere Ton kann auch luftgetrockneter Ton haften bleiben und Rückstände auf jeder Oberfläche hinterlassen, auf der Sie arbeiten. Wenn Ihr Tisch neu ist, möchten Sie sicherlich nicht, dass der Ton den Stock an die Oberfläche bringt und Ihre Plattform zerstört, wodurch sie unbrauchbar wird.

Handwerker neigen dazu, mehrere Techniken anzuwenden, um ihre Arbeitsflächen vor der Klebrigkeit des Tons zu schützen. Die häufigste Option, auf die die meisten Heimwerker zurückgreifen, besteht darin, die Oberfläche mit Wachspapier zu bedecken und sie vollständig abzudecken und ein beliebiges Projekt darauf zu machen. Dieses Wachspapier schützt den Tisch und bietet Ihnen gleichzeitig eine Antihaftbeschichtung für reibungsloses Arbeiten.

Wachspapier ist auch leicht von der Oberfläche zu entfernen und Viola! Ihr Arbeitstisch ist wieder wie neu. Sie können auch normales Papier verwenden, um den Tisch zu decken, falls Wachspapier nicht sofort verfügbar ist. Und wenn Sie schon dabei sind, achten Sie beim Basteln darauf, alte Kleidung zu verwenden oder zumindest eine Schürze zu tragen, um unerwünschte Flecken zu vermeiden.

  12 verschiedene Techniken zum Bemalen großartiger Keramik

2-Reinigen Sie Ihre Arbeitsfläche:

Wie bereits erwähnt, neigt luftgetrockneter Ton dazu, ziemlich klebrig zu sein, bevor er zu trocknen beginnt. Daher ist es wichtig, zu Beginn eine saubere Oberfläche zu haben. Wenn es sich bei Ihrem um einen Metalltisch handelt, achten Sie darauf, eine milde Seifenlösung mit Wasser und einem feuchten Tuch zu verwenden, um Staub oder Schmutz von der Oberfläche abzuwischen. Beginnen Sie jedoch nicht nur auf der feuchten Oberfläche. Warte lieber, bis das Wasser vollständig getrocknet ist, und lege dann einen Lappen oder Wachspapier hin, um mit der Arbeit zu beginnen.

Wenn Sie einen Arbeitstisch aus Holz haben, verwenden Sie keine nassen Gegenstände, um den Tisch zu reinigen. Andernfalls kann es zu Fäulnisproblemen kommen. Verwenden Sie einfach ein trockenes Tuch, um den Schmutz vom Tisch abzustauben, oder verwenden Sie eine Bürste, um den Schmutz zu schrubben, der sich in den Ritzen des Tisches festgesetzt hat.

Wenn Sie auf einem schmutzigen Tisch arbeiten, bleibt der Staub an der Oberfläche des lufttrocknenden Tons haften und löst sich nicht so leicht. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Projekt nicht so perfekt aussieht, wie Sie es möchten.

3-Kneten Sie Ihren luftgetrockneten Ton:

Wie jede andere Knete müssen Sie auch die lufttrockene Knete vorbereiten bzw. kneten. Dies erleichtert den Modellierungsprozess, indem es weicher und glatter wird. Sie sollten sofort mit dem Kneten der Knete beginnen, nachdem Sie sie aus der Verpackung genommen haben. Gute 5 bis 6 Minuten Kneten können Ihnen helfen, ein perfektes Tonmodell mit mehreren kritischen Details herzustellen.

Dieser spezielle Prozess wird als Konditionierung bezeichnet und hilft der Luft, in den Ton einzusickern. Der Prozess neigt dazu, alle kleinen Tonplatten zu kombinieren und hilft Ihnen, sie gleichmäßig zu verteilen, während er gleichzeitig perfekt bearbeitbar ist.

4-Wählen Sie die richtige Marke von Air-Dry Clay aus:

Die Auswahl einer Marke für luftgetrockneten Ton ist genauso wichtig wie die anderen Schritte, die in diesem Leitfaden erwähnt werden. Es gibt bestimmte lufttrockene Tonmarken, die Produkte mit verzögerter Trocknungszeit herstellen. Dies gibt Ihnen mehr Zeit, um komplizierte Designs zu erstellen.

Abgesehen davon sollten Sie auch die Preise für den luftgetrockneten Ton beachten, damit Sie beim Kauf des Tons nicht in die Tasche greifen müssen. Es wird empfohlen, hochwertigen lufttrockenen Ton wie den zu verwenden Crayola luftgetrockneter Ton. Dieser weiße lufttrocknende Ton wird in einem praktischen Aufbewahrungseimer geliefert, der für mehrere Projekte verwendet werden kann.

Mit der besten Tonqualität, die Ihnen zur Verfügung steht, können Sie sich Probleme wie ein mürbes oder steifes Projekt ersparen.

5-Bilden Sie immer mit Ebenen:

Jetzt ist die Arbeit mit lufttrocknendem Ton im Vergleich zu normalem Ton etwas schwierig. Dies liegt an der Schnelltrocknungsfunktion, die Sie daran hindern kann, komplizierte Details zu machen. Es ist also viel einfacher, den Ton zu kontrollieren, zu verteilen oder zu formen, wenn die Skulptur mit mehreren dünnen Schichten hergestellt wird.

  Wird lufttrocknender Ton schlecht?

Da lufttrockener Ton tatsächlich auf Wasser basiert, müssen Sie beim Modellieren den Feuchtigkeitsgehalt beibehalten. Halten Sie also einen Topf mit Wasser bereit und verwenden Sie einen Pinsel, um den lufttrocknenden Ton zu befeuchten, wenn Sie eine neue Schicht erstellen. Eine andere einfache Möglichkeit besteht darin, sicherzustellen, dass jede Schicht austrocknet, und Sie können die nächste Schicht mit Leichtigkeit zum Formen platzieren. Wenn Sie dies nicht tun, bleibt der erste Basislack nass und Sie könnten Stunden damit verbringen, die von Ihnen erstellten Details zu zerdrücken, nur um zu sehen, wie alles vor Ihren Augen fällt.

Wenn Sie beispielsweise die Lippen Ihres Modells modellieren, müssen Sie geduldig sein und den Unterlack vollständig trocknen lassen, dann die Unterlippe hinzufügen. Und während Sie warten, bis die Grundierung getrocknet ist, können Sie versuchen, an verschiedenen Teilen Ihres Modells zu arbeiten. Kein Problem; Sie müssen nicht lange warten, da es etwa 20 Minuten dauert, bis der Ton getrocknet ist.

6 Bereiten Sie mehrere Schleifvorgänge vor:

Egal wie gut Sie den lufttrocknenden Ton glatt gestrichen haben, er würde immer noch eine raue Textur haben, nachdem er vollständig getrocknet ist. Wenn eine grobe Textur für das Bild gut funktioniert, haben Sie es richtig gemacht. Allerdings möchte nicht jeder, dass seine Skulptur rau und schmuddelig aussieht.

Als Perfektionisten streben die meisten Handwerker nach einem seidig glatten Finish. Dies kann nur erreicht werden, wenn Sie Ihr Projekt perfekt schleifen. Sie können mit Papier mit einer Körnung von 60 bis 80 beginnen und die größeren Unebenheiten entfernen, um die rauen Bereiche auszugleichen. Wenn Sie damit fertig sind, entscheiden Sie sich für das feinkörnige Papier mit einer Körnung von 400 bis 800. Dies funktioniert perfekt, falls Sie nicht vorhaben, die Details in Ihrem Projekt zu verlieren.

Hier müssen Sie Ihre Geduld aufbringen, da es je nach Größe Stunden dauern kann, ein Projekt abzuschleifen. Um zu verhindern, dass der Staub Sie überwältigt oder Sie fürchterlich husten lässt, sollten Sie eine Maske und eine Schutzbrille verwenden, um reibungslos zu arbeiten.

7-Verwenden Sie eine PVA-Klebermischung, um empfindliche Teile zu stärken:

Ein erstaunlicher Trick, den verschiedene Profis oft anwenden, ist das Auftragen einer Mischung aus PVA-Kleber und Wasser, um die empfindlichen Teile zu formen. Die Verwendung dieses anstelle von reinem Wasser ist ideal, um die empfindlichen Bereiche des Projekts zu stärken. Wenn dieser Kleber, der dem Ton hinzugefügt wird, vollständig trocknet, hält er die Fasern zusammen. Denken Sie jedoch daran, dass solche Teile für Details möglicherweise etwas schwer abzuschleifen sind.

Sie können auch eine Vorrichtung verwenden, um zu verhindern, dass die Teile brechen, nachdem sie vollständig getrocknet sind. Selbst wenn Sie planen, einen dünnen Draht zu verwenden, wäre das Ergebnis viel besser als gar nichts zu verwenden. Sie können es für Teile wie Finger verwenden. Wenn ein Teil abfällt, ist es einfacher, mehr Lehm auf den Anker zu schlagen, als den Schaden ohne Anker zu reparieren.

  Was ist graue Tonkeramik?

8-Vermeiden Sie die Risse:

Es ist ganz normal, dass luftgetrockneter Ton beim Trocknen reißt. Dies liegt daran, dass lufttrockener Ton aufgrund von Feuchtigkeitsverlust zum Schrumpfen neigt. Jetzt würde ein Projekt mit einer dickeren lufttrockenen Lehmschicht auf der Außenseite schneller trocknen als auf der Innenseite.

Wenn dies geschieht, führt dies zu Oberflächenrissen. Dies wird durch die Modellierung in mehreren Schichten gelöst. Wenn jede Schicht trocknet, können Sie mit einer neuen Schicht darauf aufbauen. Dies verhindert Risse und hält Ihr Projekt auch nach dem vollständigen Austrocknen intakt.

Wenn Sie größere Stücke formen, kann die Verwendung eines Ofens mit Ventilatoren ideal sein. Stellen Sie Ihren Ofen auf die niedrigste Temperatureinstellung und behalten Sie Ihre Skulptur genau im Auge. Dadurch kann die Wärme tiefer in die Schichten eindringen und ziemlich gleichmäßig trocknen. Dies ist möglich, weil lufttrockener Ton porös ist.

9-Verwenden Sie eine Styroporbasis:

Wenn Sie ein Anfänger in der Welt der Töpferkunst sind, sollten Sie sich der Grundlagen bewusst sein. Für größere Modelle können Sie einen Styroporfuß oder eine Halterung verwenden. Nun, es gibt mehrere Gründe, eine Basis für die Herstellung von lufttrockenem Ton zu verwenden, darunter:

  • Es neigt dazu, schneller zu trocknen
  • Sie brauchen nicht viel Ton
  • Das Endergebnis wäre stärker
  • Die Wahrscheinlichkeit von Rissen ist dann geringer

Sie können einen biegsamen Draht verwenden, der stark ist und dazu neigt, die Form zu halten. Styroporböden sind praktisch, wenn Sie die größeren Bereiche des Körpers Ihres Projekts formen. Normalerweise wird dieser Prozess für das Gremium oder den Leiter des Projekts verwendet. Indem Sie Ton zu einer vorgefertigten Basis hinzufügen, können Sie dabei ein Stück luftgetrockneten Ton sparen.

10-Siegeln Sie das Projekt:

Wenn Sie vorhaben, Ihr Projekt für Innendekorationen zu verwenden, müssen Sie nach dem Trocknungs- und Färbeprozess möglicherweise keine größeren Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie es jedoch im Freien wie in Ihrem Garten aufbewahren möchten, müssen Sie es möglicherweise wasserdicht machen. Nun, die meisten Bastler stehen diesem Tipp ambivalent gegenüber, weil Sie Ihr luftgetrocknetes Tonprojekt nicht wirklich wasserdicht machen können. Sie können es jedoch definitiv wasserdicht machen.

Also für jemanden, der nach einer großartigen Möglichkeit sucht, das luftgetrocknete Tonprojekt zu versiegeln, ist der beste Weg, eine Glasur zu verwenden, die für luftgetrockneten Ton gedacht ist, oder einen Lack zu verwenden. Sie können einen glänzenden oder einen matten Lack verwenden. Alternativ können Sie ModPodge verwenden, um Ihr Projekt gegen mögliche Absplitterungen oder Verblassen zu versiegeln.

Fazit

Also, los geht’s! Mit diesen 10 Tipps arbeitest du schneller und geschmeidiger mit der lufttrocknenden Knete. Dieser Ton ist definitiv ein großartiges Medium, um Ihnen bei der Arbeit an filigranen und kompliziert detaillierten Projekten zu helfen. Achte darauf, deinen Ton in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, falls du nicht vorhast, ihn auf einmal zu verwenden. Lassen Sie also Ihren handwerklichen Fähigkeiten mit diesen Tipps freien Lauf, die Ihnen bei jedem Schritt des Weges helfen!