Warum zeichne ich so langsam? Mit Korrekturen

Wenn Sie ein aufstrebender Künstler sind, der das Zeichnen lernt, fühlen Sie sich manchmal etwas verloren. Manchmal können Skizzen sehr schnell fertiggestellt werden; In anderen Fällen erleben Sie möglicherweise eine „Künstlerblockade“ und haben Schwierigkeiten, etwas zu zeichnen.

Warum zeichne ich so langsam? Der Hauptgrund, warum Menschen langsam zeichnen, ist ein Mangel an Vertrauen in ihre eigenen Zeichenfähigkeiten. Dies ist ein häufiges Problem für viele Hobbyisten, Porträts, Figuren und komplizierte Landschaften schwer zu zeichnen.

Was könnten einige der Gründe sein, warum du so langsam zeichnest? Und gibt es Tipps, wie Sie das Zeichnen effektiv beschleunigen können, ohne die Qualität Ihrer Arbeit zu beeinträchtigen?

Lassen Sie uns diese Fragen im Detail untersuchen.

Bist du ein Perfektionist?

Warum zeichne ich so langsam
Warum zeichne ich so langsam

Wenn es darum geht, zeichnen zu lernen, ist das Ziel, irgendwann so gut zu werden, dass Ihre Zeichnung Ihren Motiven so ähnlich wie möglich ist. Wenn Sie jedoch möchten, dass immer alles perfekt ist, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, etwas zu zeichnen.

Fragen Sie sich: Sind Sie ein Perfektionist? Mit anderen Worten, Sie möchten, dass alles perfekt ist, um mit Ihrer Arbeit zufrieden zu sein?

Wenn Sie ein Perfektionist sind und zeichnen lernen, werden Sie schnell entmutigt, wenn Ihre ersten Versuche nicht Ihren Erwartungen entsprechen.

Der Schlüssel hier ist zu erkennen, dass das Zeichnen, wie alle Fähigkeiten, Zeit braucht. Sie werden einiges richtig und einiges falsch machen – es ist das ständige Üben, das Ihnen hilft, besser zu werden.

Verwandte Beiträge, die Ihnen gefallen könnten:

  • Lerne schneller zu zeichnen
  • So lassen Sie Ihre Zeichnungen weniger steif aussehen
  • Ist Zeichnen schwieriger als Malen?
  Kannst du auf Pergamentpapier zeichnen?

Wie kann ich meine Zeichengeschwindigkeit verbessern?

Gesten zeichnen

Eine Möglichkeit, das Zeichnen zu beschleunigen, besteht darin, Gesten zu zeichnen. Beim Gestenzeichnen zeichnet man eine Figur oder Pose in schnellen, skizzenhaften Strichen. Das Zeichnen mit Gesten versucht nicht, eine vollständige Form mit subtilen Details wie Gesichtszügen zu zeichnen; Stattdessen skizzieren Sie einfach die Posen oder Bewegungen der Charaktere, die Sie zeichnen.

Ziel ist es, menschliche Figuren in Bewegung zu untersuchen. Du kannst zum Beispiel ein paar Figuren in verschiedenen Tanzposen zeichnen. Denken Sie daran, es geht nicht darum, auf kleine Details zu achten – es geht darum, grobe Skizzen der Gesamthaltung der Figuren anzufertigen.

Um dies zu üben, können Sie nach Live-Modellen oder, wenn das nicht möglich ist, immer nach Fotos zeichnen. Versuchen Sie, die allgemeine Struktur der Figuren zu erfassen – wo sich die Gliedmaßen befinden und wie der Körper verdreht ist. Gestenzeichnungen sollten nicht länger als ein paar Minuten dauern.

Der Vorteil des gestischen Zeichnens besteht darin, dass Sie schnell lernen, zu zeichnen – schließlich verbringen Sie keine Zeit damit, kleine, komplizierte Details zu zeichnen, sondern konzentrieren sich auf die Gesamthaltung der Figur. Sobald Sie sich an das gestische Zeichnen gewöhnt haben, können Sie es als „Aufwärmübung“ behandeln, um sich auf detaillierteres Zeichnen vorzubereiten. Und wenn Sie das tun, werden Sie feststellen, dass Sie schneller zeichnen können.

Schnell skizzieren

Speed ​​Sketching ist auch eine hervorragende Methode, um Ihre Zeichengeschwindigkeit zu verbessern. Der Hinweis liegt im Namen – schnelle Skizze. Es geht darum, sich ein Bild oder eine Szene anzusehen und sie sehr schnell zu skizzieren.

  Laufen Buntstifte ab oder trocknen sie aus?

Die Idee des schnellen Skizzierens ist, dass Sie versuchen, nicht zu lange zu pausieren. Sie skizzieren so lange, bis Sie ein ungefähres Bild haben. Der Punkt beim schnellen Skizzieren ist, dass Sie sich nicht zu viel Zeit nehmen, um an sich selbst zu zweifeln, Teile des Bildes zu löschen und neu zu zeichnen. Stattdessen skizzieren und überprüfen Sie Ihre Zeichnung später weiter.

Das Schöne am schnellen Skizzieren ist, dass es versucht, das eine Haupthindernis für schnelles Zeichnen zu beseitigen: Zweifel. Wenn Sie zu sehr an sich selbst zweifeln, werden Sie höchstwahrscheinlich gelähmt und Ihre Zeichnung wird Sie nicht weiterbringen. Anstatt dies geschehen zu lassen, wäre eine bessere Alternative, ein paar schnelle Skizzen anzufertigen und Ihre Arbeit erst zu überprüfen, wenn sie abgeschlossen ist. Dann können Sie beim nächsten Mal an der Verbesserung Ihrer Skizzen arbeiten und den Zyklus wiederholen, bis Sie immer besser werden.

Zeichnen unter Zeitbedingungen

Wenn Sie Stunden um Stunden damit verbringen, etwas zu zeichnen, von dem Sie wissen, dass es nur ein paar Minuten dauern sollte, stellen Sie sich als angemessene Abhilfe einen Timer ein.

Das Zeichnen unter zeitgesteuerten Bedingungen ermöglicht es Ihnen, sich selbst herauszufordern, um zu sehen, ob Sie Ihre Bemühungen darauf konzentrieren können, die Arbeit in einer angemessenen Zeit zu erledigen. Wenn Sie einen laufenden Timer haben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie Ihren Fokus und Ihre Energie für die anstehende Zeichenaufgabe sammeln.

Wenn du zum Beispiel das Zeichnen einer Obstschale übst, gib dir eine Stunde Zeit, um die Arbeit fertigzustellen. Überprüfen Sie regelmäßig den Timer, um zu sehen, wie viel Zeit Sie noch haben. Sie müssen dann Ihre Zeichengeschwindigkeiten entsprechend kalibrieren.

  So beleben Sie Ihren Radiergummi wieder

Auch hier besteht das Ziel dieser Aufgabe nicht darin, beim ersten Versuch eine perfekte Zeichnung zu erreichen. Stattdessen geht es darum, die Disziplin aufzubauen, um mit einer bestimmten Geschwindigkeit zu zeichnen. Denken Sie daran, Übung macht den Meister. Es ist die Menge an Übung, die Sie in das Zeichnen investieren, die zu Ergebnissen führt, nicht die Zeit, die Sie mit Pausen während des Zeichnens verbringen.

Fazit

Zeichnen ist eine unterhaltsame Aktivität, an der jeder teilnehmen sollte. Wenn Sie jemals stecken bleiben und feststellen, dass Sie zu langsam zeichnen, denken Sie daran, dass es Möglichkeiten gibt, den Prozess zu beschleunigen. Das Wichtigste ist, den gesamten Prozess von Anfang bis Ende zu genießen.