Wie erstellt man eine Scumbling Value Scale?

Wie erstelle ich eine Scumbling Value Scale?
Wie erstelle ich eine Scumbling Value Scale?

Wussten Sie, dass Werte für alle Bilder, die Sie erstellen, sehr wichtig sind? Und eine der bemerkenswertesten Möglichkeiten, sich mit Werten vertraut zu machen, ist das Erstellen einer Werteskala. In der Zeichnung bezieht sich ein Wert darauf, wie dunkel oder hell etwas erscheint. Sie verwenden es, um Schatten und Licht darzustellen. Ohne diese beiden können wir weder sehen noch zeichnen. Das ist der Grund für das ganze Konzept.

Wann immer Sie eine Wertskala erstellen, setzen Sie die Erfahrungen frei, um Vertrauen zu gewinnen, Ihre Arbeit zu verbessern und Ihnen Stunden Arbeit zu sparen.

Die Atmosphäre, Stimmung, Komposition und Glaubwürdigkeit Ihrer Zeichnung hängt immer vom Wert ab; Wenn also die Werteskala auseinanderfällt, wird Ihr Bild dasselbe tun.

Erstellen Sie eine ausgezeichnete Wertskala und hängen Sie sie an Ihre Arbeit, um sicherzustellen, dass Sie keinen Wert verpassen. Das macht die Zeichnungen besser. Am besten wäre es, wenn Sie konsequent und bereit wären, Risiken einzugehen. Der Bleistiftdruck sollte Sie nicht im Stich lassen.

WIE MAN EINE WERTSKALA ERSTELLT

Erstellen Sie eine Werteskala; Um das zu erreichen, werden einige Materialien benötigt:

* Ein weicher Bleistift

* Ein harter Bleistift

* Ein formbarer Radiergummi

* Ein Lineal

* Ein Stück Papier

Es gibt jedoch Dinge zu beachten.

* Beim Zeichnen keine Eile. Achten Sie auf saubere Hände und arbeiten Sie sorgfältig; um es viel schneller zu beenden.

* Verwenden Sie weiche Töne (ohne Rauschen/Textur) für die Zeichnungen, damit Sie ein gutes Gefühl für den Wert jedes Schritts bekommen.

* Nachdem Sie mit dem Zeichnen fertig sind, achten Sie darauf, den Kontrast gleichmäßig auf alle Schritte zu verteilen.

  So erstellen Sie eine durchgehende Strichzeichnung

* Das Erstellen einer Werteskala braucht Zeit. Diese Zeichnung kann drei Stunden dauern. Bei einem höheren Veredelungsgrad kann dies jedoch bis zu 9 Stunden betragen.

Schritt 1:

Verwenden Sie ein Lineal, um mehrere Kästchen derselben Größe zu zeichnen. Jede Box kann einen halben Zoll groß sein. Sie können mit fünf Werteskalen starten, aber bei Wiederholungsversuchen weitere hinzufügen. Am besten wäre es, wenn Sie nach Abschluss eine perfekt erstellte Werteskala hätten.

Schritt 2:

Nachdem Sie mit dem Zeichnen begonnen haben, müssen Sie die dunkelsten und hellsten Werte bestimmen, um die Verbindungen Ihrer Werte genau zu erreichen. Wenn Sie mit den Extremen beginnen, haben Sie zumindest Anhaltspunkte, die Ihnen beim Vergleich mit anderen Werten in der Skala helfen. Der Fehler, den die meisten Schüler machen, ist, von links nach rechts zu beginnen. Wenn Sie die Enden Ihres Spektrums anzapfen, ist das Ergebnis oft attraktiv.

Verwenden Sie Ihren Bleistift, um das erste Feld zu schattieren. Dann kannst du zum anderen letzten Kästchen schwarz springen, aber du solltest es nicht gleich dunkel machen. Die Ergebnisse sind nur brauchbar, wenn Sie mehr Schichten des Bleistifts hinzufügen, um Ihren gewünschten Wert allmählich und nicht sofort zu erreichen. Gehen Sie nach Abschluss der äußeren Kästchen zum vorletzten und schattieren Sie es leicht. Wiederholen Sie den Vorgang und stellen Sie sicher, dass jeder Wert heller als Ihr vorheriges Feld ist.

Schritt 3:

Zeit, nach dem Mittelteil zu suchen. Nachdem Sie den Medianwert geschätzt haben, können Sie wählen, wo Sie beginnen möchten, und sich in Richtung der Mitte bewegen. Du bist vielleicht nicht perfekt, aber halte den Ton gleichmäßig.

  Ist Zeichnen eine Fähigkeit oder ein Talent?

Sie können auch mit dem dunkelsten Wert beginnen und zur anderen Seite wechseln. Achten Sie darauf, Ihre Hände beim Zeichnen nicht über den Wert zu ziehen. Es wird die Dinge durcheinander bringen. Um ein Verschmieren der Werte zu verhindern, können Sie Schmierpapier unterlegen. Inzwischen sollten Sie eine sehr leichte Lesung haben.

Abschließend führen Sie diesen Vorgang noch einige Male durch. Arbeiten Sie vom dunkelsten Wert bis zum hellsten Ende Ihrer Werteskala und achten Sie darauf, dass es gleichmäßig genug ist, bis Ihnen die Ergebnisse eine Vorstellung von Ihrem Gesamtwert geben.

WAS IST EINE SCUMBLING-ZEICHNUNG?

Das Lasurzeichnen wird auch als Brillopad-Technik bezeichnet. Es ist zufälliger und weniger kontrolliert als die Verwendung eines Bleistifts oder eines Stifts und Tinte, um verschnörkelte, zufällige Markierungen zu zeichnen, die Schattenbereiche aufbauen.

Trockenbürstentechnik

Bei dieser Maltechnik trägst du mit einem trockenen Pinsel eine dünne Farbschicht auf und trägst etwas Farbe über eine vorhandene Schicht auf. Die Menge an Impulsivität und Lockerheit macht die Textur interessant.

Beim Glätten zeichnet er unzählige kleine Kreise, Achter und Schnörkel. Legen Sie sie dann übereinander oder bringen Sie sie näher zusammen, um dunklere Bereiche zu erstellen, mit weniger überlappenden, lockereren Glanzlichtern für hellere Bereiche. Die Idee des Lasurierens besteht darin, Teile der vorhandenen Farbe sichtbar zu lassen.

In einigen Fällen wird vorhandene getrocknete Farbe überlasert. Sie können es jedoch immer noch auf nasser Farbe verwenden. Bei nasser Farbe sollten Sie besonders vorsichtig mit den zu mischenden Farben sein.

Normalerweise wird diese Technik als Ölmalmethode angesehen. Darüber hinaus können Sie es mit Aquarell- und Acrylfarben verwenden.

  Wie man eine Getränkedose zeichnet

Regelmäßige Verwendung von Lasurzeichnung:

* Es fügt Ihrer Oberfläche Textur hinzu.

* Es schafft ein Gefühl von Tiefe und Atmosphäre.

* Es teilt den Hintergrundbereich so, dass er weniger eintönig wird.

* Es baut einige Glanzlichter vor einem dunklen Hintergrund auf.

* Es ermöglicht einige kleinere Anpassungen an den Farbformen.

* Es glättet den Übergang von einer Farbe zur anderen.

* Es erzeugt einen gebrochenen Farbeffekt, um die optische Farbmischung zu nutzen.

FAZIT

Dieser Artikel hat die Kunstlektionen zum Zeichnen einer Werteskala skizziert. Hast du es genossen? Um ein Profi zu sein, musst du konsequent sein und von Zeit zu Zeit üben. Es gibt Ihnen das Vertrauen und den Komfort, verschiedene perfekte Werte zu schaffen.

Wert hilft Ihnen zu wissen, wie hell oder dunkel Kunst ist. Es hilft, die dritte Dimension zu zeigen, die als Form bezeichnet wird und den Realismus in der Zeichnung darstellt. Wenn Sie Realismus in Ihrem Foto brauchen, müssen Sie es beherrschen, das Medium zu beherrschen und Werte zu sehen. Das ist alles über Wert. Um Realismus zu zeigen, müssen Sie den Wert neu erstellen und sehen. Aus diesem Grund ist das Erstellen oder Erstellen der Werteskala ein ausgezeichneter Stil, um etwas darüber zu lernen.

Außerdem können Sie während des Zeichenprozesses ein neues Medium kennenlernen. Um das neue Medium zu beherrschen, ist es ratsam, zu lernen und zu verstehen, wie man es beherrscht. Durch die Erstellung der Werteskala wird von Ihnen erwartet, dass Sie einige grundlegende Funktionalitäten des Mediums kennen.