Wie macht man Mixed-Media-Kunst?

Während Sie sich vorstellen können, dass Mixed Media in der Kunstwelt nicht ernst genommen wird, umfasst dieses Medium einen sehr ausdrucksstarken Stil. Dieser Lehransatz zum Erstellen von Mixed-Media-Kunst gibt Ihnen viele Ideen, die nicht gegen die traditionellen Regeln verstoßen, die für Kunstprojekte gelten.

Was ist Mixed-Media-Kunst?

Mixed-Media-Kunst nimmt in der modernen Kunstwelt so viel Raum ein, weil sie praktisch eine Bewegung in Richtung chaotischer Popkultur definiert. Mixed Media ist im Wesentlichen eine Mischung aus Kunstmedien, die miteinander vermischt werden. Die spezifische Anzahl besteht normalerweise aus drei Arten von Kunstmaterialien, die in demselben erstellten Bild verwendet werden. Obwohl es keine spezifische Regel dafür gibt, was verwendet werden kann, neigen viele traditionelle Künstler dazu, starke Meinungen gegen Mixed-Media-Kunst zu haben.

Mixed-Media-Zeichnung
Mixed-Media-Zeichnung

Zum Beispiel wird jemand, der willkürlich Bündel aus halbzerdrückten Pappbechern, zerknittertem Papier und Strohhalmen mit flexibler Spitze auf eine Leinwand klebt, die mit Neon- und Pastellfarben in zufälligen Mustern bemalt und dann mit Glitzer besprenkelt ist, als Kunst mit gemischten Medien angesehen! Es ist keine Überraschung, dass diese Art von Kunst als umstritten gilt und oft wahnsinnige Mengen an Sammler verkauft.

Da gemischte Medien in Kategorien unterteilt sind, können sie Malerei, Skulptur, Stoff und Stoff, Papier und gefundene Materialien umfassen. Ob es auf eine Leinwand oder Papier geklebt werden kann oder eine Skulptur bildet oder über eine vorhandene Form oder Struktur. Innerhalb eines Salzkorns gibt es einen legitimen Grund, warum gemischte Medien eine andere Seite des Ausdrucks von Kunst sind, die sehr lohnend sein kann.

Mixed-Media-Kunstkurse

Es kann auch verwendet werden, um politische Statements abzugeben, poetische Gedanken auszudrücken, eine Geschichte durch Fotocollagen zu erzählen und Emotionen zu vermitteln. Es ist alles, was Sie wirklich wollen, also kommt hier der nicht-traditionelle Aspekt ins Spiel. Es muss keinen Sinn ergeben, da der Kontext darin besteht, dass es mehrere Materialien enthalten sollte, die gut miteinander zu funktionieren scheinen. Daher werden viele klassisch ausgebildete Künstler dieses Konzept sofort verspotten.

Der Grund dafür ist, dass die meisten Künstler der Meinung sind, dass Talent damit beginnt, Maltechniken zu lernen, Komposition zu lernen und Formen zu verstehen und zu bauen. Es gibt also ein Gefühl von Antagonismus und Mehrdeutigkeit gegenüber der Schaffung echter Kunst. Dennoch sind gemischte Medien ein ausgezeichneter Schritt, um Ideen auszudrücken, die von einem Künstler, dem es an Fähigkeiten mangelt, nicht oft angenommen werden; es ist eine Erweiterung von Ideen und Gedanken, die Medien auf dem Weg mischen.

Wie beginnt man eine Mixed-Media-Zeichnung?

Der erste Schritt, um eine gute Mixed-Media-Zeichnung zu beginnen, ist die Auswahl einer Farbmischung, die zu Ihren Favoriten gehört. Dies kann Acryl, Buntstift, Tusche oder eine Kombination aus mehreren Zeichenutensilien und -materialien sein. Die größte Hürde besteht darin, das Konzept Ihrer Zeichnung zu vermitteln, indem Sie Zeichenutensilien kombinieren, mit denen Sie bereits vertraut sind.

Zusammenhängende Posts:

  • So fügen Sie einer Graphitzeichnung Farbe hinzu
  • Ihre Zeichnungen werden nicht besser? Hier erfahren Sie, wie Sie besser werden
  • Erstellen Sie Federzeichnungen mit Aquarellfarben
  • Wie man mit Kohle auf Leinwand zeichnet.

Welche Materialien benötige ich für Mixed Media Art?

Ein gutes Beispiel ist das Zeichnen mit Tinte und das Ausfüllen mit Acrylfarben, ergänzt mit Buntstiften, um Akzente zu setzen. Dies ist ein klassisches Lehrbuchbeispiel dafür, wie Mixed-Media-Zeichnungen funktionieren. Ein weiteres gutes Beispiel ist das Arbeiten mit strukturiertem Papier und das Bedecken mit gegensätzlichen Strukturen mit Pinselstrichen, Flicken und Stoffstrukturen.

  Wie man Meeresschaum zeichnet

Alle verwendeten Farben können Aquarell, Acryl und verschiedene Tintenfarben enthalten. Dies sollte Ihre Gedanken oder Ideen, nur mit drei bestimmten Medien zu arbeiten, nicht beeinflussen. Es kann beliebig viele enthalten. Es gibt eine Grenze, die es Ihnen ermöglicht, drei Arten von Kunstmaterialien auszuwählen, die zu Ihrem Papier passen. Was das Zeichnen auf Papier so anders macht, ist, dass die Komposition die wichtigste Regel ist, die Sie befolgen möchten.

Alle typischen Objekte, Charaktere und Landschaften können mit Mixed-Media-Materialien und verschiedenen Farben und Pigmenten auf Papier erstellt werden. Denken Sie an die Verwendung von Buntstiften, Wasserfarben und die Veredelung mit Pastellkreiden. Diese Kombination verleiht einer typischen Zeichnung nicht nur ein unverwechselbares Aussehen, sondern kann auch die dreidimensionale Qualität hervorheben, der viele Anime-Charaktere ähneln.

Aber die Kombination von Mixed Media endet hier nicht, denn Sie können andere Zeichen- und Malutensilien kombinieren, die sich ergänzen. Sie können sogar mit Metallic-Tintenstiften über Acrylfarben experimentieren und mit Buntstiften skizzieren. Keine Regel hindert Sie daran, sich an eine bestimmte Formel oder Methode zu halten, die verwendet wird. Verwenden Sie die Materialien und Malutensilien, die Sie in die Hände bekommen können!

Was macht ein Mixed-Media-Kunstwerk aus?

Wenn es eine Sache gibt, die Sie vielleicht über Kunst und Zeichnen gelernt haben, geht alles aus dem Fenster, wenn es um Mixed-Media-Kunst geht. Wenn Sie es wissen müssen, lautet die Antwort, dass Sie alles verwenden können, was Sie finden können. Finden Sie auf einem Flohmarkt einen billigen Eimer mit Hemdknöpfen und kleben Sie sie auf ein Stück Papier oder eine Leinwand. Andererseits, was passiert, wenn Sie sie über eine große Plastik-Cola-Flasche oder einen überdimensionalen Plastik-Teddybär kleben?

Wenn es Ihre Vorstellung davon in Frage stellt, was Mixed Media für Sie bedeutet, geht es bei Mixed Media nicht nur um das Malen und die Verwendung verschiedener Farben. Es kann ein Foto sein, das zugeschnitten und nach Farbe angeordnet ist, um eine größere Fotocollage zu erstellen, die ein Bild deutlich zeigt. Wie ein Haufen bunter Bonbons, die so angeordnet sind, dass das Bild eines Schädels die Größe Ihres Papiers oder Ihrer Leinwand ausfüllt.

Dies ist der Unterschied, der ein großartiges Mixed-Media-Projekt aussagekräftiger macht, da es Ihre Wahrnehmung herausfordern kann. Denken Sie an Gegensätze, die oft kollidieren, einschließlich Gut vs. Böse, Glücklich vs. Traurig oder Armut versus Luxus. Geben Sie den Menschen etwas zum Nachdenken und fordern Sie ihre Sinne heraus. Dies veranlasst die Menschen, auf eine bestimmte Weise zu sprechen Mixed-Media-Künstler Banksy fordert in der Regel alle heraus.

Wenn Sie diese Prinzipien nicht auf Kunst anwenden, die für Mixed-Media-Kunst bestimmt ist, wird die Glaubwürdigkeit als Trash-Kunst angesehen. Das ist das Letzte, was Sie wollen, daher ist es wichtig, ein Thema oder Thema zu wählen, während Sie Ihr Projekt erstellen. Ich war nie ein Fan von Andy Warhol, obwohl er Mixed Media in einen Fabrikbetrieb verwandelt hat. Was ihn erfolgreich gemacht hat, ist sein Engagement, Pop Art an die Spitze der Kunstwelt zu bringen.

Jeder, der ein Bild von einer Campbell’s Tomatensuppe malen und eine Million machen kann, ist nicht so schlecht? Warten Sie einfach, bis der Idiot, der Tausende von Dollar für ein Original bezahlt hat, herausfindet, dass ein Student aus New Jersey die ganze Arbeit an einer Serigraphie geleistet hat, die Warhol zugeschrieben wird … Die Sache ist die, wenn Sie gerne großartige Mixed-Media-Kunst machen möchten, Sie müssen eine gute Richtung haben, die ins Auge fällt und ein Gefühl des Staunens erzeugt.

Wofür wird Mixed-Media-Papier verwendet?

Im Gegensatz zu normalem Papier, das Sie bereits zum Skizzieren verwenden, unterscheidet sich Mixed-Media-Papier erheblich. Es hat alles mit der Art des Zeichnens und Malens zu tun, der Ihr Papier ausgesetzt wird. Wenn Sie Buntstifte, Graphit, Kugelschreiber und alles verwenden, was dazu neigt, trocken zu sein, sollten Sie einen dickeren Briefbeschwerer verwenden, der für allgemeines Skizzieren und Markieren geeignet ist. Dies sind etwa 50 bis 60 Pfund Papier und werden in Packungen mit etwa 500 Blatt geliefert.

  Wie man in acht einfachen Schritten eine Faust zeichnet

Es ist fair zu sagen, dass Sie sich daran erinnern sollten, dass Papier auf Wasser reagiert, bevor ich anfange, die Dicke des Papiers aufzulisten. Um beim Malen mit Wasserfarben die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sich ein dickeres Papier besorgen, das besser absorbiert, sodass es sich beim Trocknen weniger verzieht. Aus diesem Grund sehen Sie Aquarellpapier so stark strukturiert oder dick, dass es die Wassermenge bewältigen kann, die zum Mischen und Übereinanderlegen von Farben verwendet wird.

Dann sollten Sie Papier mit gemischten Medien in Betracht ziehen, das ein ganz anderes Biest ist. Dies ist speziell für alle Arten von Medien geeignet, die Sie auf das Papier selbst auftragen. Es sollte haltbar sein und den gesamten Prozess überdauern, wenn Sie vorhaben, viel zu malen und zu schichten. Die Dicke liegt zwischen 90 und 110 Pfund. Für diese Papiersorte. Dadurch fühlt sich Ihr Papier weniger wie Papier und eher wie Karton oder leichter Posterkarton an.

Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass die nächste Stufe eine 140-Pfund-Aktie ist, die für Aquarelle und Malerei entwickelt wurde. Der Unterschied liegt auf der Hand, da Mischtechnik nicht so stark auf Farbaufnahme angewiesen ist, aber im Allgemeinen soll es ein robustes Papier sein. Technisch gesehen könnten Sie Aquarellblätter erhalten, wenn Sie viele Waschvorgänge durchführen und flüssige Farben mischen. Ich empfehle, zu warten, bis jede Schicht getrocknet ist, bevor Sie eine weitere Schicht darüber legen.

Die meisten Kunstbedarfszentren und Kunstgeschäfte verkaufen diese Papiere in Heftchen zum Abreißen oder einzeln. Da sie dicker sind, versuchen Sie, das beste Angebot für den Kauf in großen Mengen zu finden. Auf diese Weise können Sie etwas Geld sparen, anstatt sie Stück für Stück zu kaufen. Bestellen Sie nicht online, es sei denn, der Versand ist kostenlos. Schwerere Bestände können schwer sein und Ihre Lieferkosten erhöhen. Gehen Sie besser zu einem reduzierten Künstlerbedarf, um das billigste 90-110-Pfund-Papier zu finden.

Erstellen Sie eine Mixed-Media-Collage

Mixed-Media-Zeichnung mit Tusche
Mixed-Media-Zeichnung mit Tusche

Dies sind immer unterhaltsame Projekte, da sie alle Arten von Bildern, Fotos und Zeichnungen enthalten können, die Sie dem von Ihnen erstellten Design hinzufügen.

Wenn ich an Mixed-Media-Collagen denke, denke ich oft an den Abspann des Films: „Se7en“. Es ist der Film, der eine ganze Begeisterung für schnell geschnittene, gruselige Eröffnungsszenen auslöste, Ihnen aber auch einen Einblick in die Gedankenwelt eines Verrückten gibt.

Wenn Sie mit einer Collage beginnen, die Sie erstellen möchten, sollten Sie so viele Bilder und spannende Themen wie möglich recherchieren und sammeln, um sie auf Ihr Papier zu kleben. Offensichtlich hilft ein anständiger Papierkleber dabei, dass Ihre Fotos oder Materialien an der Oberfläche haften bleiben.

Versuchen Sie, eine Marke zu verwenden, die lange hält, wie z Modpodge, welches eignet sich hervorragend zum Kleben von Papier. Klicken Sie hier, um die Preise auf Amazon anzuzeigen. Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Papierstücke im Voraus auszulegen, um verschiedene Szenen in Ihrer Collage zu erstellen. Jedes kann individuell an das von Ihnen entworfene Thema angepasst werden.

Nachdem Sie alles ausgelegt und bereit haben, auf Ihre Schule zu zeichnen, sollten Sie ein praktikables Fixierspray hinzufügen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Amazon zu erhalten.

So können Sie leichter auf glänzenden Oberflächen, Bildern oder Zeitschriftenpapier zeichnen. Es ist auch radierbar, sodass es sich leichter ablösen lässt, wenn Sie mit Buntstiften darauf zeichnen.

Es stehen viele Arten von Mixed-Media-Collage-Layouts zur Auswahl, sodass die Vielfalt vorhanden ist, wenn Sie nach der richtigen Inspiration suchen.

  10 erstaunliche Zeichnungen von Anime-Jungs, die Sie inspirieren werden

Ich empfehle die Überprüfung Pinterest für Mixed-Media-Collage-Ideen, die auch heruntergeladen und auf Ihrem PC oder Tablet gespeichert werden können.

Wenn Sie einen tollen Tipp zum Auffinden vieler übrig gebliebener Zeitschriftenfotos suchen, können Sie schnell in Bibliotheken, Friseursalons, Zahnarztwartezimmer und Cafés gehen und übrig gebliebene Zeitschriften und Zeitungen finden, um Fotos zu sammeln.

Stellen Sie einfach sicher, dass es in Ordnung ist, sie mitzubringen, oder seien Sie zumindest diskret, wenn Sie sie mitbringen. Öffentliche Bibliotheken sind die besten, weil sie viele alte Zeitschriften haben, die wahrscheinlich weggeworfen werden, wenn Sie sie nicht bitten, sie zu behalten.

Wie erstelle ich ein Mixed-Media-Gemälde?

Die letzte Kategorie in gemischten Medien sind Maltechniken und werden alle Arten von Kreativität einsetzen, um schöne Texturen auf einer Leinwand oder einem Papier zu erhalten. Genauso wie Ölgemälde zufriedenstellende Pinselstriche zeigen, wo Sie sehen können, dass die Ölfarbe auf der Oberfläche angehoben wurde.

Viele Künstler fügen ihren Farben Zusatzstoffe hinzu, darunter Sand, Maismehl und sogar Hafermehl, um außergewöhnliche Texturergebnisse zu erzielen. Sie können auch andere strukturierte Materialien hinzufügen, um auch gedruckte Bilder zu erstellen.

Genau wie die Regel, einem Foto mindestens drei verschiedene Arten von Mischtechniken hinzuzufügen, benötigt ein Gemälde mit Mischtechnik drei Arten von Texturen. Einige Künstler je nach Landschaft oder Gefühl, das sie ausdrücken möchten, mehr hinzufügen.

Einer meiner persönlichen Lieblingstricks ist es, schwere Stoffe wie Jute (Kartoffelsack) zu nehmen und eine Seite des Materials zu bemalen. Dieser wird dann als Texturstempel verwendet. Dies kann mit jeder Art von grobem Stoff oder zerknittertem Tuch erfolgen.

Versuchen Sie, Meeres- oder Luffa-Schwämme zu verwenden, um eine organische Textur zu erhalten, die sehr schnell einen Großteil Ihrer bemalten Oberfläche bedecken kann. Andere Inspirationen können von Teigradschneidern kommen, die über strukturierte oder bemalte Oberflächen rollen und faszinierende Muster erzeugen können.

Zerknülltes Papier, Aluminiumfolie und Plastikfolie ergeben hervorragende Texturoberflächen. Lege eine einzelne Schicht Plastikfolie auf deine nasse Farbe, drücke oder ziehe daran und hebe sie dann ab. Die Ergebnisse sind erstaunlich!

Während Ihre Farbe mit etwas Material angedickt wird, können Sie dies auch bereichsweise drücken und ziehen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Lassen Sie Ihre Oberfläche trocknen, bevor Sie strukturierten Bereichen Akzentfarben hinzufügen.

Eine hervorragende Idee ist die Verwendung von schillernden Pudern, wie sie in chinesischen Discountern zu finden sind. Diese können mit einem Pinsel aufgetragen und an der gewünschten Stelle trocken gebürstet werden.

Nachdem Ihr Foto fertig ist, möchten Sie diese Oberfläche mit einem guten Versiegelungslack versiegeln, damit Pulverfarben, Buntstifte, Pastelle oder andere Puder dauerhaft haften bleiben. Tragen Sie zunächst eine dünne Schicht auf, um das Aushärten des Pulvers zu unterstützen, und dann noch ein paar mehr, nachdem jede Schicht getrocknet ist. Es ist auch wichtig, eine Versiegelung zu haben, die nicht zu glänzend ist, also versuchen Sie, eine zu wählen, die Ihnen eine matte Oberfläche verleiht.

Mixed-Media-Gemälde sollten auf dickerem Karton sein, damit Ihre fertige Arbeit leicht gerahmt oder an einem Aufhänger auf der Rückseite befestigt werden kann. Ich empfehle dringend einen geeigneten Fotorahmen, da er Ihre endgültige Arbeit professionell und ordentlich aussehen lässt. Wenn Ihr Gemälde viele Texturen hat, wählen Sie einen Rahmen, der Ihre Oberflächendetails ungestört hält. Dies kann auch nützlich sein, wenn Sie auch gefundene Objekte in Ihr Foto eingefügt haben.

Letztes Wort

Eine weitere Sache beim Erstellen von Mixed-Media-Kunst ist, dass Sie genießen, was Sie tun, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie eine traditionelle Kunsttechnik betrügen. Wenn Sie stolz auf Ihre Arbeit sind, wird jedes Mixed-Media-Projekt zu einem großartigen Erlebnis. Und da es bei Kunst vor allem um Ausdruck geht, bieten Mixed Media jedem (Künstler oder nicht) viel, um sich selbst auszudrücken. Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen weitere Ideen für Ihr nächstes Mixed-Media-Projekt gegeben!