Wie man das Weiße Haus einfach zeichnet

Wie man das Weiße Haus einfach zeichnet

Wenn es um ikonische Gebäude geht, gibt es nicht viele andere Gebäude auf dem Planeten, die mit dem Weißen Haus mithalten können. Obwohl das Weiße Haus ein ziemlich komplexes Gebäude ist, können Sie lernen, wie man es zeichnet, indem Sie es in eine Reihe überschaubarer Schritte zerlegen.

Auf diese Weise lernen Sie schnell, wie man das Weiße Haus zeichnet.

Grundausstattung, die Sie brauchen

Beim Zeichnen eines Gebäudes, insbesondere eines so komplexen wie das Weiße Haus, möchten Sie mit Materialien arbeiten, die sich in den meisten Fällen für Präzision eignen.

Sie können einen stilisierteren Ansatz wählen, aber für die Zwecke dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie eine technisch genauere Darstellung des Weißen Hauses erstellen möchten.

In diesem Fall benötigen Sie ein Lineal und einen Winkelmesser sowie ein glattes Blatt Qualitätspapier und Graphitstifte unterschiedlicher Härte. Klicken Sie hier, um meine Liste der Grundausstattung zu sehen.

Wie man ein einfaches weißes Haus zeichnet

Wie man ein einfaches weißes Haus zeichnet
Wie man ein einfaches weißes Haus zeichnet

Alles, was Sie zeichnen, kann in kleinere, einfacher zu handhabende Schritte unterteilt werden. Wenn Sie sich die Gesamtstruktur des Weißen Hauses ansehen, besteht sie aus einer Reihe von Rechtecken und einem Dreieck.

Der Trick besteht darin, die verschiedenen Teile in den richtigen Proportionen zusammenzufügen.

Zeichne ein einfaches Rechteck

Zeichne ein einfaches Rechteck
Zeichne ein einfaches Rechteck

Schritt eins besteht darin, die Hauptstruktur des Weißen Hauses zu zeichnen, die ein Rechteck ist. Das Rechteck sollte sowohl gerade Kanten als auch scharfe Ecken haben.

Sie müssen das Rechteck leicht zeichnen, da Sie darüber zeichnen und es ändern, während Sie die Zeichnung verfeinern und Details hinzufügen.

Zeichnen Sie eine horizontale Linie

Nachdem der Hauptkörper des Rechtecks ​​und die obere Linie skizziert wurden, besteht der nächste Schritt darin, Hilfslinien zu erstellen, die Sie verwenden können, wenn Sie mit dem Hinzufügen von Details beginnen.

  Wie man einen stehenden Stein zeichnet

Das Weiße Haus hat Fenster, Balkone und andere Merkmale, die auf einer Reihe horizontaler Linien sitzen. Wenn Sie ein Referenzfoto verwenden, nehmen Sie ein Lineal und messen Sie den Abstand zwischen diesen Linien. Machen Sie dann ein wenig Mathematik, um die Beziehung zwischen Ihrer Referenzquelle und Ihrer Zeichnung zu bestimmen.

Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie in der Lage sein, die korrekten Abstände zwischen diesen horizontalen Linien zu bestimmen, was Ihnen einen guten Bezugsrahmen gibt, wenn Sie Elemente in wenigen Schritten hinzufügen.

Zeichne das mittlere Dreieck auf das Dach

Zeichne das mittlere Dreieck auf das Dach
Zeichne das mittlere Dreieck auf das Dach

Sobald Sie den Hauptteil des Weißen Hauses skizziert haben, ist es an der Zeit, weitere bemerkenswerte Merkmale hinzuzufügen.

Das Wichtigste unter diesen Merkmalen ist das große Dreieck vor dem Weißen Haus. Diese große Struktur sollte gerade Kanten haben und, ebenso wichtig, die Winkel sollten denen des tatsächlichen Weißen Hauses entsprechen.

Dies ist eine andere Zeit, in der es eine gute Idee ist, etwas Einfaches zu tun, wie zu messen und in Verhältnisse umzuwandeln, und die Verwendung eines Winkelmessers hilft Ihnen dabei, genaue Winkel zu erhalten.

Zeichne die vier Säulen

Zeichne die vier Säulen
Zeichne die vier Säulen

Ein weiteres markantes Merkmal des Weißen Hauses sind seine vier zentralen Säulen.

Diese können eine vertikale Linie ziehen, um die einzelnen Spalten darzustellen.

Andere Merkmale sollten gemessen werden, um sicherzustellen, dass sie genau dargestellt werden, indem sie separat mit zwei vertikalen Linien gezeichnet werden.

Wenn sie nicht die gleiche Breite und den gleichen Abstand voneinander haben, sehen sie nicht richtig aus.

Nehmen Sie sich also die Zeit, richtig zu messen und gerade Kanten zu zeichnen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, hier Abstriche zu machen und später herauszufinden, dass Sie beim Erstellen der Basis Ihrer Zeichnung einen Fehler gemacht haben.

  Warum kann ich zeichnen, aber nicht malen (mit Lösungen)

Diese Art von Fehlern kann selten korrigiert werden, was viel Zeit und Mühe für Sie bedeuten kann.

Zeichnen Sie die oberste Fensterreihe

Wenn Sie die obere Reihe von Fenstern zeichnen, sehen Sie sofort den Wert dieser horizontalen Linien, die Sie zuvor gezeichnet haben.

Sie können dies als Ausgangspunkt verwenden und dann mit einem Lineal die Breite jedes Fensters und den Abstand zwischen ihnen messen.

Machen Sie leichte Markierungen auf Ihrem Papier, um anzuzeigen, wohin sie gehen, und verwenden Sie dann ein Lineal, um sie zu umreißen. Wenn Sie etwas Zeit sparen möchten, können Sie die Linien verlängern, damit sie auch als Richtlinie für die untere Fensterreihe dienen.

Zeichne die untere Fensterreihe

Wenn Sie Ihre Fensterlinien gezeichnet haben, gehen Sie mit einem Radiergummi zurück und löschen Sie vorsichtig die zusätzlichen Längen von den aktuellen Linien. Sie können dann hineingehen und die Kanten der Fenster verdunkeln und schärfen.

Zeichne den Eingang des Weißen Hauses

Zeichne den Eingang des Weißen Hauses
Zeichne den Eingang des Weißen Hauses

Die Grundform der Tür des Weißen Hauses ist ein Rechteck, aber machen Sie nicht den Fehler, Zeit zu sparen, indem Sie es von Hand zeichnen.

Messen Sie es mit einem Lineal aus und stellen Sie sicher, dass die Winkel korrekt und die Linien gerade sind.

Dachschornstein zeichnen

Das Weiße Haus hat auch einen Schornstein auf dem Dach. Stellen Sie sicher, dass Sie dies zeichnen und die anderen Strukturen auf dem Dach hinzufügen.

Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, was sie alle sind, setzen Sie sie in Ihre Zeichnung ein, wenn Sie sie sehen.

Diese kleinen Details tragen dazu bei, das vollständige Bild zu erstellen, und je mehr kleine Details Sie hinzufügen, desto realistischer wird Ihre Zeichnung aussehen.

  Wie man eine minimalistische Blume zeichnet

Fügen Sie zusätzliche Details hinzu

Wenn Sie sich das Gebäude des Weißen Hauses ansehen, sollten Sie sofort all die kunstvollen Details und Dekorationen bemerken.

An dieser Stelle können Sie das Lineal größtenteils ablegen.

Möglicherweise benötigen Sie es, um einige gerade Kanten zu definieren, aber die Hilfslinien, die Sie sich die Zeit zum Skizzieren genommen haben, sollten Ihnen gute Dienste leisten, wenn Sie beginnen, zusätzliche Features hinzuzufügen.

Nachdem Sie alle kleinen Details hinzugefügt haben, nehmen Sie sich die Zeit, dem Gebäude eine ganze Reihe von Werten hinzuzufügen.

Zeichne die Fenster und Türen und beziehe das Gebäude in Beziehung.

Zeichne die Flagge

Der letzte Schritt besteht darin, die ikonische Flagge an der Spitze des Weißen Hauses hinzuzufügen. Dafür brauchst du wieder dein Lineal, aber nur um den Mast zu zeichnen.

Sobald dies erledigt ist, können Sie die Flagge freihändig skizzieren. Sie können Ihrer Zeichnung auch ein wenig Bewegung verleihen, indem Sie Ihre Flagge im Wind wehen lassen.

Malvorlage Weißes Haus – Ausmalbilder

Wenn Sie nach einer zusätzlichen Herausforderung suchen, probieren Sie eine Malvorlage des Weißen Hauses aus. Das Weiße Haus ist ein wunderschönes Gebäude mit interessanten Details zum Ausmalen. Drucken Sie zunächst die Malvorlage Weißes Haus aus. Sobald Sie die Seite haben, wählen Sie Ihre Bleistiftfarben. Für das Weiße Haus braucht man weiße, graue und schwarze Stifte. Beginnen Sie damit, das weiße Haus grau zu färben. Dann färben Sie die Fenster und Türen schwarz.

Verwenden Sie schließlich den weißen Stift, um das Weiße Haus hervorzuheben. Wenn Sie möchten, können Sie dem Weißen Haus auch Ihre eigenen Daten hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, haben Sie ein wunderschönes Foto des Weißen Hauses, das Sie an Ihre Wand hängen können.