Wie man eine ausgestreckte Hand zeichnet

Zeichne eine ausgestreckte Hand

Schon in jungen Jahren lernen Vorschulkinder, ihre Hand mit einem Bleistift oder Kugelschreiber zu zeichnen. Wenn es jemals eine große Herausforderung für einen Künstler gab, kann das Zeichnen einer Hand mit gespreizten Fingern eine breite Interpretation in Bezug auf Details sein.

Wenn du wissen möchtest, wie man eine ausgebreitete Hand zeichnet, werden diese speziellen Tipps und Zeichenmethoden deine Zeichenfähigkeiten verbessern, wenn du anfängst, Anatomie zu lernen.

Hier finden Sie wichtige Zeichengeräte, um diese Aufgabe zu erledigen: Klicken Sie hier, um meine Liste der Grundausstattung zu sehen.

Lerne zu zeichnen Anatomische Zeichnung von Gliedmaßen, Händen und Füßen mit diesem ausführlichen Zeichenkurs auf der Domestika-Plattform. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Hände mit gespreizten Fingern zeichnen

Die meisten Menschen erkennen eine Hand an bestimmten Details, die Ihnen sofort sagen, dass es sich um eine menschliche Hand handelt. Aber mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen unterscheidet sich eine Hand dramatisch zwischen den Geschlechtern.

Finger und Mittelhandknochen
Zeichne eine ausgestreckte Hand
Zeichne eine ausgestreckte Hand

Erstaunlicherweise die wissenschaftliche Forensik studieren ermöglicht Experten die einfache Betrachtung menschlicher Knochen und die Bestimmung des Geschlechts von Männern und Frauen auf der Grundlage der Unterschiede in Knochenform, -länge und gut dokumentierter Form Statistik der Handmessungen.

Einer der offensichtlicheren Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Händen ist der Grad der Hautdetails und der Muskelstruktur.

Aus künstlerischer Sicht sind männliche Hände voluminöser mit stielartigen Fingerspitzen, während weibliche Hände schlanker mit spitzeren Fingerspitzen sind.

Tutorials zum Zeichnen

Viele der Zeichenlektionen zum Zeichnen einer ausgestreckten Hand sind oft Teil einer Reihe von Handhaltungen. Es gibt nicht genug Tutorials zum Zeichnen einer offenen Hand mit gespreizten Fingern.

Ein vereinfachtes Tutorial enthält einfache Schritte für die richtigen Proportionen. Wie bei den meisten Tutorials müssen Sie auch einige davon durchgehen, um eines zu finden, das feine Details zur Durchführung eines Tutorials enthält geöffnete Hand richtig gezeichnet ist.

Hände zeichnen: Grundansicht von oben

Eine der größten Beschwerden der meisten ausgebildeten Künstler ist, dass sie sich mit dem Zeichnen menschlicher Hände vertraut machen. Dies ist etwas, das Sie nicht als schlechte Angewohnheit entwickeln sollten, da sich die Freude am Zeichnen nicht wie eine Last, sondern eher als Zeichenübung anfühlen sollte.

Der beste Schritt ist, mit einer detaillierten Draufsicht zu beginnen und auf eine offene Hand zu schauen. Sie möchten mit einer einfachen rechteckigen Form auf Ihrem Papier beginnen.

  Mit Feder und Tinte Landschaften zeichnen

Unabhängig davon, ob Sie männliche oder weibliche Hände zeichnen, ist das Verhältnis gemäß der allgemeinen Skala für beide gleich. Innerhalb der Rechteckform sollte die Mitte des Rechtecks ​​in zwei Hälften geteilt werden.

Ein Abschnitt ist für die Finger reserviert, während der untere Abschnitt für die Handfläche vorgesehen ist. Die Finger beginnen von der Spitze der Knöchel bis zur Spitze des Mittelfingers.

Die Handfläche umfasst die Knöchel und reicht bis zum oberen Teil, wo das Handgelenk beginnt.

Zeichnen Sie leicht Grundformen mit Bleistift

Nachdem Sie nun eine rechteckige Form haben, die in zwei Hälften geteilt ist, können Sie wie folgt mit dem Zeichnen einer Hand mit gespreizten Fingern beginnen.

Grundform zeichnen

Das hat alles mit der Anwendung der Proportionsregel zu tun. Ganz unten im Rechteck sollte ein zentraler Pulspunkt sein, wo sich die Fingerlinien erstrecken.

Zwei Linien werden V-förmig zu den äußeren Ecken am oberen Rand des Rechtecks ​​gezogen. Ein weiterer Liniensatz wird in gleichen Abständen zwischen den V-Formen gezeichnet.

Zeichnen Sie einfache Formen und einfache Formen

In der unteren Hälfte, die die Handfläche darstellt, kann ein perfektes Dreieck gezeichnet werden, bei dem der Daumen aus dem Rechteck herauskommt. Dieses Dreieck sollte auf beiden Seiten des Rechtecks ​​gleiche Seiten haben. An der äußersten Kante, wo sich das Dreieck innerhalb des rechteckigen Kastens befindet, sollte der Winkel für die Seite der Hand einen gleichen Abstand haben, basierend auf der Mitte des Handgelenks, wo die Linien beginnen.

Diese Linie sollte dem gleichen Winkel wie die kleine Linie folgen. Verwenden Sie Schritt 3 wie hier gezeigt handzeichnung handbuch ist einfacher zu verstehen.

Zeichnende Hände: Überprüfen Sie die Proportionen und die gemeinsame Platzierung

Einer der wesentlichen Aspekte, wie genau die Fugenplatzierung sein muss, ist, wo die strahlenden V-förmigen Linien platziert werden. Wo sich der Mittelfinger befindet, nimmt er wahrscheinlich eine leicht exzentrische Position ein, wobei der verbleibende Ringfinger und der kleine Finger in gleichem Abstand von jeder Linie folgen. Der Zeigefinger strahlt immer zur äußeren Ecke des Rechtecks.

Hände aus verschiedenen Blickwinkeln zeichnen
Hände aus verschiedenen Blickwinkeln zeichnen
Überprüfen Sie bestimmte Winkel

Die Oberseite des Rechtecks ​​sollte ein schräges Dach haben, beginnend mit dem Mittelfinger. Jede Hälfte des geneigten Daches hat einen anderen Winkel.

  Wie man in acht einfachen Schritten eine Faust zeichnet

Der Winkel, der dabei hilft, den Beginn des Zeigefingers zu bestimmen, wird näher an der Schaffung einer fast perfekten Dreiecksform liegen.

Es ist nicht genau, also verwenden Sie Ihre eigene Hand als Referenz. Die zweite Seite des Dachwinkels, die bestimmt, wo sich der kleine Finger befindet, ist etwas niedriger als dieser Finger.

Zeichnende Hände: Zeigefinger

Der beste Weg, den Zeigefinger zu zeichnen, besteht darin, zunächst eine schöne Kopie des schrägen Dachs auf der Mittellinie zu erstellen, wo Ihre Finger und Ihre Handfläche getrennt sind. Verwenden Sie Ihren Bleistift, um ungefähr die gleichen Winkel zu zeichnen.

Es muss nicht annähernd so scharf sein, aber etwas nah genug, um dieses schräge Dach im Auge zu behalten. Dieses kleine schräge Dach sitzt direkt über der Mittellinie. Diese helfen Ihnen, die Fingerknochensegmente herzustellen.

Das schräge Dach ist im Wesentlichen eine Anleitung zum Trennen aller Fingergelenke. Dieses Dach kann auch leicht abgerundet werden, nachdem Sie Ihre Dachwinkel gezeichnet haben.

Innerhalb dieser beiden schrägen Dachspitzen gibt es zwei Abschnitte, in denen die Fugen eingefügt werden, die der gleichen Winkellinie folgen. Für den Zeigefinger beginnen Sie, jedes Segment zu trennen und den äußeren Rand Ihres Zeigefingers leicht zu umranden.

Zeichne den Mittelfinger

Das gleiche Beispiel wird zum Zeichnen des Mittelfingers und der Kanten verwendet, wenn dieser Finger den Zeigefinger nicht berühren muss. Zeichnen Sie die Basis des Fingers mit der gleichen Dicke wie der Zeigefinger.

Es wird der längste Finger des Bündels sein, also wird jedes Segment (oder Gelenk) durch die Markierungslinie dargestellt, wo jedes Gelenk getrennt ist.

Rinde Finger zeichnen

Der Ringfinger und der kleine Finger sind die letzten Fingerabschnitte, die vervollständigt werden müssen. Diese folgen ebenfalls den gleichen Regeln wie die ersten beiden und müssen sich an ihre relative Skalierung halten.

Die Proportionen sollten sich unabhängig davon ändern, um welchen Finger es sich handelt, abgesehen von den kürzeren Segmenten, die Ihnen helfen, die Außenlinien des Ringfingers in der Skala zu halten.

Zeichnen Sie Daumen und Fingernägel

Ihr Daumen befindet sich außerhalb der Rechteckform und ist leicht genug, um die erste Linie zu erstellen, die außerhalb des Rechtecks ​​erscheint. Die Ecke, die ein kleines Dreieck bildet, sollte sich nach außen erstrecken, bis die Linie fast auf der Hälfte der gesamten Handfläche liegt. Jetzt können Sie dem gleichen Dachwinkel folgen, der für den Zeigefinger verwendet wurde.

  Wie man Meeresschaum zeichnet

Dadurch entsteht eine unregelmäßige dreieckige Form, die die Dilatation des Daumens erzeugt. Danach machen Sie zwei gleiche Gelenke, die einen Winkel von einer Länge bilden und auf derselben Linie fahren, wo die Daumenkante auftaucht.

Der Teil, der die Spitze des Daumens darstellt, befindet sich auf der gleichen Höhe wie der Dorn auf der Oberseite der Handfläche. Danach können Sie den Umriss des Daumens nachzeichnen.

Um mit der Vervollständigung Ihrer Hand zu beginnen, müssen Sie die Verfolgungslinien und Grundlinien löschen. Aus den groben Linien lassen sich die Außenkanten der Hand skizzieren. Alles wird langsam zusammengebunden, bis es Zeit ist, die Fingernägel zu ziehen. Diese Fingernägel basieren auch auf dem Geschlecht, das Sie zeichnen. Frauen haben normalerweise längere und spitze Nägel, während Männer kurze und abgerundete Nägel haben.

Zeichnen Sie Hautfalten an den Händen
Zeichnen Sie Hautfalten an den Händen

Verwenden Sie zusätzliche Bilder von Fingernägeln als Richtlinie oder sehen Sie sich Ihre eigenen Nägel an, um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie sie umreißen können. Danach können Sie mit dem Schattieren und Mischen der Hautfalten beginnen, um Ihre Skizze realistischer zu gestalten. Dies ist der beste Weg, um durch wiederholtes Üben zu lernen, wie man mit der Hand zeichnet.

Weitere Fragen:

• Wie zeichnet man schnell Hände?

Es gibt keinen einfachen Weg, Hände zu zeichnen, wenn Sie nicht genug Zeichen- oder Skizziererfahrung haben. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Handposition auf einem Blatt Papier nachzeichnen und die Details ausfüllen, ist die Verwendung traditioneller Schritte zum Zeichnen einer Hand in jeder Größenordnung eine knifflige Übung, die (verzeihen Sie das Wortspiel) mit anständigen Zeichenfähigkeiten einhergeht .

• Wie zeichnet man eine verdrehte Hand?

Handposen folgen alle einer ähnlichen Methode wie das Zeichnen einer offenen Hand. Wenn Sie eine verdrehte Hand zeichnen, studieren Sie Bilder von geballten Fäusten oder Fingern, die verdreht und gebogen erscheinen. Die beste Wahl zum Studieren sind Bilder von Händen, die ausdrucksstark sind und eine starke Bedeutung dahinter haben. Es erfordert sorgfältige Übung, verdrehte Handformen auf Papier nachzuahmen, egal in welcher Position sich die Finger befinden.