Wie man eine Scheibe Wassermelone zeichnet

Wassermelonenscheiben sind ein köstlicher und erfrischender Sommersnack. In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie eine Wassermelonenscheibe zeichnen, die sowohl genau als auch realistisch ist. Mit ein paar einfachen Schritten kannst du ein Stück Wassermelone herstellen, das genauso aussieht wie das Original! Lasst uns beginnen.

In diesem Zeichentutorial werde ich einfach Schritt für Schritt skizzieren, wie man eine Wassermelonenscheibe zeichnet.

Klicken Sie hier, um das Video-Tutorial anzusehen

Materialien

Wenn Sie lernen, wie man eine Wassermelone zeichnet, besteht der erste Schritt darin, Ihre Materialien zu sammeln. Sie benötigen die grundlegendsten Materialien, Papier, einen Bleistift und einen Radiergummi, um mit dem Zeichnen zu beginnen. Ein Radiergummi ist sehr wichtig, da Sie damit Fehler korrigieren können.

Wenn Sie mit einem Knetradierer arbeiten, können Sie damit auch Highlights veranschaulichen. Knetbare Radiergummis haben auch den Vorteil, dass sie formbar sind, was Ihnen mehr Kontrolle gibt, wenn Sie versuchen, kleine Bereiche zu löschen.

Bleistift

Welche Art von Bleistift sollten Sie verwenden, wenn Sie eine Wassermelone zeichnen? Sie sollten die Art von Bleistift verwenden, mit der Sie sich wohl fühlen.

Ob Sie sich für Graphit oder Holzkohle entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie verschiedene Arten von Materialien und trockenen Medien haben, mit denen Sie arbeiten können. Härterer Graphit und Kohle können zum Skizzieren und Layouten verwendet werden. Weichere Optionen eignen sich besser zum Rendern in dunklen Schatten.

Papier

Versuchen Sie bei der Auswahl eines Papiers darüber nachzudenken, welche Art von Zeichnung Sie machen werden. In den meisten Fällen werden Sie raueres Papier verwenden wollen, damit Sie das Graphit oder die Kohle schichten können, um Ihrer Zeichnung mehr Tiefe zu verleihen.

  Was ist eine enge Skizze?

Wassermelone ist ein einfaches Motiv, aber Sie können es unterhaltsam gestalten, indem Sie es mit tiefen Schatten und hellen Glanzlichtern rendern. Mit gröberem Papier geht das viel einfacher.

Wie man eine Scheibe Wassermelone zeichnet
Wie man eine Scheibe Wassermelone zeichnet

Stillleben / visuelles Referenzbild

Wenn es darum geht, ein Stück Wassermelone zu zeichnen, können Sie von einem Foto aus arbeiten, aber wenn Sie dies tun, berauben Sie sich einer hervorragenden Gelegenheit, aus dem Leben zu zeichnen.

Das Zeichnen aus dem Leben bietet so viele Vorteile, dass Sie sofort einsteigen sollten, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben. Beim Einrichten eines Still Likes haben Sie alles im Griff! Sie können die Melone mit anderen Objekten um sie herum ausrichten und Ihren Winkel und Ihre Lichtquelle auswählen.

Fügen Sie Schatten hinzu und tragen Sie Graphitschichten auf
Fügen Sie Schatten hinzu und tragen Sie Graphitschichten auf

Einfach eine Scheibe Wassermelone zeichnen?

Wenn Sie eine viel anspruchsvollere Variante des Zeichnens einer Wassermelone erstellen möchten, warum versuchen Sie nicht, eine Wassermelonenscheibe zu zeichnen? Ein Stück Wassermelone ist nicht nur lebendiger, es hat auch viel Textur.

Wie kann man so etwas schnell zeichnen? Zeichnen Sie zuerst die allgemeine Form. Als Nächstes möchten Sie einen Basiswert festlegen. Wenn Sie hier mit Graphit arbeiten, versuchen Sie, eine leichte Graphitschicht über die gesamte Scheibe zu mischen.

Schielen Sie dann die Augen zusammen, um die Lichter und Schatten zu unterscheiden. Verwenden Sie dann einen Bleistift, um die Schatten abzudunkeln, und Ihren gekneteten Radiergummi, um die Lichter aufzuhellen, während Sie die Scheibe aus direkter Beobachtung beobachten.

Danach geht es darum, die Details anzuzeigen.

Wie man eine einfache Wassermelonenscheibe zeichnet

Wenn Sie eine einfachere Wassermelonenscheibe zeichnen möchten, konzentrieren Sie sich einfach auf die Form der Scheibe und verbringen Sie nicht so viel Zeit mit dem Rendern der Details.

  Wie zeichnet man eine Blumenvase?

Das Tolle am Zeichnen einer Wassermelonenscheibe ist, dass sie immer noch leicht erkennbar ist, auch wenn Sie nicht viele Details hinzufügen.

Zeichne eine leichte Umrissform einer Scheibe Wassermelone

Skizzieren Sie die Form der Wassermelonenscheibe
Skizzieren Sie die Form der Wassermelonenscheibe

Wie beginnt man mit dem Zeichnen einer Scheibe Wassermelone? Du machst es wie immer mit einer leichten Skizzenkontur.

Beginnen Sie mit einer leichten Berührung, Ihr Slice zu skizzieren. In den meisten Fällen sollte es ungefähr die Form eines Dreiecks haben, also beginne dort.

Beginnen Sie dann mit der Verfeinerung der Form und verdunkeln Sie die Zeichnung allmählich, während Sie sich darauf verlassen, dass die von Ihnen festgelegten Linien dauerhaft sind.

Gekrümmte Linie zeichnen

Der erste Schritt beim Zeichnen einer Wassermelone besteht darin, die gekrümmte Außenseite zu zeichnen. Beginnen Sie damit, eine einzelne gekrümmte Linie zu skizzieren, und zeichnen Sie dann eine weitere gekrümmte Linie gegenüber der ersten.

Sobald Sie dies getan haben, haben Sie die Außenseite der Melone umrissen. Dann können Sie zurückgehen und die Wassermelonenform verfeinern, bis Sie eine ausgezeichnete Basis haben, von der aus Sie arbeiten können.

Wie zeichnet man eine volle Wassermelone?

Skizzieren Sie die Form der Wassermelonenscheibe

Der erste Schritt beim Zeichnen einer Wassermelone besteht darin, den äußeren Umriss zu zeichnen. Achten Sie darauf, auch die Oberfläche zu zeichnen, auf der die Wassermelone sitzt.

Ohne Oberfläche scheint die Wassermelone, die Sie zeichnen, in der Luft zu schweben. Achten Sie darauf, zu diesem Zeitpunkt darauf hinzuweisen, wo sich die Schatten und Lichter befinden.

Sie möchten nichts hinzufügen, indem Sie zu viel Druck ausüben, da Sie die Dinge ändern können, aber wenn Sie eine unterschriebene Anleitung haben, können Sie diese unterschiedlichen Werte später posten.

  Doodle-Zeichnung: Alles, was Sie wissen müssen

Oberflächenstrukturen und Details

Nachdem Sie die Form gezeichnet und einige Werte angegeben haben, müssen Sie damit beginnen, einige Oberflächendetails hinzuzufügen. Wassermelonen sind glatt, aber sie haben kleinere Unvollkommenheiten.

Viele haben auch Risse und andere Schäden, die Sie Ihrer Zeichnung hinzufügen können, um Ihre Zeichnung noch realistischer zu machen. Bevor Sie Schatten und Lichter hinzufügen, müssen Sie alle Details abrufen.

Wie färbt man eine Wassermelone?

Wenn es darum geht, eine Scheibe Wassermelone zu zeichnen und zu kolorieren, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können Buntstifte oder Pastellkreiden als Teil Ihrer Zeichnung verwenden, oder Sie können Ihre Zeichnung fertigstellen und dann darüber malen.

Dies hängt von der persönlichen Präferenz ab. Wenn Sie sich für Farbe entscheiden, ist ein spannender Ansatz, transparente Lasuren zu verwenden.

Wie funktioniert das? Es funktioniert, wenn Sie die Zeichnung zunächst im Detail fertigstellen und dann auf die fertige Zeichnung einer Wassermelonenscheibe transparente Farblasuren auftragen.

Wenn Sie diesen Ansatz wählen, verwenden Sie nicht zu viel Graphit, da die Farbe dazu führt, dass es verschmiert.

Sie können immer ein brauchbares Fixiermittel verwenden, aber dieses neigt dazu, Wasser abzustoßen, wodurch es schwieriger wird, mit Aquarell- oder Acrylfarbe in dünnen Lavierungen zu übermalen.

Sie können auch einen Mixed-Media-Ansatz verwenden, indem Sie Aquarelllasuren verwenden und dann mit Buntstiften wieder zurückgehen, um der Zeichnung Details hinzuzufügen.