Wie man Pony zeichnet

Wie man Pony zeichnet

Wir erkennen sofort einen Pony in einem Haarschnitt, der bestimmt, wie der vordere Teil des Haares die Stirn bedeckt. Es gibt viele verschiedene Arten von Pony, die auf der Form des Kopfes einer Person basieren und viel über die Persönlichkeit einer Figur aussagen können.

Da wir viele Hinweise darauf sehen, wie Pony in Zeichnungen erscheint, lernen Sie, wie man Pony zeichnet, um besser zu verstehen, wer Ihre Figur ist und warum sie sich dafür entscheidet, ihre Haare so zu tragen.

Wie man Pony zeichnet: Schritt für Schritt

Da Sie möglicherweise keine formelle Friseurausbildung hatten, war Pony bereits in der altägyptischen Kultur offensichtlich. Höchstwahrscheinlich wurden Ponyfrisuren erfunden, damit Sie Haare tragen können, ohne Ihre Sicht zu beeinträchtigen.

Es ist auch eine soziale Norm mit Schönheit und Stil geworden. Es ist besonders beliebt bei Frauen, aber aus ähnlichen Gründen nicht auf Männer beschränkt.

Das Erlernen des Ponyzeichnens erfordert Grundkenntnisse und eine Leidenschaft für Stil. Das Zeichnen von Pony kann eine Charakterzeichnung heroischer und strenger erscheinen lassen, während einige Stile von Pony unnahbar und mysteriös sein können.

In jedem Fall hilft das Zeichnen eines Ponys dabei, ein Gesicht einzurahmen und Hinweise auf die Gesamtpersönlichkeit Ihres Motivs zu geben.

Wie man Pony Schritt für Schritt zeichnet
Wie man Pony Schritt für Schritt zeichnet

Materialien, die Sie benötigen

Das Standard-Zeichenmaterial, das Sie benötigen, ist ein guter Bleistift und Zeichenpapier. Zusätzliches Zubehör ist praktisch, wenn Sie einen Radiergummi, Spitzer und zusätzliches Zeichenzubehör hinzufügen, um Ihre Zeichnung zu vervollständigen.

Kurz gesagt, ein ganzes Zeichenset eignet sich zum Erstellen Ihrer Zeichnung. Es schadet nicht, Referenzmaterial wie Fotos und hervorragendes Licht zu haben, um Ihr erstes Haardesign mit Pony zu skizzieren.

Hier finden Sie wichtige Zeichengeräte, um diese Aufgabe zu erledigen: Klicken Sie hier, um meine Liste der Grundausstattung zu sehen.

Was ist ein Ponyhaarschnitt?

Was sind stumpfe Ponys?
Was sind stumpfe Ponys?

Ein Pony ist einflussreich und repräsentiert oft willensstarke und unabhängige Menschen. Der Pony in der klassische Prinz Eisenherz Zeichnungen werden auch als Pageboy-Schnitt oder gerader Bob für Männer bezeichnet. Es ist wichtig, weil das Haar kurz und gerade über die Vorderseite der Stirn verläuft, während der Rest des Haares auf Höhe der Ohrläppchen geschnitten wird. Ausführlichere Informationen finden Sie in diesem Blogbeitrag, 10 erstaunliche Anime-Zeichnungen von Kerlen.

  Was sind die allgemeinen Anwendungen des Skizzierens?

Dieser Stil variiert bei Frauen erheblich in der Länge und umfasst Namen wie Curtain Pony, Blunt Pony, Cleopatra Pony und in jüngerer Zeit Terf Pony.

Die Wahl der richtigen Frisur hängt davon ab, wie diese Stile aussehen werden. Ein kürzerer Pony sieht drastischer aus, während ein längerer Pony die Augen besser umrahmt. Die Gesamtlänge des restlichen Haares wird eine wichtigere Frage beantworten, wie entspannt oder frei sich ein Charakter fühlt, wenn er seine Haare täglich trägt.

Seitenknalle zeichnen
Seitenknalle zeichnen

Zeichnungsrichtlinien

Die wichtigste Richtlinie, die Sie sich merken sollten, ist, dass der Pony mit einem dreieckigen Muster beginnt, das von der Krone des Kopfes ausgeht. Zwei getrennte Linien verlaufen diagonal zu den Seiten der Stirn, wo sich die Ränder der Augenbrauen befinden.

Dann wird eine letzte Linie platziert, wo die Dreiecksform abgeschlossen ist. Dies kann über den Augenbrauen, höher auf der Stirn oder irgendwo in der Mitte sein.

Pony-Haarschnitt
Pony-Haarschnitt

Haarpartie zeichnen

Einige Ponys sind absichtlich von einer Seite zur anderen geteilt. Sie können auch in der Mitte geteilt werden. Sie halten sich immer noch an die Regel, wo die Fransen hängen, aber sie dürfen sich irgendwo in den Fransen trennen, um die Illusion zu erwecken, dass das Haar kein vollständiger Vorhangeffekt ist. Es kann mehrere Stellen geben, an denen das Haar gescheitelt ist und die Stirn bis zu einem gewissen Grad sichtbar ist.

Folgen Sie der Form des Kopfes

Das Zeichnen einer Person erfordert auch, dass du lernst, wie man die grobe Form eines menschlichen Schädels zeichnet. Dies ist der erste Schritt, um den richtigen Kopf für Ihren Charakter oder Ihr Modell zu erstellen. Dies hilft auch dabei, das beste Haar zu bestimmen, das der Schädel- und Kopfform entspricht.

  Skizzen vor Ort

Danach ermöglicht das Zeichnen von Haaren auf dieser Kopfform eine Frisur, die Ihre Zeichnung weiter vervollständigt. Denken Sie daran, dass nicht jede Kopfform auf ausgewählten Köpfen funktioniert.

Zeichne den Pony

Fransenpony sind auch als Wispy Pony bekannt und haben eine gefiederte Kante anstelle einer harten Kante. Dies kann auch rauer aussehen, mit gezackten Schnittlinien, die das Haar wild oder gebrochen erscheinen lassen.

Dieser Rand ist detaillierter, sodass es umfangreiche Schattierungen und Weichheitsschichten gibt, um diesen Zeicheneffekt zu erzielen. Die Verwendung eines gemischten Stumpfes ergibt das beste Aussehen für weiche Fransen.

Zeichnen Sie einen Vorhangfransen auf die Vorderseite des Kopfes

Curtain Bangs erinnern an die Zeit, als Charlie’s Angels und Roller Disco der letzte Schrei waren. Sie werden technisch eher als Fransenpony bezeichnet, aber sie sind längere Pony, die sich in die Seiten des Haares eines Models einfügen.

Fast so, als ob der Pony in den Seiten des Kopfes verschwindet und um die Ohrläppchen herum beginnt. Dieser Stil ist normalerweise in der Mitte gescheitelt und verjüngt sich, um sich in die Seiten langer, hängender Haare einzufügen.

Gerade Frisur zeichnen

Umranden Sie den Spaten aus glattem Haar leicht, sodass das Haar einer natürlichen Bewegung ohne viel Fülle oder Gewicht folgt. Glattes Haar kann natürliche Kurven mit einem gewissen Detailreichtum haben, der die Strähnen hervorhebt.

Im Gegensatz zu lockigem Haar wird glattes Haar durch die Schwerkraft nach unten gezogen und haftet näher an den Schultern und dort, wo es mit dem Rest des Körpers in Kontakt kommt.

Geraden Pony zeichnen

Gerader Pony ist ein Pony mit einer einzigen geraden Linie, wo sie geschnitten werden. Diese Schnittlinie kann scharf sein oder leichte Mängel entlang der Schnittkante aufweisen. Die Krempe kann mit einem leichten Fransen auch weicher aussehen, behält aber dennoch eine harte Krempe bei, die leicht zu sehen ist.

  Wie man Wolken perspektivisch zeichnet

Diese Frisur eignet sich am besten für gerade Pony im Cleopatra- oder Betty Page-Stil.

Wie man eine geflochtene Frisur zeichnet

Geflochtenes Haar ist keine Seltenheit, wenn eine Frisur einen geraden Schnitt oder Fransenpony enthält. Da Ihr Charakter möglicherweise lange Haare hat, verleihen geflochtene Stile einen tribalen oder kulturellen Look. Wenn es um Schönheit geht, kann geflochtenes Haar das Leben der Könige und der Oberschicht repräsentieren. Da geflochtenes Haar auch Zeit braucht, um geflochten zu werden, ist das Nachbilden von a geflochtener Stil einige Zeit, es sei denn, Sie haben Tipps zum Zeichnen von Haargeflechten.

Weitere Fragen:

Wie man ein Birkin-Pony zeichnet

Auf den ersten Blick ist ein Birkin-Pony ein gerader Pony mit markanten Fransen, die in den Pony geschnitten sind. So sieht ein Birkin-Pony kaputt und zerteilt aus, mit vielen Lagen dazwischen. Wenn Sie lernen, wie man Pony zeichnet, die den Birkin-Stil enthalten, ist es am besten, diesen Stil anhand einer Sammlung von Fotos zu studieren.

Wie zeichnet man einem Jungen einen Pony?

Junge Ponys zeichnen sich durch den zotteligen und gezackten Stil aus, in dem moderne Ponys erscheinen. Denken Sie nur an einen Teenager Justin Bieber und sein komisch aussehender Pony. Übrigens können Sie sich die Frisuren jeder Boyband aus den frühen 2000er Jahren ansehen.

Wie man Anime-Ponys zeichnet

Das Zeichnen japanischer Manga- und Anime-Charaktere wird mit ziemlicher Sicherheit stark stilisierte Ponyfrisuren beinhalten. Es hängt von der Serie oder dem Stil ab, den Sie suchen. Vergiss nicht, dass viele Anime-Frisuren viel Blau, Grün, Rot, Lila und viele Pastellfarben enthalten. Der Pony sieht sehr stachelig aus und neigt dazu, der Schwerkraft zu trotzen.