Wie man Schritt für Schritt eine Flasche zeichnet

Wie man eine einfache Glasflasche zeichnet

Wenn Sie schnell lernen möchten, wie man eine Flasche zeichnet, müssen Sie mit der richtigen Referenz beginnen. Das Zeichnen einer Flasche mag wie eine einfache Aussicht erscheinen, aber es kann komplizierter sein, als Sie denken.

Grundlegende Zeichengeräte zur Durchführung dieser Aufgabe finden Sie hier: Klicken Sie hier, um meine Liste der Grundausstattung zu sehen.

Zeichne eine echte Flasche

Es geht nicht nur darum, eine Flasche zu ziehen; Sie müssen die Texturen und die Reflexionen von Flüssigkeiten darin zeichnen und daran arbeiten, ein realistisches Bild zu erstellen

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einstieg?
Wie man eine Flasche zeichnet
Wie man eine Flasche zeichnet

Der erste Schritt besteht darin, eine Flasche als Referenz auszuwählen. Es gibt Zeiten, in denen es notwendig ist, mit einem Foto zu arbeiten, aber dies ist keines. Es gibt keinen Grund, warum Sie keine Flasche finden können, die Sie als Referenz verwenden können.

Warum eine echte 3D-Flasche verwenden, anstatt nur ein Foto einer Flasche als Referenz zu verwenden? Das ist leicht. Indem Sie selbst eine Flasche auswählen, haben Sie die volle Kontrolle über die Zusammensetzung.

Sie können jede Art von Flasche wählen, die Sie möchten; Sie können es mit Flüssigkeit füllen, leer lassen oder im Falle einer Plastikflasche sogar teilweise zerdrücken, um es interessanter zu machen.

Sie können auch Ihre eigene Lichtquelle wählen und Hintergrundelemente beliebig setzen. Aus diesem Grund sollten Sie statt eines Bildes aus einer Flasche zeichnen. Es gibt Ihnen mehr Kontrolle.

Zeichne ein helles Rechteck

Zeichne ein helles Rechteck
Zeichne ein helles Rechteck

Wenn Sie mit einer neuen Zeichnung beginnen, besteht der erste Schritt darin, die allgemeine Form Ihres Motivs zu skizzieren. Im Falle einer Flasche müssen Sie mit einem leichten Umriss eines Rechtecks ​​beginnen.

Aber eine Flasche ist nicht wie ein Rechteck geformt, warum also mit einem Rechteck beginnen? Sie beginnen mit einem Rechteck, da dies die allgemeine Form ist.

Nachdem Sie ein Rechteck in der Größe Ihrer Flasche skizziert haben, können Sie zurückgehen und mit der Verfeinerung der Form beginnen.

Zeichnen Sie eine Mittellinie

Zeichnen Sie eine Mittellinie
Zeichnen Sie eine Mittellinie

Es ist wichtig, die Mittellinie früh in der Zeichnung zu definieren, da sie Ihnen hilft, einen primären Fokuspunkt für den Betrachter zu entwickeln.

Es hilft Ihnen auch dabei, zu steuern, wie Lichter und Schatten gerendert werden. Die Mittellinie kann sich in der Mitte der Flasche oder auf der einen oder anderen Seite befinden, um die Symmetrie der Flasche herzustellen. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, wie Sie es in Ihrer Zeichnung darstellen möchten.

  Wie man ein Porträt zeichnet

Zeichne gekrümmte Linien und füge elliptische Formen hinzu

Zeichne gekrümmte Linien und füge elliptische Formen hinzu
Zeichne gekrümmte Linien und füge elliptische Formen hinzu

Nachdem Form und Durchmesser bestimmt wurden, besteht der nächste Schritt darin, das Rechteck so zu verfeinern, dass es eher einer Flasche als einer generischen geometrischen Form ähnelt. Beginnen Sie damit, die elliptischen Formen der Flasche zu skizzieren.

Denken Sie daran, dass die meisten Flaschen zumindest teilweise transparent sind, sodass Sie die Rundungen einfach am Rand der Flasche zeichnen können. Sie müssen auch das dreidimensionale Volumen berücksichtigen. Nachdem Sie dies getan haben, können Sie damit beginnen, den Rändern der Flasche Rundungen hinzuzufügen, um die Form weiter zu verfeinern.

Wichtige Punkte zu beachten:

  • Beginnen Sie mit einer einfachen Zylinderform
  • Fügen Sie die Details der Flasche hinzu, einschließlich Hals und Etikett
  • Löschen Sie alle Fehler und bereinigen Sie Ihre Zeichnung
  • So zeichnen Sie eine Mittellinie
  • Entscheiden Sie, wo Sie die Mitte Ihres Objekts haben möchten
  • Zeichnen Sie eine vertikale Linie durch die Mitte Ihres Objekts
  • Überprüfe die Proportionen deiner Zeichnung
  • Stellen Sie sicher, dass jede Seite proportional zu den anderen Seiten ist
  • Wenn nicht, nehmen Sie Anpassungen vor, bis alles gleichmäßig aussieht

Zeichne den Flaschenhals

Zeichne den Flaschenhals
Zeichne den Flaschenhals

Nachdem der zentrale Teil der Flasche gut verfeinert ist, können Sie hineingehen und mit dem Hinzufügen des Flaschenhalses beginnen. Achte besonders auf die geschwungenen Linien in deiner Zeichnung und den Übergang, wo die Flasche beginnt sich zu verjüngen.

Bei einigen Flaschen, wie z. B. Weinflaschen, gibt es allmählich gekrümmte Linien. Andererseits gibt es bei den meisten Wasserflaschen eine plötzliche Formänderung. Die richtige Darstellung des Flaschenhalses ist unerlässlich, wenn Sie möchten, dass die Leute den Flaschentyp anhand seiner Form identifizieren können.

Zeichnen des Kronkorkens / Weinkorkens

Eines der wesentlichen Details, die Sie nicht übersehen sollten, ist der Flaschenverschluss oder der Korken im Falle einer Weinflasche. Die Oberseite der Flasche, ob es sich um einen Korken oder eine Kappe handelt, hat eine andere Form und Textur als der Rest der Flasche.

Es ist wichtig, auf kleine Details zu achten, damit Ihre Zeichnung authentisch aussieht.

Zeichne das Flaschenetikett

Das Etikett der Flasche ist eines der wichtigsten Details, die Sie in Ihrer Zeichnung darstellen müssen. Als erstes müssen Sie entscheiden, wie das Etikett aussehen soll.

Möchten Sie, dass es sehr detailliert ist, oder bevorzugen Sie einen vereinfachten Look? Das muss man früh entscheiden, weil man keine einfache Flasche mit kompliziertem Etikett haben kann oder umgekehrt. In beiden Fällen sieht die Zeichnung so aus, als ob etwas damit nicht stimmt.

  Dynamische Figuren zeichnen: Eine ausführliche Anleitung

Beginnen Sie mit dem Zeichnen Ihrer Flasche

Wenn Sie sich hinsetzen, um mit dem Ziehen Ihrer Flasche zu beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie gut vorbereitet sind. Das bedeutet, dass Sie geeignete Materialien zur Hand haben, einschließlich Graphit, Tinte, Kohle oder was auch immer Sie verwenden möchten. Außerdem benötigen Sie einen geeigneten Untergrund. Erwägen Sie die Verwendung von Wasserfarben, um Ihrer Flasche Farbe zu verleihen? Wählen Sie in diesem Fall ein schwereres Papier, das mit dem Wasser umgehen kann.

Wenden Sie Schatten und Reflexionen an

Wenden Sie Schatten und Reflexionen an
Wenden Sie Schatten und Reflexionen an

Wenn Sie den Punkt erreichen, an dem es Zeit ist, Schatten und Reflexionen hinzuzufügen, haben Sie einen Punkt erreicht, an dem Sie sehen können, wie die Teile zusammenkommen. Das sind zweifellos gute Neuigkeiten, aber das bedeutet nicht, dass Sie der Ziellinie so nahe sind, wie Sie vielleicht denken. Tatsächlich sind Sie wahrscheinlich viel weiter hinten.

Der schwierigste Teil beim Zeichnen einer Flasche ist der Umgang mit Schatten und Reflexionen, insbesondere wenn sich eine Flüssigkeit in der Flasche befindet und die Flasche zumindest teilweise transparent ist. Achten Sie beim Zeichnen einer dunklen Glasflasche, z. B. einer Weinflasche, darauf, sehr dunkle Werte zu verwenden. Beim Zeichnen einer durchsichtigen Glas- oder Plastikflasche sollten Sie sehr helle Werte haben, um Reflexionen und Glanzlichter anzuzeigen.

Zeichne die Einzelheiten

Kleine Details können in jeder Zeichnung einen großen Unterschied machen, und dazu gehört auch das Zeichnen jeder Art von Flasche. Vergessen Sie bei der Arbeit an den Details nicht die Dinge rund um Ihre Flasche. Boden und Hintergrund müssen ebenfalls eingezeichnet werden. Bei Glasflaschen sind kleine Schrammen und Gebrauchsspuren eine tolle Sache. Bei Plastikflaschen sind Absichten, Wassertropfen und Biegungen im Plastik Dinge, die Sie vielleicht in Ihre Zeichnung aufnehmen möchten.

Wie man eine Weinflasche zeichnet

Weinflaschen sind in der Regel weniger schwierig zu zeichnen als andere Flaschen, da sie eine dunklere Farbklasse sind, was weniger Reflexionen bedeutet. Wenn Sie den Wein in der Flasche sehen können, ist er durch das abgedunkelte Glas immer noch nur teilweise sichtbar.

Achten Sie darauf, die dunklen Werte einzubeziehen. Selbst in einer gut beleuchteten Szene sollte das dunklere Glas einer Weinflasche stellenweise sehr dunkle Messwerte haben und der Boden unter der Weinflasche sollte einen starken Schatten haben.

  Warum zeichne ich so langsam? Mit Korrekturen

Weitere Fragen:

Wie man eine zerbrochene Flasche zeichnet

Wie man eine zerbrochene Flasche zeichnet
Wie man eine zerbrochene Flasche zeichnet

Wenn Sie nach einer zusätzlichen Herausforderung beim Zeichnen einer Weinflasche suchen, warum versuchen Sie nicht stattdessen, eine zerbrochene Flasche zu zeichnen? Eine Zeichnung einer zerbrochenen Flasche kann aufgrund der Risse, Reflexionen und Unvollkommenheiten des Glases in einer Zeichnung viel interessanter zu untersuchen sein.

Das Zeichnen einer zerbrochenen Weinflasche ist schwieriger, aber einige Aspekte sind einfacher. Da die Flasche beschädigt ist, müssen Sie sich keine Gedanken über die Herstellung einer symmetrischen Flasche machen. Was schwieriger sein wird, sind die zahlreichen Reflexionen, die Sie im beschädigten Glas sehen werden.

Wenn Sie Ihr Spiel wirklich verbessern möchten, können Sie sogar versuchen, eine zerbrochene Flasche zu zeichnen, die gerade heruntergefallen ist. Wie machst Du das? Zuerst durch eine billige Flasche Wein. Sie werden es verschwenden, also macht es wenig Sinn, mehr als ein paar Dollar auszugeben.

Sobald Sie Ihre Flasche haben, wählen Sie einen Ort, an dem Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es zu Unordnung kommt. Dann kommt der lustige Teil, lass die Flasche fallen! Nachdem es heruntergefallen ist, ist es am besten, ein Foto davon zu machen, damit Sie das zerbrochene Glas und die Unordnung beseitigen können.

Während Sie sich vielleicht darüber ärgern, Zeit damit verbringen zu müssen, ein Durcheinander aufzuräumen, werden Sie dies wahrscheinlich mehr als gerne tun, wenn Sie feststellen, was Sie getan haben. Sie haben ein spontanes Bild geschaffen, das Sie zeichnen können, und geben Ihnen ein spannendes Thema.

Wie man eine Wasserflasche zeichnet

Wasserflaschen zu zeichnen ist schwieriger als Weinflaschen. Wasserflaschen sind transparent. Auch Wasser verzerrt Bilder.

Wenn Sie also eine Wasserflasche zeichnen, sollten Sie auf den Hintergrund achten. Sie werden nicht viele dunkle Werte haben, mit denen Sie spielen können, daher kann es eine Herausforderung sein, das Bild dreidimensional aussehen zu lassen.

Der Schlüssel zu einem realistischeren Aussehen, ohne wirklich dunkle Werte zu haben, sind Reflexionen, die viel hellere Werte sind, wo das Licht auf die Flasche trifft. Du kannst es nicht übertreiben, weil die Lichtwerte übertönt werden, aber ein paar gut platzierte Highlights lassen deine Wasserflasche authentischer wirken.