Wie man wasser zum funkeln bringt

Es ist kein Geheimnis, dass Mütter Glitzer lieben. Was könnte also besser sein, als Wasser und Glitzer zu kombinieren, um eine lustige sensorische Aktivität für Kinder zu schaffen? Flüssiges Glitzern in einem Einmachglas zu sehen, kann eine großartige Stressabbauübung für Kinder und Erwachsene sein, und es macht genauso viel Spaß, es zu machen!

Also, wie bringt man Wasser zum Funkeln? Wie der Name schon sagt, brauchst du Wasser und Glitter und eine extra viskose Flüssigkeit, wie Pflanzenöl, Kleber oder sogar Glyzerin, um den Glitter in der Flüssigkeit schwimmen zu lassen.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Wasserglitter für Ihre eigenen DIY-Glitzergläser herstellen können. Dieses Projekt macht nicht nur Spaß und ist einfach, sondern bietet auch Lern- und Kreativitätsmöglichkeiten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Was ist Wasserglitter?

Wasserglitter ist eine viskose Flüssigkeit, die voller schwimmender Glitzer ist. Es wird verwendet, um Glitzergläser zu füllen, die wegen ihrer beruhigenden Wirkung, insbesondere für Kinder, auch oft als „Beruhigungsgläser“ oder Sinnesgläser bezeichnet werden.

Wenn Sie schon einmal mit einer Schneekugel gespielt haben, wissen Sie, wie schön und entspannend das ist. Wie andere sensorische Spielzeuge sind Glitzergläser super effektiv, um überaktive Kinder zu beruhigen. Die wirbelnde Bewegung des Glitzers kann ein sensorischer Input sein und Kindern helfen, sich zu beruhigen und ihre Emotionen zu verarbeiten.

Wasserglitzer ist mehr als nur Wasser und Glitzer – Sie brauchen den Glitzer, um durch das Einmachglas zu hängen, anstatt darauf zu schwimmen oder auf den Boden zu sinken, was möglicherweise nicht sehr schön aussieht.

Um Wasser zum Glänzen zu bringen, benötigen Sie die Hilfe einer viskosen Substanz wie Pflanzenöl, Leim, Maissirup oder Glycerin. Die Viskosität dieser Substanzen erzeugt den „Suspensions“-Effekt des Glitters, wodurch die Lösung dickflüssiger und angenehmer zum Spielen wird.

Werfen wir einen Blick auf einige der Materialien, die Sie benötigen, um Wasser zum Funkeln zu bringen, und auf verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Wasser zum Funkeln bringen können.

Materialien, die Sie benötigen

Hier sind die gängigsten Materialien, die du benötigst, um Wasserglitter für ein Glitzerglas herzustellen.

1. Entleeren Sie den Behälter

Du kannst eine Wasserflasche, ein Einmachglas oder einen anderen durchsichtigen Behälter verwenden.

Da Sie den Behälter schütteln und bewegen, sollten Sie den Deckel leicht verschließen, damit keine Flüssigkeit auslaufen kann. Einige Heimwerker empfehlen auch, den Deckel mit Heißkleber zu versiegeln, nachdem Sie das Glas mit Wasserglitter gefüllt haben, um zusätzlichen Schutz zu bieten.

Wenn Sie sehr kleine Kinder haben, die ihr Spielzeug oft fallen lassen oder werfen, empfehlen wir die Verwendung einer durchsichtigen Plastikflasche anstelle eines Glasgefäßes, damit der Behälter beim Herunterfallen nicht zerbricht.

2. Glänzen

Es gibt so viele Arten von Glitzer, die Sie verwenden können, um ein Glitzerglas zu füllen. Sie können zwischen Größen von mikrofein bis extragroß wählen. Sie können auch Perlen oder speziell geformten Glitzer wie Herzen und Sterne verwenden.

Einige Leute nutzen sogar die Gelegenheit, altes Geschenkpapier und Lebensmittelverpackungen zu recyceln. Sie können Ihren eigenen Glitzer herstellen, indem Sie mit einem ganzen Locher verschiedene Formen in altes Geschenkpapier stanzen, um ihnen neues Leben einzuhauchen.

Wir empfehlen die Verwendung einer Kombination aus Glitzergrößen und -formen, um die Textur interessanter zu machen. Wenn Sie jedoch Perlen verwenden, stellen Sie sicher, dass sie nicht zu schwer sind, da sie sonst auf den Boden des Glases sinken.

Wie viel Glitzer Sie verwenden, ist ebenfalls ganz Ihnen überlassen. Du kannst ein Glitzerglas voll Glitzer machen oder weniger Glitzer für einen subtilen Effekt verwenden.

  So reparieren Sie vergilbtes Epoxid

3. Destilliertes Wasser

Wir empfehlen die Verwendung von destilliertem Wasser anstelle von Leitungswasser in Ihrem Glitzertopf.

Während beide Ihnen helfen können, zufriedenstellendes Mineralwasser zu erhalten, enthält Leitungswasser normalerweise Mineralien und Verunreinigungen, die Schimmel verursachen oder nach einigen Monaten einen trüben Rückstand auf dem Glas bilden können.

Durch die Verwendung von destilliertem Wasser können Sie dieses Problem vermeiden.

4. Eine viskose Substanz

Es gibt ein paar viskose Substanzen, die du verwenden kannst, um Wasser zum Glänzen zu bringen, darunter Pflanzenöl, durchsichtiger Kleber, Maissirup, klare Flüssigseife oder Glycerin. Solange die Textur dick ist (aber nicht zu dick oder klebrig), kannst du damit experimentieren, Wasser zum Glänzen zu bringen.

Wenn Sie Pflanzenöl verwenden, mischen Sie es mit Reinigungsalkohol anstelle von destilliertem Wasser. Das liegt daran, dass sich Wasser und Öl nicht vermischen, sodass sich Wasser und Öl in zwei Schichten trennen, wenn Ihr Glitzerglas eine Weile allein steht.

Wir gehen die spezifischen Anweisungen in jedem Abschnitt weiter unten durch.

5. Optional: Lebensmittelfarbe

Wenn Sie Ihrem Wasserglitzer ein wenig Würze hinzufügen möchten, können Sie der Flüssigkeit Lebensmittelfarbe hinzufügen, bevor Sie der Mischung Glitzer hinzufügen. Da wir klare Flüssigkeiten verwenden, kann das Hinzufügen von etwas Lebensmittelfarbe dazu beitragen, die Farben und das Funkeln des verwendeten Glitzers hervorzuheben.

Nachdem Sie alle erforderlichen Materialien vorbereitet haben, sehen wir uns unten einige Möglichkeiten an, wie Sie Wasser zum Funkeln bringen können.

Wenn du keine Lebensmittelfarbe hast, kannst du auch Aquarellfarbe verwenden.

Wenn Sie eine visuelle Anleitung wünschen, wie man alles zusammenstellt, finden Sie hier ein großartiges Video von Into The Spectrum auf YouTube. Andernfalls scrollen Sie nach unten, um unsere Rezepte zu sehen!

Wie man mit Pflanzenöl Wasser zum Glänzen bringt

So bringen Sie Wasser zum Funkeln Pflanzenöl:

  1. Füllen Sie ein Viertel Ihres Behälters mit Franzbranntwein.
  2. Wenn Sie Lebensmittelfarbe hinzufügen möchten, geben Sie in diesem Schritt ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in den Reinigungsalkohol und mischen Sie alles gut.
  3. Füllen Sie den Rest des Behälters mit Pflanzenöl, aber achten Sie darauf, etwas Platz für Ihren Glitzer zu lassen. Wenn Sie das Glas bis zum Rand füllen, läuft der Behälter über, sobald Sie Ihren Glitzer hinzufügen!
  4. Geben Sie Ihren Lieblingsglitter in den Behälter, bis die Flasche fast bis zum Rand gefüllt ist.
  5. Schrauben Sie den Deckel des Glases auf. Wenn Sie möchten, dass der Deckel besonders sicher ist, können Sie den Deckel auch mit Heißkleber versiegeln, um sicherzustellen, dass die Mischung nicht ausläuft.
  6. Schüttle das Glas kräftig, bis alles gut vermischt ist. Sie werden sehen, wie der Wasserglitter wirbelt, sobald der Glitter richtig mit Pflanzenöl überzogen ist.

Wie man Wasser mit Klebstoff zum Funkeln bringt

Wie man Wasser mit Klebstoff zum Glitzern bringt:

  1. Füllen Sie die Hälfte des Behälters mit destilliertem Wasser und die andere Hälfte des Glases mit klarem Kleber und achten Sie darauf, etwas Platz für Ihre Glitzermischung zu lassen.
  2. Wenn Sie Lebensmittelfarbe hinzufügen möchten, geben Sie ein paar Tropfen Ihrer gewünschten Farbe in die Wasser-Kleber-Mischung und mischen Sie sie gut.
  3. Füllen Sie das Glas mit Ihrer Glitzermischung. Wenn noch Platz ist, stellen Sie sicher, dass Sie ihn mit destilliertem Wasser füllen.
  4. Befestigen Sie den Deckel und versiegeln Sie ihn bei Bedarf mit Heißkleber.
  5. Schütteln Sie das Glas kräftig, bis der Glitzer gut in der Flüssigkeit suspendiert ist.

Wie man Wasser mit Glitzerkleber zum Funkeln bringt

Glitzerkleber ist eine weitere unterhaltsame Art, Wasser zum Funkeln zu bringen. Der Vorteil bei der Verwendung von Glitzerkleber ist, dass du keine Sauerei machst.

  Kann man maschinell häkeln?

Da der Kleber bereits gut mit Glitzer vermischt ist, besteht ein geringeres Risiko, dass der Glitzer überall verstreut wird, wenn du versuchst, ihn in deine Flasche zu geben. Glitzer ist notorisch schwer zu entfernen, besonders von Stoffen, also erspart dir diese Methode diese Mühe.

Ein Nachteil bei der Verwendung dieses Materials ist jedoch, dass Glitzerkleber viel dicker ist als normaler durchsichtiger Kleber, du brauchst heißes Wasser und ein bisschen Glitzerkleber reicht aus.

  1. Gib in einer Rührschüssel zwei Teile Glitzerkleber auf 8 Teile heißes destilliertes Wasser. Das heiße Wasser erleichtert das Mischen des Glitzerklebers erheblich.
  2. Mischen Sie die Lösung gut mit einem Schneebesen, bis der Glitzerkleber gut mit dem Wasser vermischt ist. Wenn Sie möchten, dass die Flüssigkeit dicker wird, fügen Sie nach und nach mehr Glitzerkleber hinzu. Solange das Wasser heiß ist, kannst du mehr Glitzerkleber untermischen.
  3. Lassen Sie die Mischung auf Raumtemperatur kommen und füllen Sie sie in Ihr Einmachglas. Wenn oben auf dem Topf noch Platz ist, fügen Sie etwas mehr destilliertes Wasser hinzu.
  4. Befestigen Sie den Deckel und verwenden Sie Heißkleber, um ihn richtig zu versiegeln, falls gewünscht.
  5. Schütteln Sie das Glas gut, bis sich der Inhalt gut vermischt hat.

Wie man mit Maissirup Wasser zum Glänzen bringt

Maissirup ist ein weiteres leicht verfügbares Material, das verwendet werden kann, um Wasser zum Funkeln zu bringen. Es ist auch sehr ideal, um Wasser glitzern zu lassen, da Maissirup besonders stärkehaltig ist und sich nicht vom Wasser trennt, was bedeutet, dass das Glitzern länger in der Flüssigkeit verweilt.

  1. Mischen Sie in einer Rührschüssel einen Teil Maissirup mit zwei Teilen heißem destilliertem Wasser. Das heiße Wasser erleichtert das Mischen des Maissirups.
  2. Fügen Sie der Mischung ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu und mischen Sie alles gut.
  3. Lassen Sie die Mischung abkühlen und geben Sie die Mischung in Ihr Glas, wobei Sie etwas Platz für Ihren Glitzer lassen.
  4. Fügen Sie Ihren Glitzer dem Glas hinzu. Wenn noch etwas Platz übrig ist, stellen Sie sicher, dass Sie ihn bis zum Rand mit Ihrer übrig gebliebenen Maissirupmischung oder Wasser füllen, falls erforderlich.
  5. Schütteln Sie das Glas, bis alles gut vermischt ist.

Wie man Wasser mit Flüssigseife zum Funkeln bringt

Flüssigseife kann auch verwendet werden, um Ihr Wasser zum Glänzen zu bringen. Flüssigseife gibt es in vielen Farben: klar, rosa, blau, grün oder lila, sodass Sie nicht einmal mehr Farben hinzufügen müssen, um eine bunte Flüssigkeit herzustellen.

Flüssigseife ist auch sehr glatt und fließend, sodass Sie einen deutlicheren Wirbeleffekt sehen, wenn Sie Flüssigseife verwenden.

  1. Gib in einer Rührschüssel einen Teil Seife und einen Teil destilliertes Wasser hinzu.
  2. Fügen Sie dann Ihren Glitzer hinzu und verquirlen Sie alles, bis es gut vermischt ist. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu schlagen oder Sie könnten versehentlich Luftblasen in Ihrer Seife erzeugen!
  3. Übertragen Sie die gesamte Mischung in Ihr Glas und füllen Sie es bis zum Rand. Wenn noch Platz ist, kannst du noch etwas Wasser oder Seife hinzugeben, je nachdem wie dickflüssig du die Flüssigkeit haben möchtest.
  4. Befestigen Sie den Deckel und versiegeln Sie ihn bei Bedarf mit Heißkleber.

Wie man mit Glycerin Wasser zum Glänzen bringt

Glycerin ist eine klare, viskose Flüssigkeit, die sich auch hervorragend dazu eignet, Ihr Wasser zum Glänzen zu bringen. Allerdings kann Glycerin ziemlich dickflüssig sein, also reicht ein wenig Glycerin aus.

  1. Mischen Sie in einer Rührschüssel einen Teil Glycerin mit zwei Teilen heißem Wasser. Das heiße Wasser erleichtert das Mischen des Glycerins.
  2. Fügen Sie der Glycerinmischung Lebensmittelfarbe hinzu und mischen Sie gut, bis alles gut vermischt ist.
  3. Fügen Sie dieser Mischung Ihren Glitzer hinzu und verwenden Sie einen Spatel, um alles miteinander zu vermischen.
  4. Lassen Sie die Mischung abkühlen und geben Sie sie in Ihr Einmachglas.
  5. Befestigen Sie den Deckel des Behälters und versiegeln Sie alles auf Wunsch mit Heißkleber.
  Die 7 besten Holzverbrennungsgele

Verwandte Fragen

Je nach verwendetem Rezept kann Ihr Wasserglitter etwas anders ausfallen. Hier sind einige häufige Probleme, die mit Ihrem Wasserglitter auftreten können, und was Sie tun können.

Warum bewegt sich der Glitzer nicht?

Wenn sich Ihr Glitter auch nach kräftigem Schütteln nicht bewegt, ist Ihr Wasserglitter möglicherweise zu dick.

Das kann passieren, wenn du zu viel von deiner viskosen Substanz wie Maissirup, Glitzerkleber oder Glycerin verwendest. Je dickflüssiger die Flüssigkeit, desto schwieriger ist es für den Glitzer, sich zu bewegen.

In diesem Fall sollten Sie den Inhalt des Glases in eine Rührschüssel geben und der Mischung noch etwas heißes Wasser hinzufügen. Mischen Sie es gut, bis die Flüssigkeit etwas flüssiger ist als zuvor, und geben Sie die Mischung dann in das Originalglas zurück.

Warum schwimmt der Glitzer nach oben?

Wenn sich der Glitzer oben auf dem Glas ansammelt, ist der Glitzer möglicherweise nicht gut kombiniert oder die Lösung ist möglicherweise zu dünn, als dass der hellere Glitzer oben auf dem Glas schwimmen könnte.

Fügen Sie in diesem Fall noch ein paar Tropfen Ihrer viskosen Substanz hinzu (je nach verwendetem Rezept) und mischen Sie gut, bis die Flüssigkeit etwas dicker ist als zuvor. Geben Sie die Lösung dann wieder in den Originalbehälter zurück.

Warum ist mein Glitzer klumpig?

Wenn der Glitzer verklumpt und Ihnen nicht den gewünschten Wirbeleffekt verleiht, ist Ihr Glitzer möglicherweise nicht richtig mit der Flüssigkeit vermischt.

Sie müssen die Lösung in eine Rührschüssel geben und versuchen, den Glitzer mit einem Schneebesen zu lösen. Wenn die Klumpen zu hartnäckig sind, fügen Sie ein paar Tropfen heißes Wasser hinzu, um sie aufzubrechen, und mischen Sie sie gut.

Wenn die Lösung zu flüssig wird, fügen Sie noch ein paar Tropfen Ihrer viskosen Substanz hinzu, bis Sie die gewünschte Viskosität erreicht haben. Warten Sie dann, bis die Lösung abgekühlt ist, bevor Sie sie wieder in das Originalglas geben.

Warum sinkt mein Glitzer auf den Boden?

Wenn Ihr Glitzer auf den Boden des Glases sinkt, ist die Flüssigkeit möglicherweise zu flüssig. Sie müssen der Mischung ein paar Tropfen Ihrer viskosen Substanz, wie Maissirup oder Kleber, hinzufügen und gut mischen, bis die Flüssigkeit dick genug ist, damit Ihr Glitter schwimmt.

Warum wird das Wasser getrennt?

Wenn Sie Pflanzenöl verwenden, kann der Inhalt des Glases schief aussehen, wenn Sie es eine Weile stehen lassen. Da sich Öl und Wasser nicht vermischen, steigt das Öl auf den Behälter und das Wasser sinkt auf den Boden.

Das ist völlig normal. Schütteln Sie die Flasche einfach gut und sobald die Zutaten gut vermischt sind, werden die Wirbeleffekte vollständig wiederhergestellt.

Zum Thema passende Artikel

Ist Glitzer brennbar? – Was du wissen musst

Arten von Glitzer (Ultimate Guide)

Wie man Glitzer zum Verkaufen herstellt